Papierballen und Holz in Flammen

Großbrand auf Hof von Göttinger Entsorgungsbetrieb

Göttingen. Auf dem Gelände eines Entsorgungsunternehmens am Göttinger Maschmühlenweg brennen seit etwa 16 Uhr Papierballen und Holz. Die Feuerwehr ist weiterhin im Großeinsatz.

Betroffen ist das Außengelände der Firma Veolia. Die Feuerwehr bekämpft den Brand aus mehreren Rohren mit Wasser und Schaum. Außerdem ist eine Drehleiter im Einsatz. Seit 18.30 Uhr ist das Feuer unter Kontrolle. Problem: Riesige zusammengepresste Papierballen waren in Brand geraten. Wenn das Feuer unter Kontrolle schien, flammte der Brand zwischen die Ballen nach einem Windstoß immer wieder auf. Experten schätzen, dass sich die Löscharbeiten bis in die Nachtstunden hinziehen werden. Die Brandursache ist völlig unklar. Das gilt auch für die Schadenshöhe. Ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Bereiche konnte verhindert werden.

Der Maschmühlenweg war mehrere Stunden in Höhe Hagenweg komplett gesperrt. Dadurch gibt es erhebliche Verkehrsbehinderungen im Stadtgebiet. Von der 700 Meter entfernten Leine wurde eine lange Löschwasserleitung bis zum Gelände der Firma gelegt, damit genügend Wasser zur Verfügung steht.

Artikel wurde aktualisiert um 18.50 Uhr.

Die Anwohner wurden über Durchsagen gebeten, Türen und Fenster geschlossen zu halten. Der Rauch zieht nach wie vor in Richtung Innenstadt. Unterdessen wurden Schadstoffmessungen vorgenommen. Dabei stellte sich heraus, dass keine giftigen Stoffe in der Luft sind.

Die Freiwilligen Feuerwehren Geismar und Stadtmitte sowie die Göttinger Berufsfeuerwehr sind mit über 60 Einsatzkräften vor Ort. Die Freiwilligen Feuerwehren Herberhausen und Geismar besetzen unterdessen die Wachen der Berufsfeuerwehr.

Nach ersten Informationen wurde niemand verletzt. Auf dem Gelände der Firma Veolia werden unter anderem Altpapier, Bauschutt, Gewerbeabfälle, Metall, Schrott, Sperrmüll und Verpackungen angenommen.

Im Januar hatte es schon einen Zwischenfall bei der Firma gegeben. Damals hatte eine Schreddermaschine, der in der Altpapier zerkleinert wird, Feuer gefangen.

Brand auf Hof von Göttinger Entsorgungsbetrieb

Weitere Informationen folgen.

Rubriklistenbild: © Rampfel/HNA

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.