1. Startseite
  2. Lokales
  3. Göttingen

Serientäter oder Zufall? Tabakdiebe schlagen im Kreis Göttingen zu

Erstellt:

Von: Raphael Digiacomo

Kommentare

An gleich mehreren Orten im Kreis Göttingen versuchen Diebe am Samstag (05.11.2022) Tabakprodukte zu stehlen. In einem Fall gelingt es den Unbekannten.

Göttingen – Unbekannte Diebe haben am Samstag (05.11.2022) an mehreren Orten im Kreis Göttingen versucht, Tabak zu klauen – in einem Fall mit Erfolg. Laut Polizei Göttingen kann ein Zusammenhang zwischen den Taten weder bestätigt noch ausgeschlossen werden – ist aufgrund des Ablaufs der Vorfälle jedoch zumindest anzunehmen.

Bad Lauterberg, Osterode, Herzberg und Teichhütte: Tabakdiebe schlagen im Kreis Göttingen zu

Zigarettenstangen
Bei einem Diebstahl im Kreis Göttingen haben unbekannte Diebe Zigarettenstangen im Wert von 2.500 Euro mitgehen lassen. (Symbolbild) © picture alliance / dpa

In Bad Lauterberg versuchten unbekannte Männer, Zigaretten aus einem Supermarkt in der Lutterstraße zu stehlen. Nach derzeitigen Ermittlungen betraten die mutmaßlichen Diebe gegen 16.15 Uhr das Geschäft. Hier verwickelte einer von ihnen eine Mitarbeiterin in ein Gespräch.

Währenddessen nutzte ein Komplize das Ablenkungsmanöver und drang unbemerkt in das Marktbüro ein, in welchem die Tabakwaren gelagert werden. Als die Täter gestört wurden, flüchteten sie ohne Beute in unbekannte Richtung. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 05524 / 96 30 bei der Polizei Bad Lauterberg zu melden.

Handelt es sich bei den (versuchten) Tabakdiebstählen um eine Serie?

Eine Serie weiterer Taten nach dem selben Muster spielten sich im Altkreis ab. Auch in Osterode, Herzberg und Teichhütte schlugen Zigaretten-Diebe am späten Samstagnachmittag in Supermarkt-Filialen zu.

Während die Täter in der Osteroder Lindenstraße und in Teichhütte keine Beute machten, konnten sie in Herzberg circa 30 Stangen Zigaretten im Gesamtwert von etwa 2.500 Euro stehlen. Nach dem versuchten Diebstahl in Osterode fiel ein mit drei männlichen Personen besetzter, grauer Audi-Kombi mit getönten Scheiben und Münchener-Kennzeichen auf.

Sachdienliche Hinweise zu den drei Taten und auch dem beobachteten Fahrzeug nimmt die Polizei Osterode unter Telefon 05522 / 50 80 entgegen. (rdg)

Verwandte Themen: Bei einer Kontrollaktion in Göttingen haben beamte im Sommer 2022 circa 25 Kilo Tabakwaren in einer Bar beschlagnahmt. Ganze 12 Millionen Zigaretten stellte der Zoll in einer illegalen Lagerhalle in Göttingen sicher.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion