Maschmühlenweg

Maskierter Täter überfällt Tankstelle

Göttingen. Ein maskierter Räuber hat am frühen Dienstagmorgen gegen 4 Uhr eine Tankstelle am Maschmühlenweg in Göttingen überfallen. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen bedrohte der etwa 1,80 Meter große Täter den 49 Jahre alten Angestellten mit einer Schusswaffe und zwang ihn zur Herausgabe eines geringen dreistelligen Geldbetrages.

Der Tankstellenmitarbeiter blieb unverletzt. Der mit einem Kapuzenpullover und einer blauen Jeans bekleidete Täter flüchtete anschließend zu Fuß in Richtung Hagenweg. Eine sofort nach ihm eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Der schlanke Mann sprach mit südosteuropäischem Dialekt.  Hinweise erbittet die Göttinger Polizei unter der Rufnummer 0551/491-1013. (bsc)

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.