Unfallflucht auf der Bundesstraße 247

Unbekannter überholte trotz Gegenverkehrs: Polizei sucht nach Unfall im Eichsfeld Zeugen

Ein Polizeiwagen mit Blaulicht. Auf dem Dach steht UNFALL in rot.
+
Symbolbild: Nach einer Unfallflucht auf der Bundesstraße 247 zwischen Obernfeld und Rollshausen sucht die Polizei nach dem mutmaßlichen Verursacher. 

Nach einer Unfallflucht auf der Bundesstraße 247 zwischen Obernfeld und Rollshausen sucht die Polizei nach dem mutmaßlichen Verursacher.

Obernfeld/Rollshausen – Der Vorfall ereignete sich bereits am Freitag, 22. Januar, gegen 10.15 Uhr. Laut Polizei war ein 19-Jähriger aus der Samtgemeinde Gieboldehausen mit seinem schwarzen BMW von Rollshausen kommend in Richtung Obernfeld unterwegs.

Im Bereich einer scharfen Linkskurve kurz vor der Ortschaft wurde er von einem anderen Auto, vermutlich ein Audi, trotz Gegenverkehrs überholt. Um eine Kollision zu vermeiden, musste der 19-Jährige sein Fahrzeug abbremsen und nach rechts ausweichen. Bei dem Ausweichmanöver geriet er auf den angrenzenden Grünstreifen und touchierte mit dem rechten Außenspiegel einen Leitpfosten. Der Spiegel seines Wagens wurde dabei beschädigt.

Der andere Wagen setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Vorfall zu kümmern. Weitere Angaben zu Fahrzeug und Fahrer liegen den Beamten nicht vor. Die Polizei in Gieboldehausen bittet mögliche Zeugen, sich unter der Rufnummer 05528/20584-0 zu melden. (Bernd Schlegel)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.