Verlosung: Gratis zu fünf Schlagerlegenden in die Göttinger Stadthalle

In Göttingen dabei: Michael Holm wurde mit „Mendocino“ oder „Tränen lügen nicht“ bekannt. Foto: dpa

Göttingen. Schlagerfans kommen am Freitag, 26. Februar, in der Göttinger Stadthalle voll auf ihre Kosten. Dann treten gleich fünf Legenden an einem Abend in der Uni-Stadt auf.

Beginn des Schlagerfestivals ist um 19.30 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. HNA-Leser können kostenlos dabei sein. Wir verlosen heute dreimal zwei Freikarten für das Konzert. Wer gewinnen will, muss am heutigen Samstag das HNA-Glückstelefon unter der Rufnummer 0 13 79/69 96 60 anwählen. Nach Aufforderung müssen das Stichwort „Schlager“ sowie der eigene Name, die Rufnummer und die Adresse genannt werden. Ein Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet 50 Cent. Die Preise aus dem Mobilfunknetz können abweichen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Und folgende fünf Schlagerlegenden sind dabei:

• Ireen Sheer: Die Sängerin mit dem „zauberhaften englischen Akzent“ hatte mit „Goodbye Mama“ ihren ersten großen Hit. Hits wie „Xanadu“ und „Heut Abend hab ich Kopfweh“ sind Dauerbrenner auf jeder Schlager-Party.

• Michael Holm: Mit „Barfuß im Regen“, „Mendocino“ oder „Tränen lügen nicht“ war er nicht nur Dauergast der ZDF-Hitparade. Zwischen 1969 und 1981 war der Entertainer mit über 20 Titeln in den deutschen Charts.

• Lena Valaitis: Seit ihrer ersten Single 1970 war die blonde Litauerin beinahe rund um die Uhr in den deutschen Radio- und TV-Kanälen präsent. „Jose, der Straßenmusikant“ stürmte sämtliche Hitparaden, mit „Johnny Blue“ vertrat die Sängerin Deutschland beim Eurovision Song Contest.

• Peggy March: Sie hat seit ihrem Debüttitel „Mit 17 hat man noch Träume“ aus dem Jahr 1965 ein Abo auf Ohrwürmer. Dazu gehören „Einmal verliebt, immer verliebt“, „In der Carnaby Street“, „Memories of Heidelberg“ oder „Alles geht vorüber“.

• Graham Bonney: Er eroberte mit seinen Hits wie „Super Girl“, „Siebenmeilenstiefel“ oder „Hallo Taxi“ in den späten 60ern und frühen 70ern die Herzen der deutschen Schlagerfans.

Außerdem sind Otti Bauer und Christin Deuker mit dabei. Wer nicht gewinnt, kann die Schlagerlegenden trotzdem erleben. Karten für den Abend gibt es zum Preis zwischen 47,20 und 58,40 Euro zuzüglich Gebühren unter der Rufnummer 0 64 53 /91 24 70 oder im Internet. (bsc)

www.depro-konzerte.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.