Parkdeck wackelt: 150 Plätze entfallen

Standsicherheit mangelhaft: Das Parkdeck des Göttinger Finanzamtes ist ab sofort geschlossen. Foto: bsc
+
Standsicherheit mangelhaft: Das Parkdeck des Göttinger Finanzamtes ist ab sofort geschlossen.

Göttingen. Die Bauverwaltung der Stadt Göttingen hat am Montag angeordnet, das Parkdeck des Finanzamts am Maschmühlenweg in Göttingen wegen mangelnder Standsicherheit zu schließen. Das teilte der Vorsteher des Finanzamts, Manfred Scheffler, mit.

Die mangelhafte Standsicherheit des Parkgebäudes habe ein Baugutachter festgestellt.

Die Schließung des Parkdecks habe zur Folge, dass rund 150 Parkplätze wegfallen. Kunden und Beschäftigte würden dadurch belastet, andererseits werde durch die Sperrung eine akute Gefahrensituation entschärft, so Scheffler. Besuchern empfiehlt das Finanzamt, auf andere Parkplätze in der Stadt auszuweichen oder öffentliche Verkehrsmittel wie Bus und Bahn zu nutzen. (kri)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.