Typisierungsaktion an der BBS Duderstadt

Spender für kranke Mutter gesucht

+

Duderstadt. Zur Typisierungsaktion rufen die Berufsbildenden Schulen Duderstadt und die Knochenmark- und Stammzellspenderdatei Göttingen für Samstag, 27. April, auf.

Auf der Suche nach einem Spender für die junge Mutter Miriam können sich Hilfsbereite zwischen 10 und 16 Uhr in der BBS, Kolpingstraße 4/6, typisieren lassen. Miriam lebt mit ihrer Familie in Obernfeld. Sie leidet an MDS, einer Erkrankung des Knochenmarks. Heilbar ist die Krankheit nur durch eine Knochenmarktransplantation. Mit der Typisierungsaktion soll ein möglicher Spender gefunden werden. Schirmherr ist Bürgermeister Wolfgang Nolte.

Als Spend er eignet sich, wer zwischen 18 und 55 Jahren und gesund ist. Zudem sollte man in keiner anderen Spenderdatei registriert sein. (vsz)

Weitere Informationen auch im Internet: www.kmsg.med.uni-goettingen.de/index.html  oder www.repage.de/member/helft_miriam

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.