Corona im Bereich Göttingen: Inzidenzwert steigt deutlich auf 81,9 ab

Fast 80 Neuinfektionen

Corona im Bereich Göttingen: Inzidenzwert steigt deutlich auf 81,9 ab

Der Inzidenzwert für die Region Göttingen liegt jetzt bei 81,9 (Vortag: 70,8). Das meldet das Gesundheitsamt für Stadt und Landkreis Göttingen am heutigen Mittwoch.
Corona im Bereich Göttingen: Inzidenzwert steigt deutlich auf 81,9 ab
Corona: Impftempo steigern und „Bundes-Notbremse“ unterstützen - So geht es weiter in Niedersachsen
Corona: Impftempo steigern und „Bundes-Notbremse“ unterstützen - So geht es weiter in Niedersachsen
Dransfeld: 50 Bauplätze an zwei Neubaugebieten
Dransfeld: 50 Bauplätze an zwei Neubaugebieten
Dransfeld: 50 Bauplätze an zwei Neubaugebieten
Einbruch in Kita Uschlag: Beute von drei Euro - Polizei sucht Zeugen
Einbruch in Kita Uschlag: Beute von drei Euro - Polizei sucht Zeugen
Corona in Niedersachsen: Die aktuellen Fallzahlen - RKI meldet weitere Todesfälle
Corona in Niedersachsen: Die aktuellen Fallzahlen - RKI meldet weitere Todesfälle

Corona: „Niedersachsen steht hinter der Notbremse“ - Aktuelle RKI-Fallzahlen

Niedersachsen unterstütze die Bundes-Notbremse - allerdings gäbe es Verbesserungsbedarf. Das RKI meldet die Corona-Fallzahlen. Alle News gibt es im Ticker.
Corona: „Niedersachsen steht hinter der Notbremse“ - Aktuelle RKI-Fallzahlen

Ärger mit Bahnhofszufahrt: Nach wie vor keine Einigung mit Eigentümer in Hedemünden

Die Arbeiten am Bahnhaltepunkt Hedemünden schreiten voran. Doch nach wie vor gibt es Ärger um die Zufahrt. Der Ortsbürgermeister ist sauer.
Ärger mit Bahnhofszufahrt: Nach wie vor keine Einigung mit Eigentümer in Hedemünden

Hann. Münden steht unter Strom: Neue E-Tankstelle für Pendler fertiggestellt
Hann. Münden steht unter Strom: Neue E-Tankstelle für Pendler fertiggestellt
Hann. Münden will Modellkommune sein
Hann. Münden will Modellkommune sein
Impftermine in Hann. Münden ab 70 Jahren
Impftermine in Hann. Münden ab 70 Jahren
Vor 60 Jahren in Dresden dabei: Mann aus Uschlag berichtet von Gagarins Weltraumflug
Vor 60 Jahren in Dresden dabei: Mann aus Uschlag berichtet von Gagarins Weltraumflug

Der Wintereinbruch hält den Raum Hann. Münden in Atem

Der Wintereinbruch hält den Raum Hann. Münden in Atem

Großbrand in Hann. Münden: Bilder vom Einsatzort

Großbrand in Hann. Münden: Bilder vom Einsatzort

Zweiter Corona-Ramadan: Muslime in Hann. Münden begehen Fastenmonat

Heute (13.04.2021) beginnt der Fastenmonat Ramadan. Es ist der zweite Ramadan unter Coronabedingungen. Wie läuft das in Hann. Münden ab?
Zweiter Corona-Ramadan: Muslime in Hann. Münden begehen Fastenmonat

Hann. Münden: Feuerwehreinsatz in der Innenstadt

Wegen Gasgeruch waren Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienst und Versorgungsbetriebe am Montag, 12.04.2021, in der Innenstadt von Hann. Münden im Einsatz.
Hann. Münden: Feuerwehreinsatz in der Innenstadt

Kreis Göttingen: Corona-Modellkommune in Hann.Münden vor dem Aus?

Kreis Göttingen: Corona-Modellkommune in Hann.Münden vor dem Aus?

