Polizei sucht Unfallfahrer

Göttingen. Die Göttinger Polizei sucht einen Autofahrer, der am Mittwochvormittag am Lütjen Feldsweg in Höhe des alten Stadtfriedhofes einen geparkten grauen Ford Focus erheblich beschädigt hat. Der Verursacher entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle.

Die geschädigte Fahrerin hatte ihren Wagen zwischen 9 und 12 Uhr abgestellt. Als sie zurückkam, war die Fahrertür stark beschädigt. Die Polizei stellte fest, dass das Verursacher-Fahrzeug mit dem Heck den Wagen gerammt haben muss. Vermutlich handelt es sich um einen Volvo Typ V 70 oder XC 70, der zumindest im Bereich der Heckleuchten beschädigt sein muss.

Der Unfalldienst der Polizei erbittet Hinweise unter Telefon 0551/491-2218. (p)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.