Wettbewerb „Dein Song“: Jury entscheidet sich gegen Jakob aus Duderstadt

Duderstadt. Jakob Mecke aus Duderstadt hat es leider nicht geschafft: Die Jury hat sich am Montag bei „Dein Song“ gegen ihn entschieden.

Der Eichsfelder hat mit seinem Start bei der Sendung im Kinderkanal Kika auf alle Fälle viele Fans gewonnen. Bei der Castingshow war er mit seinem selbst geschriebenen und komponierten Lied „Wasted“ ins Rennen gegangen. Der bundesweite Nachwuchskomponisten-Wettbewerb wird seit 2008 jährlich vom Kika ausgestrahlt. Der Duderstädter Mecke war einer von insgesamt 16 Teilnehmern. Mehrere Monate lang hatte der 18-Jährige an seinem Song gearbeitet. 

Vor wenigen Tagen hatte Jakob Mecke der HNA ein Interview gegeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.