Wasserschaden: Flut-Einsatz am Klinikum Göttingen

Göttingen, 21.06.2013: Ein enormer Wasserschaden sorgte am Donnerstagabend und in der Nacht zum Freitag für einen Großeinsatz am Göttinger Universitätsklinikum. Alle vier Pumpen des Pumpwerks der UMG waren ausfallen. Das Wasser stand acht Meter in dem tiefen Schacht im Pumpengebäude und stieg rasch weiter.

Rubriklistenbild: © hna