Polizei bittet um Hinweise

Mann reißt Seniorin in Bad Lauterberg Kette vom Hals

Polizist neben einem Streifenwagen mit Blaulicht
+
Die Polizei sucht Zeugen eines Raubs in Bad Lauterberg (Symboldbild).

Ein Mann hat am vergangenen Samstag (09.10.2021) einer Seniorin in Bad Lauterberg eine Kette vom Hals gerissen. Anschließend flüchtete der Unbekannte.

Bad Lauterberg – Laut Polizei ereignete sich der Überfall gegen 12.30 Uhr vor einem Mehrparteienhaus an der Wissmannstraße. Die auf einen Rollator angewiesene Frau blieb glücklicherweise unverletzt.

Nach ersten Ermittlungen sprach sie der unbekannte Mann in dem Moment an, als sie gerade die Haustür aufschließen wollte. Sofort danach riss der Täter der Seniorin die Kette vom Hals und flüchtete in Richtung Schanzenstraße.

Der dunkelhaarige Mann ist etwa 40 Jahre alt und etwa 1,70 Meter groß. Er hat eine kräftige, muskulöse Statur und war mit einer blauen Weste, einem Cappy sowie einer dunkelblauen Hose bekleidet. Hinweise erbittet die Bad Lauterberger Polizei unter der Rufnummer 0 55 24/96 30. (Bernd Schlegel)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.