Polizei sucht Verursacher

Obernfeld: Unbekannter Fahrer verursacht gleich zwei Unfälle beim Rechtsabbiegen

Eine Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens
+
Zweimal kam es zu Unfällen, als ein bisher unbekannter Fahrer rechts abbog. (Symbolbild).

Ein bislang unbekannter Fahrer hat in der Nacht zu Dienstag zwei Unfälle in Obernfeld bei Duderstadt verursacht. Die Beamten bitten nun um Hinweise.

Obernfeld – Beim Rechtsabbiegen von der Rektor-Wüstefeld-Straße in den Kaltenhagen wurde eine Straßenlaterne so erheblich beschädigt, dass sie umfiel. Der Verursacher setzte seine Fahrt anschließend fort und touchierte wenig später beim erneuten Rechtsabbiegen vom Kaltenhagen in die Hauptstraße eine Hauswand samt Regenrinne.

Die Lage der Beschädigungen lässt nach Angaben der Beamten den Schluss zu, dass es sich bei dem gesuchten Fahrzeug um einen Lastwagen oder ein anderes größeres Fahrzeug handeln muss.

Der entstandene Gesamtschaden ist noch unklar. Hinweise erbittet das Polizeikommissariat Duderstadt unter Tel. 0 55 27/9 80 10. (Bernd Schlegel)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.