Ursache für Feuer ist unklar

Skoda brannte in Bad Lauterberg auf Stellplatz aus

Symbolbild Feuerwehr
+
In Bad Lauterberg brannte ein Auto: Die Feuerwehr war im Einsatz. (Symbolbild).

Ein auf dem Lutherplatz in Bad Lauterberg abgestellter Skoda Fabia ging in der Nacht zum Montag in Flammen auf.

Bad Lauterberg – Laut Polizei stand der Wagen auf einem Stellplatz in der Nähe der Sebastian-Kneipp-Promenade.

Durch das unruhige Verhalten ihres Hundes wurde gegen 1.50 Uhr eine Anwohnerin auf die Flammen aufmerksam und alarmierte die Feuerwehr.

Die Ursache für das Feuer ist zurzeit noch ungeklärt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05524/9630 beim Polizeikommissariat Bad Lauterberg zu melden. Dabei hoffen die Ermittler auf Hinweise von zwei bislang unbekannten Zeitungsausträger, die zur fraglichen Zeit in der Nähe des Brandortes offenbar gerade mit ihrer Arbeit begannen. (Bernd Schlegel)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.