Unfall mit über drei Promille

Göttingen. Ein Wert von mehr als drei Promille wurde am Samstag gegen 21.50 Uhr bei der Verursacherin eines Unfalls in der Kasseler Landstraße / Siekweg festgestellt.

Eine 45 Jahre alte Göttingerin war auf einen vor ihr bei Rotlicht wartenden Pkw aufgefahren. Bei dem Auffahrunfall verletzte sich die 46-jährige Beifahrerin des stehenden Fahrzeugs leicht.

Die 45-Jährige musste sich einer Blutprobenentnahme unterziehen, der Führerschein und der Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt.

Der entstandene Schaden wurde auf ca. 2500 Euro geschätzt. (jna)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.