Mitglieder der FDP feierten Erfolg

Unerwartete Freude bei den Gelben

Große Überraschung: FDP-Direktkandidat Klaus Trybuhl feierte mit den Parteimitgliedern im Kartoffelhaus. Foto: Hühne

Göttingen. Im Göttinger Kartoffelhaus ist die Stimmung trotz dem unerwarteten Erfolg der FDP noch etwas zurückhaltend. Gegen 19.30 Uhr steht noch kein Ergebnis fest.

Sicher ist die Partei geht mit Siegesfahnen aus dem Abend der Landtagswahlen hervor. Direktkandidat Klaus Trybuhl hatte ein Ergebnis von 7,2 Prozent geschätzt.

Selbst Stunden vor dem offiziellen Ergebnis, liegt der Wert mit 9,9 Prozent deutlich darüber. „Andere Parteien haben sich vorher feiern lassen, wir feiern jetzt“, sagt Trybuhl freudig.

Die Freude ist bei allen anwesenden Parteimitgliedern spürbar, wenn auch nicht ganz so launig wie bei einigen anderen Wahlpartys.

Auch das Ergebnis der Erststimmen sind Klaus Trybuhl mit 2,38 Prozent mehr als befriedigend, kommentiert der Direktkandidat. „Die FDP hat ehr mit Zweitstimmen geworben.“ Das es trotzdem 984 Wähler ihre Erststimme für ihn abgegeben haben, empfindet Trybuhl als Ehre. (sjh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.