Tanz, Gesang und Comedy

Stars und Sternchen aus der Region beim Gipfeltreffen in Göttinger Stadthalle

+
Wurde Theatersport-Sieger beim 16. Internationalen Köln Comedy Festival: die Comedy Company.

Göttingen. Am Samstag, 3. März, dürfen sich die Besucher der Göttinger Stadthalle bereits zum vierten Mal auf das Gipfeltreffen und damit auf ein „Stelldichein lokaler Spitzenklasse“ freuen.

Wie in den vergangenen Jahren auch, treffen sich Künstler, Musiker, Comedians und andere Kulturschaffende aus Göttingen und Südniedersachsen, um dem Publikum ein buntes Programm zu präsentieren. Durch den Abend führt, wie bereits beim Gipfeltreffen 2017, der Intendant der Internationalen Händel Festspiele Göttingen, Tobias Wolff.

Ab 20 Uhr wird er unter anderem Künstler wie Schlagzeugerin Pauline Jung, Stepptänzer Stephan Ferneding, die A Cappella-Formation Seven Up und die Comedy Company ankündigen.

Samstag, 3. März, 20 Uhr, Stadthalle, Göttingen, Albaniplatz 2. Kartentelefon 0551/ 4 99 80 31 Eintritt 34 bis 44,90 Euro Vollständiges Programm unter www.gipfeltreffen-goettingen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.