Handy-App: „DB Navigator“

Tickets für den Verkehrsverbund Südniedersachsen können ab jetzt über das Handy gebucht werden

Handy-App „DB Navigator“.
+
Handy-App: Mit dem „DB Navigator“ können ab sofort Tickets für den Fahrten im Verkehrsverbund Südniedersachsen gebucht werden.

In den Landkreisen Göttingen, Northeim und Holzminden werden Fahrten im öffentlichen Personennahverkehr noch komfortabler.

Göttingen – Ab sofort können Tickets für den Verkehrsverbund Südniedersachsen (VSN) kontaktlos über das Handy gebucht werden. Dazu kann die App „DB Navigator“ der Deutschen Bahn genutzt werden. Das vielfältige Angebot beinhaltet Einzel- und Mehrfahrtenkarten sowie Tageskarten. Darüber hinaus sind auch Fahrradtageskarten erhältlich. Auf bahn.de können im Internet Online-Tickets bis zu 14 Tage im Voraus erworben werden.

„Durch die Integration des VSN in den DB Navigator ermöglichen wir allen Kunden des Verbunds erstmals einen mobilen und bargeldlosen Ticketkauf. Der passende Fahrschein kann über die Reiseauskunft mit wenigen Klicks einfach und bequem gebucht werden“, sagt Beate Steps, Regionalleiterin von DB Vertrieb Nordost. Eine Buchungsoption in der App und im Internet ergänzt dabei die Fahrplanauskunft. Wer nach Verbindungen im VSN-Verbundgebiet sucht, bekommt über die Eingabe von Start und Ziel auch die entsprechenden Verbundfahrscheine angezeigt und kann diese buchen.

Zum Jahreswechsel gab es im VSN eine Tarifreform. Kernpunkt: Die „teuren“ Preisstufen 6 bis 9 im Verbund sind verschwunden. Fahrten auf diesen weiten Relationen wurden in die Preisstufe 5 eingeordnet. Eine Einzelfahrt kostet damit maximal fünf Euro innerhalb des gesamten Verbundgebietes.

Über den DB Navigator können inzwischen Tickets von mehr als 40 Verkehrsverbunden in allen Teilen Deutschlands gekauft werden. „Der bargeldlose Ticketverkauf zusätzlich zu den weiterhin bestehenden Vertriebssystemen ist ein langer Wunsch unserer Kundschaft, dem wir gerne nachkommen“, sagt Michael Frömming, Geschäftsführer des VSN.  (Bernd Schlegel)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.