Polizei sucht Zeugen mit Pferdeschwanz

Göttingen. Die Polizei Göttingen sucht den Fahrer eines grauen BMW mit Göttinger Kennzeichen. Der Mann, der als Zeuge aussagen soll, ist am Mittwoch, 22. Mai, in der Elbinger Straße unterwegs gewesen und trug Motorradkleidung und einen blonden Pferdeschwanz.

Wie die Polizei jetzt mitteilte, hat der Fahrer des BMW dem Fahrer eines Audi TTs zwischen 17 und 20 Uhr geholfen, den Audi in eine Parkbucht in der Elbinger Straße zu schieben. Dieser war aufgrund Spritmangels liegen geblieben.

Beim Rangieren ist nach Polizeiangaben ein in der Parkbucht stehender Skoda beschädigt worden. Die Polizei bittet den BMW-Fahrer nun, sich als Zeuge unter 0551 / 491-22 18 zu melden. (cow)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.