Unfall mit gestohlenem Bulli

Göttingen. Mit einem vermutlich zuvor in der Kehrstraße in Geismar gestohlenen VW Bus haben unbekannte Diebe Dienstagnacht gegen 3 Uhr in der Straße „Am Rischen“ einen Unfall gebaut und dabei Sachschaden in noch unbekannter Höhe verursacht.

Ein Zeuge bemerkte den zu einem Wohnmobil umgebauten Kleinbus, der mit laufendem Motor an der Unfallstelle stand, und alarmierte die Polizei. Von den Dieben fehlte jede Spur.

Nach Ermittlungen prallte der Kleinbus zunächst gegen einen am rechten Straßenrand geparkten Wagen und schob diesen auf ein weiteres Auto. Bevor die Polizeibeamten eintrafen, flüchteten die Insassen des gestohlenen Wohnmobils von der Unfallstelle. Das Fahrzeug wurde sichergestellt.

Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter Tel. 0551/491-1013 entgegen. (tko)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.