Shopping-Spektakel in Göttingen

+
Einkaufen mit Flair: Im Kauf Park Göttingen werden von 13 bis 18 Uhr über 60 geöffnete Geschäfte für ein besonderes Einkaufsvergnügen sorgen. Die Ladenmeile wird sich zu diesem Anlass frühlingshaft geschmückt präsentieren.

Am Sonntag, 3. April, locken Göttingens Einzelhändler, Kaufhäuser und Geschäfte mit einem verkaufsoffenen Sonntag der Extraklasse.

Im Kauf Park öffnen die Geschäfte ihre Türen, die Unternehmen rund um den Lutteranger locken mit Shoppingmöglichkeiten und begleitenden Aktionen und unter dem Motto „Göttingen zieht an“ präsentiert Pro-City, ein Verbund aus über 100 Einzelhändlern aus der Innenstadt, das Verkaufsevent in Göttingens Innenstadt rund um Fußgängerzone und Seitenstraßen.

Viel los im Innenstadtgebiet

Neben den zahlreichen geöffneten innerstädtischen Geschäften und tollen Angeboten können sich die Besucher auf ein buntes Unterhaltungsprogramm mit diversen Aktionen freuen. Auf dem Marktplatz darf auf dem großen Kunsthandwerkermarkt gestöbert werden, Flohmarktfans können auf dem Wochenmarkt auf Schnäppchenjagd gehen.

Download

pdf der Sonderseiten Göttingen lädt ein

In den Seitenstraßen erwartet die Besucher ein vielfältiges Rahmenprogramm aus Musik, Tanz und abwechslungsreichen Aktionen. Wer das eigene Zuhause frühlingstauglich gestalten möchte, sollte einen Besuch beim teilnehmenden Blumenhändler einplanen. Dort können bunte Frühlingsblüher für Haus und Garten erworben werden.

Kulturelle Highlights

Am Wilhelmsplatz können Studienzentrale, die Aula und erstmals nach der Renovierung die Alte Mensa im Rahmen eines Tages der offenen Tür besichtigt und erkundet werden.

Wer mehr zur Geschichte der Alten Mensa und den Ausgrabungen während der Umbauzeit erfahren möchte, kann an einer geführten Besichtigung teilnehmen.

Kulinarische Köstlichkeiten, Musik und Auktionen

Im Kauf Park öffnen die über 60 Geschäfte ebenfalls von 13 bis 18 Uhr und halten neben ihren Sortimenten auch das ein oder andere Sonderangebot bereit. Die Ladenmeile selber präsentiert sich in einer blühenden Frühlingslandschaft mit Brunnen, Bäumen und Wasserspielen. Einige Läden bereiten kulinarische Gaumenfreuden für jeden Geschmack vor.

Die jüngsten Besucher können sich über einen Sandkasten, eine Hasen-Streichelwiese und eine Oster-Malbogen-Aktion freuen.

Für Spannung sorgen an diesem Tag die Live-Auktionen bei der Gegenstände versteigert werden, die in Zusammenhang mit Göttingen stehen.

Auf einer Musikbühne wird neben tänzerischen Darbietungen auch ein Auftritt von Olaf, der Flipper stattfinden, der im Anschluss für Autogramme zur Verfügung stehen wird.

Lebhaftes Treiben in Göttingen

Wer am Sonntag, 3. April in Göttingen unterwegs ist, kann sich auf viele verschiedene Angebote und Attraktionen freuen. Ob am Kauf Park, in der Innenstadt oder am Lutteranger – viele Geschäfte präsentieren den Besuchern neben dem üblichen Warenangebot auch Sonderangebote und sorgen mit tollen Ideen für Unterhaltung und Spaß bei Groß und Klein.

So wird aus dem Shoppingerlebnis ein tolles Event für die ganze Familie. (ypw)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.