Achtung, Autofahrer! Hier wird in der kommenden Woche geblitzt

Achtung, Autofahrer! Hier wird in der kommenden Woche geblitzt

Auskundschaften für Pelzerhaken: Die Reise, die nicht sein sollte

Generationen haben Erinnerungen an Pelzerhaken, jenen Ostsee-Ort, an dem das Landschulheim des Landkreises Münden stand. Wir stellen Erinnerungen unserer Leser vor. Heute: Karin Schob.
Auskundschaften für Pelzerhaken: Die Reise, die nicht sein sollte

Festival in Hann. Münden: „Rock for Tolerance“ wird auf 2022 verschoben

Es war eine Entscheidung der Vernunft: Das Festival „Rock for Tolerance“ wird noch einmal verschoben, auf das Jahr 2022. Grund ist die angespannte Corona-Lage.
Festival in Hann. Münden: „Rock for Tolerance“ wird auf 2022 verschoben

Keine spontane Beratung mehr in Hedemünder Volksbank

Kunden der Hedemünder Volksbank-Filiale müssen sich künftig auf Veränderungen einstellen. Ab 1. Mai schließen die Schalter. Ortsbürgermeister Bethke kritisiert die Entscheidung.
Keine spontane Beratung mehr in Hedemünder Volksbank

Leerstand in Hann. Münden: Verwaltung zählt 25 Flächen

Nach wie vor stehen in der Dreiflüssestadt, wie in anderen südniedersächsischen Klein- und Mittelstädten viele Schaufenster und Ladenflächen leer.  
Leerstand in Hann. Münden: Verwaltung zählt 25 Flächen

Drohungen an Büro von CDU und SPD in Hann. Münden

Unbekannte haben Drohungen an die Büros von CDU und SPD in der Innenstadt von Hann. Münden gesprüht. Ein Mündener Betrieb reinigt die Scheiben umsonst.
Drohungen an Büro von CDU und SPD in Hann. Münden

Damals in Münden: Die Stadt im Wandel der Industrialisierung

Im 19. Jahrhundert veränderte die Industrialisierung ganz Europa. Unzählige Menschen drängten vom Land in die Stadt – in der Hoffnung auf ein besseres Leben. Oft folgte auf die Hoffnung jedoch …
Damals in Münden: Die Stadt im Wandel der Industrialisierung

Hann. Münden: CDU kritisiert Haushaltsentwurf

Die CDU-Fraktion im Hann. Mündener Rat hat sich in einer Mitteilung enttäuscht über den Verlauf der Beratungen für den Haushaltsentwurf 2021 gezeigt.
Hann. Münden: CDU kritisiert Haushaltsentwurf

Hann. Münden ist Modellkommune: Wegener will Rat in Konzept-Erarbeitung einbinden

Nach der überraschenden Wahl der Stadt Hann. Münden als eine von 14 Modellkommunen in Niedersachsen für vorsichtige Öffnungsstrategien in der Coronapandemie soll das weitere Vorgehen im …
Hann. Münden ist Modellkommune: Wegener will Rat in Konzept-Erarbeitung einbinden

Hann. Münden: Mielenhäuser Familie berichtet über die Erlebnisse in Pelzerhaken

Generationen haben Erinnerungen an Pelzerhaken, jenen Ostsee-Ort, an dem das Landschulheim des Landkreises Münden stand. Wir stellen Erinnerungen unserer Leser vor. Heute: Ilona und Heinz Zarse.
Hann. Münden: Mielenhäuser Familie berichtet über die Erlebnisse in Pelzerhaken

So werden Inzidenz- und Infektionswerte im Landkreis erhoben

Die Corona-Pandemie ist ein Zahlendickicht, dass viele Bürger im Landkreis ratlos macht. Behörden veröffentlichen unterschiedliche Inzidenz- und Infektionswerte. Doch welche sind entscheidend?
So werden Inzidenz- und Infektionswerte im Landkreis erhoben

Hann. Münden: Erste Impfung bei Hausärzten ab 7. April

Seit Mittwoch, 7. April, können Hausärzte in Niedersachsen ihre Patienten gegen Covid-19 impfen. Auch in der Region Hann. Münden ging es los.
Hann. Münden: Erste Impfung bei Hausärzten ab 7. April

