Vier Dörfer bei Göttingen dürfen sich auf schnelles Internet freuen

+
Endlich Anschluss: Die Einwohner in den Göttinger Ortschaften Elliehausen, Esebeck, Hetjershausen und Knutbühren soll es bald schnelles Internet geben.

Göttingen. Für die Einwohner von Elliehausen, Esebeck, Hetjershausen und Knutbühren bei Göttingen besteht Hoffnung auf schnelle Internetverbindungen. Bei zwei Info-Veranstaltungen am Mittwoch, 22. Januar, stellt sich ein Anbieter vor.

Die Info-Aktionen werden von Anbieter OR Network in Abstimmung mit der Stadt Göttingen organisiert. Beginn ist am 22. Januar um 18.30 Uhr im Sporthaus Groß Ellershausen/Hetjershausen, Hetjershäuser Weg 28, sowie um 20 Uhr im Gasthaus Berge in Elliehausen, Gesundbrunnen 7. Einwohner aus den vier Ortschaften sind zu einem der Termine eingeladen.

www.widsl.de

Privatkunden können mit Technik „wiDSL“, die in den Ortschaften installiert wird, im Internet surfen und telefonieren, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Anbindung erfolgt über eine sogenannte Hybrid Lösung. Das DSL-Signal wird mit Richtfunk an die Ortseingänge transportiert und von dort in Schaltverteiler geleitet, die wiederum die Verbindung zum Kupferkabel der Telekom herstellen.

Durch diese Technik, die direkt am Ortseingang aufgebaut wird, ist die sogenannte „Letzte Meile“ zum Endkunden ganz kurz. Daher ist laut Mitteilung eine hohe Bandbreite für den Endkunden möglich. Geschwindigkeiten von vier bis zu 16 Megabit pro sind möglich. Weitere Infos gibt es im Internet. (bsc)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.