Weender Visite: Neue Vortragsreihe für Patienten im Evangelischen Krankenhaus

Das Evangelische Krankenhaus in Göttingen aus der Luft: Bei der „Weender Visite“, der neuen Vortragsreihe, gibt es Informationen zu aktuellen medizinischen Themen. Foto: EKW/nh

Göttingen. Die „Weender Visite“ ist eine neue Veranstaltungsreihe des Evangelischen Krankenhauses Göttingen-Weende (EKW) für Patienten und Interessierte.

Die Vorträge sollen den Besuchern einmal im Monat die Möglichkeit geben, mit den Experten der aus verschiedenen medizinischen Fachrichtungen ganz zwanglos ins Gespräch zu kommen. In den etwa einstündigen Veranstaltungen werden aktuelle Themen der Medizin in verständlicher Weise vorgestellt. Außerdem wird über Neuerungen bei der Diagnose und Therapie unterschiedlicher Krankheitsbilder berichtet. Neben der Information gibt das Patientenforum auch Gelegenheit zur Diskussion mit den Referenten und zur Beantwortung persönlicher Fragen.

Dritter Dienstag im Monat

Die Veranstaltungen finden zukünftig an jedem dritten Dienstag im Monat ab 18 Uhr im evangelisches Krankenhaus Göttingen-Weende, An der Lutter 24, im Haus 6, viertes Obergeschoss, Seminarraum 1, statt. Der Eintritt ist frei.

• 16. August: Volkskrankheit Hernien; Referent: Prof. Dr. Claus Langer, Chefarzt Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Minimalinvasive Chirurgie am EKW.

• 20. September: Der Abstrich und die Viren – das Humane Papillom Virus (HPV); Referenten: Dr. Georg Fleckenstein, Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe am EKW, Standort Neu-Mariahilf, und Dorothee Krause, niedergelassene Gynäkologin aus Göttingen.

• 18. Oktober: Hüft- und Kniegelenk-Ersatz – wann ist er nötig? Referenten: Axel Funke und Dr. Sebastian Lassig, Hauptoperateure im Endoprothetikzentrum Göttingen Neu-Mariahilf des EKW.

• 15. November: Patientenverfugung und Vorsorgevollmacht; Referent: Prof. Dr. Peter Neumann, Chefarzt für Klinische Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin am EKW. (bsc)

Kontakt: Evangelisches Krankenhaus Göttingen-Weende, An der Lutter 24, 37075 Göttingen, Tel. 05 51/ 5 03 40. www.ekweende.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.