Wohnzimmercouch brannte

Rettungskräfte entdeckten tote Seniorin: Umgekipptes Teelicht löste Feuer aus

Feuerwehr Symbolbild Blaulicht 112 Feuerwehrauto Feuerwehrwagen Foto: Konstantin Mennecke
+
Einsatz für die Rettungskräfte in Nordhausen: Dabei wurde eine leblose Frau entdeckt. Die Ermittlungen dauern an.

Rettungskräfte entdeckten in Nacht zum Donnerstag eine 79-jährige Frau leblos in ihrer völlig verqualmten Wohnung in Nordhausen. Vermutlich hatte ein umgekipptes Teelicht einen Brand ausgelöst.

Aktualisiert um 16.05 Uhr - Ersten Ermittlungen zufolge brannte es in der Wohnung kurz nach 3 Uhr. Durch das umgekippte Teelicht fing vermutlich die Couch im Wohnzimmer Feuer. Eine massive Rauchentwicklung war die Folge. Woran die 79-Jährige gestorben genau ist, kann noch nicht gesagt werden. Im Laufe des Vormittages hatten Spezialisten die Wohnung untersucht.

Die Feuerwehr hatte die leblose Frau im Wohnzimmer entdeckt. Die Einsatzkräfte hatten das Feuer schnell unter Kontrolle. Die anderen Bewohner des Hauses waren nach Polizeiangaben nicht betroffen. Sie konnten in ihren Wohnungen bleiben. Die Ermittlungen dauern an. bsc

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.