1. Startseite
  2. Lokales
  3. Göttingen

Unfallflucht im Landkreis Göttingen: Unbekannter beschädigt Renault Megane

Erstellt:

Von: Raphael Digiacomo

Kommentare

Symbolbild von einem Polizeiwagen.
Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht in Bad Lauterberg im Landkreis Göttingen am Sonntag, 03.04.2022. (Symbolbild) © Armin Haß

Ein Unbekannter beschädigt einen geparkten Renault Megane in Bad Lauterberg im Landkreis Göttingen und begeht Unfallflucht. Die Polizei sucht Zeugen.

Bad Lauterberg ‒ Ein unbekannter Fahrer hat am Sonntagabend (03.04.2022) einen an der Ritscherstraße in Bad Lauterberg im Harz (Landkreis Göttingen) geparkten Renault Megane beschädigt und danach Unfallflucht begangen. Die Polizei schätzt den dabei entstandenen Schaden auf circa 2000 Euro.

Der Vorfall ereignete sich in der Zeit zwischen 18.00 und 18.30 Uhr auf einem Parkplatz in Höhe der Hausnummer 9. Von dem Verursacher fehlt jede Spur ‒ die Polizei ermittelt nun.

Unfallflucht in Bad Lauterberg im Landkreis Göttingen: Polizei sucht Zeugen

Nach aktuellen Ermittlungen touchierte ein bislang unbekanntes Fahrzeug den Wagen vermutlich beim Ein-/oder Ausparken an der Fahrerseite. Bei der Berührung riss unter anderem die Zierleiste ab. Die Polizei bittet Zeugen, sich beim Polizeikommissariat Bad Lauterberg unter Tel. 05524/9630 zu melden. (rdg)

Immer wieder kommt es zu Fällen von Unfallflucht in der Region. So wie Ende 2021, als ein Betrunkener auf der A7 einen Unfall baute und wegfuhr. Auch in Witzenhausen kam es im Winter 2021 zu einer Unfallflucht, nach der die Polizei nach Zeugen suchte.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion