Schwelbrand in Göttingen nach Lötarbeiten an Heizungskörper

Göttingen, 16.08.2013. Zu einem Schwelbrand in einem Zimmer im Obergeschoss eines Wohnhauses an der Gotmarstraße in Göttingen kam es am Freitag gegen 18.30 Uhr. Der Brand war nach Angaben des Einsatzleiters der Feuerwehr vermutlich nach Lötarbeiten an einem Heizungskörper ausgebrochen. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand.

Rubriklistenbild: © hna

Das könnte Sie auch interessieren