Ostereier-Suche im Dorf und auf Feldwegen

Der DRK-Ortsverein Lippoldshausen hat eine Ostereier-Suche unter Coronabedingungen für Erwachsene und Kinder organisiert.
Ostereier-Suche im Dorf und auf Feldwegen

Kreis Göttingen: Hann. Münden wird Corona-Modellkommune -Das steht in der Bewerbung

Hann. Münden wird Modellkommune. Das überrascht viele in der Stadt. Bürgermeister Wegener teilte nun mit, was in der Bewerbung steht.
Kreis Göttingen: Hann. Münden wird Corona-Modellkommune -Das steht in der Bewerbung

Zuckerrübenaussaat in der Region Hann. Münden: „Der Boden ist reif“

Die Zuckerrübe ist eine wichtige Feldpflanze in unserer Region. Die Aussaat im Bereich Hann. Münden hat bereits im März begonnen. Die Böden seien reif, heißt es.
Zuckerrübenaussaat in der Region Hann. Münden: „Der Boden ist reif“

Weniger Straftaten 2020 im Bereich Hann. Münden

Der Altkreis Hann. Münden ist sicher. Im Corona-Jahr 2020 stellte das Polizeikommissariat (PK) Hann. Münden weniger Straftaten fest. Doch auch die Aufklärungsquote hat gelitten.
Weniger Straftaten 2020 im Bereich Hann. Münden

Lockerung der Corona-Regeln: Hann. Münden wird Modellkommune für Öffnungen

Das Land Niedersachsen hat die Stadt Hann. Münden (Kreis Göttingen) als eine von 14 Kommunen im Land für Öffnungen ausgewählt. Im Rat der Stadt regt sich Kritik.
Lockerung der Corona-Regeln: Hann. Münden wird Modellkommune für Öffnungen

Hann. Münden: Schnelltests für Gastronomen

Mit einer Aktion möchte der Dehoga-Kreisverband Hann. Münden das Vertrauen der Bevölkerung in die Gastronomie stärken.
Hann. Münden: Schnelltests für Gastronomen

DRK-Kindergarten Lippoldshausen bei Hann. Münden erhält 1000 Euro

Ein ganze Vegetationszeit waren die Kinder des DRK-Kindergartens Lippoldshausen aktiv dabei und haben auf einem Acker am Dorfrand das Wachsen und Gedeihen von Kartoffelpflanzen miterlebt.
DRK-Kindergarten Lippoldshausen bei Hann. Münden erhält 1000 Euro

Corona-Regeln in Niedersachsen an Ostern: Was noch erlaubt ist

Seit Montag (29.03.2021) gibt es eine neue Corona-Verordnung in Niedersachsen. Damit sind neue Regeln festgelegt. Diese gelten auch über Ostern.
Corona-Regeln in Niedersachsen an Ostern: Was noch erlaubt ist

Pelzerhaken 1954: Ein gruseliger Fund im Sand

Generationen haben Erinnerungen an Pelzerhaken, jenen Ostsee-Ort, an dem das Landschulheim des Landkreises Münden stand. Wir stellen Erinnerungen unserer Leser vor. Heute: Rudolf Schäfer.
Pelzerhaken 1954: Ein gruseliger Fund im Sand

Roman über Freundschaft: Y.S. Paare kündigt neues Buch an

In der Serie „Bücher aus der Region“ stellen wir Autoren und ihre Werke vor, die einen Bezug zu Südniedersachsen haben. Im Interview: Yvonne Stöckemann-Paare.
Roman über Freundschaft: Y.S. Paare kündigt neues Buch an

Dr. Wolfs Wunderkammer in Hann. Münden zeigt tierische Exponate

In Dr. Wolfs Wunderkammer in Hann. Münden gibt es tierische Exponate. Sie laden zum Nachdenken ein.
Dr. Wolfs Wunderkammer in Hann. Münden zeigt tierische Exponate

