Unbekannte zerkratzen Lack von 29 Autos

Göttingen. Vermutlich mit einem spitzen Gegenstand wurde in der Nacht zu Sonntag der Lack von insgesamt 29 Auto zerkratzt. Die Wagen waren an der Hugo-Junkers-Straße, an der Felix-Klein-Stein und an der Schillerstraße abgestellt.

In der Mehrzahl der Fälle wurde der Lack auf der gesamten Länge der Fahrerseite zerkratzt, berichtet die Plizei. Wie hoch der entstandene Gesamtschaden ist, ist derzeit noch nicht bekannt. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. (bsc)

Hinweise erbittet die Göttinger Polizei unter der Rufnummer 0551/491-2117

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ gms

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.