Verband der Schreibzentren hat Sitz in Göttingen

Göttingen. Der neu gegründete Bundesverband für Schreibzentren und Schreibberatung hat seinen Sitz in Göttingen. Die Universität Göttingen ist Gründungsmitglied der Gesellschaft für den Verein Schreibdidaktik und Schreibforschung.

Im Bundesverband organisieren sich akademische Schreibzentren mit ihren Beschäftigten, freiberufliche Schreibberaterinnen und -berater und Forschende in der Schreibdidaktik. Der zentrale Grundsatz lautet: Schreiben ist lehr- und lernbar. Ihre Mitglieder lehren Schreiben in Schule, Hochschule oder im Beruf, sie beraten Schreibende und erforschen Schreibprozesse.

"Wir wollen raus aus dem Nischendasein und unserem wachsenden Berufsfeld ein Forum bieten, indem wir die vielfältigen Forschungsergebnisse, Erkenntnisse und Erfahrungen im deutschsprachigen Raum bündeln", sagt die Vorsitzende der Gesellschaft, Melanie Brinkschulte vom Internationalen Schreibzentrum der Universität Göttingen. "Wir wollen Vernetzungsmöglichkeiten, Weiterbildungen und Konferenzen anbieten."

Das erste Schreibzentrum in Deutschland wurde 1993 an der Universität Bielefeld gegründet. Seitdem sind an deutschen Hochschulen etwa 30 weitere Schreibzentren entstanden. Studierende und Forschende finden dort Angebote zum wissenschaftlichen Schreiben und dessen Vermittlung. Weitere Infos sind im Internet unter www.schreibdidaktik.de zu finden. (tko)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.