Bürgermeisterwahl in Hann. Münden im September: Wegener kandidiert erneut

Harald Wegener, amtierender Bürgermeister von Hann. Münden, kandidiert ein zweites Mal für das Amt des Bürgermeisters. Das gab er am Donnerstag bekannt.
Bürgermeisterwahl in Hann. Münden im September: Wegener kandidiert erneut

Altstadtspaziergang mit Hann. Mündens neuer Denkmalpflegerin Sabine Momm

Um sie vorzustellen, haben wir uns mit Hann. Mündens neuer Denkmalpflegerin Sabine Momm zu einem Rundgang durch die Altstadt verabredet.
Altstadtspaziergang mit Hann. Mündens neuer Denkmalpflegerin Sabine Momm

Staufenberg: Vier Verletzte bei Feuer in Landwehrhagen - Gemeinde sammelt Spenden

Einsatz in Staufenberg: Im Ortsteil Landwehrhagen rückte die Feuerwehr zu einem Gebäudebrand aus. Es hat vier Verletzte gegeben. Die Gemeinde Staufenberg sammelt Spenden für die Opfer des Brandes.
Staufenberg: Vier Verletzte bei Feuer in Landwehrhagen - Gemeinde sammelt Spenden

Staufenberg: Gefahrstoff bei Arbeiten ausgetreten - Fünf Verletzte

Bei Reinigungsarbeiten trat in Landwehrhagen ein Gefahrstoff aus. Anwohner alarmierten die Polizei und Feuerwehr. Es gab fünf Verletzte.
Staufenberg: Gefahrstoff bei Arbeiten ausgetreten - Fünf Verletzte

Kulturplattform Kulturis zieht Bilanz des Sofa-Festivals

Die Plattform Kulturis will Kulturschaffende in Südniedersachen unterstützen. Es fand das Online Festival „Kluturis-Sofa-Festival“ statt. Der Projektleiter zieht Bilanz
Kulturplattform Kulturis zieht Bilanz des Sofa-Festivals

Astrazeneca: Universitätsmedizin Göttingen nutzt Impfstoff nicht mehr, Landkreis impft ab 61 Jahren

An der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) ist am Dienstag, 30.03.2021, die Impfung mit dem Astrazeneca-Impfstoff ausgelaufen, wie die Klinik berichtet. In den Impfzentren des Landkreises wird der …
Astrazeneca: Universitätsmedizin Göttingen nutzt Impfstoff nicht mehr, Landkreis impft ab 61 Jahren

Arbeitsmarkt im Raum Hann. Münden: Langzeitarbeitslose profitieren nicht

Der Arbeitsmarkt im Landkreis Göttingen mit der Region Hann. Münden entspannte sich im März 2021. Langzeitarbeitslose profitierten davon aber nicht.
Arbeitsmarkt im Raum Hann. Münden: Langzeitarbeitslose profitieren nicht

Pelzerhaken: Gebietsreform als Anfang vom Ende

Generationen haben Erinnerungen an Pelzerhaken, jenen Ostsee-Ort, an dem das Landschulheim des Landkreises Münden stand. Christian Mühlhausen hat zur Geschichte des Heims recherchiert. Von Christian …
Pelzerhaken: Gebietsreform als Anfang vom Ende

Hausarztversorgung am Kattenbühl in Hann. Münden bleibt weiter bestehen

Die Hausarztversorgung in ländlichen Regionen ist ein wichtiges Thema. In Hann. Münden bleibt die Praxis Kattenbühl erhalten. Auf Dr. Meyer folgt Dr. Hafer.
Hausarztversorgung am Kattenbühl in Hann. Münden bleibt weiter bestehen

Bestattungswald in Hann. Münden geplant: Letzte Ruhe im Stadtforst

In Hann. Münden soll ein Bestattungswald entstehen. In Staufenberg gibt es bereits einen solchen. Das Projekt könnte aber am klammen Haushalt scheitern.
Bestattungswald in Hann. Münden geplant: Letzte Ruhe im Stadtforst

Corona-Krise: Diskussion um Öffnungsstrategie für Hann. Münden

Öffnungen nach Göttinger oder Tübinger-Modell? Die Ratsfraktionen in Hann. Münden diskutieren dazu.
Corona-Krise: Diskussion um Öffnungsstrategie für Hann. Münden

Hann. Münden: Nachbarn alarmierten die Feuerwehr

Verbranntes Essen auf dem Herd: Einsatz für die Feuerwehr Hann. Münden.
Hann. Münden: Nachbarn alarmierten die Feuerwehr

A7: Ungenehmigter Schwertransport bei Hedemünden gestoppt

Ein Schwertransport wurde bei Hedemünden (Hann. Münden) auf einem Autobahnparkplatz an der A7 festgesetzt. Er war zu schwer und nicht verkehrssicher. Das Fahrzeug fiel bereits vorher in Kassel auf.
A7: Ungenehmigter Schwertransport bei Hedemünden gestoppt

Feldküche in Scheden bei Hann. Münden bietet Essen zum Mitnehmen an

„Wenn die Kunden nicht zu uns dürfen, finden wir einen Weg“, ist das Motto des Teams „Fachwerk“ in Scheden (Samtgemeinde Dransfeld).
Feldküche in Scheden bei Hann. Münden bietet Essen zum Mitnehmen an

Neues Kraftwerk für das Baugebiet in Gimte

Im Gimter Baugebiet „Gimte Erdbeerfeld 1“ wurde ein Blockheizkraftwerk installiert. Die Anlage soll umweltschonend die Haushalte mit Strom und Wärme versorgen.
Neues Kraftwerk für das Baugebiet in Gimte

Testzentrum in Hann. Münden ist gefragt

Das neue Testzentrum im Hann. Mündener Bahnhofsbistro wurde laut Stadtsprecherin Julia Bytom bereits am ersten Tag gut nachgefragt.
Testzentrum in Hann. Münden ist gefragt

Corona: Niedersachsen tritt auf die Notbremse - Ausgangssperre droht bei hoher Inzidenz

Der Landtag in Niedersachsen debattiert am Freitag (26.03.2021) zu den neuen Corona-Regeln. In Regionen mit einer hohen Inzidenz droht eine Ausgangssperre.
Corona: Niedersachsen tritt auf die Notbremse - Ausgangssperre droht bei hoher Inzidenz

Geld für Süßigkeiten und Liebesromane: Pelzerhaken in den 1960ern

Generationen haben Erinnerungen an Pelzerhaken, jenen Ostsee-Ort, an dem das Landschulheim des Landkreises Münden stand. Wir stellen Erinnerungen unserer Leser vor. Heute: Karin und Rudolf Drönner.
Geld für Süßigkeiten und Liebesromane: Pelzerhaken in den 1960ern

Bio aus Leidenschaft

Flux Biohotel im Werratal erhält erneut Grünen Stern für Nachhaltigkeit vom Guide Michelin
Flux Biohotel im Werratal erhält erneut Grünen Stern für Nachhaltigkeit vom Guide Michelin

Kostenlose Corona-Tests

Corona-Testzentrum startet am Montag in Hann. Münden
Corona-Testzentrum startet am Montag in Hann. Münden
Bauen und Wohnen vom 14.04.2021

Bauen und Wohnen vom 14.04.2021

Bauen und Wohnen vom 14.04.2021
Fahrspaß vom 01.04.2021

Fahrspaß vom 01.04.2021

Fahrspaß vom 01.04.2021
Die beste Medizin vom 26.03.2021

Die beste Medizin vom 26.03.2021

Die beste Medizin vom 26.03.2021
hagebau HBM Baunatal  vom 12.04.2021

hagebau HBM Baunatal vom 12.04.2021

hagebau HBM Baunatal

hagebau HBM Baunatal vom 12.04.2021
OBI, Biedenkopf-Wallau, Angebote vom 10.04.2021

OBI, Biedenkopf-Wallau, Angebote vom 10.04.2021

OBI, Biedenkopf-Wallau, Angebote

OBI, Biedenkopf-Wallau, Angebote vom 10.04.2021
OBI  Baumarkt-Angebote vom 10.04.2021

OBI Baumarkt-Angebote vom 10.04.2021

OBI Baumarkt-Angebote

OBI Baumarkt-Angebote vom 10.04.2021