1. Startseite
  2. Lokales
  3. Hann. Münden

Altkreis Münden: Brand eines Holzstapels greift auf Wald im Landkreis Göttingen über

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Thomas Schlenz

Kommentare

Waldbrand bei Bühren
Waldbrand bei Bühren. © Feuerwehr Dransfeld/nh

Zu einem Waldbrand ist am Mittwoch gegen 14 Uhr die Feuerwehr Dransfeld nach Bühren in die Hemelgasse gerufen worden. Laut Feuerwehr brannte dort ein Holzstapel.

Dransfeld – Das Feuer griff auf den umliegenden Wald über. Die Feuerwehr bekämpfte den Brand mit drei C-Rohren. Außerdem kamen Waldbrandrucksäcke und Feuerpatschen zum Einsatz. Ein Landwirt half mit seinem Güllefass bei der Wasserversorgung. Mit Hilfe eines Holzrückers wurde der Holzstapel auseinander genommen und schließlichgelöscht.

Zur Brandursache und zur Schadenshöhe ist bislang noch nichts bekannt. Erst am Sonntag, 1. Mai, hatte in Bonaforth ebenfalls ein Holzstapel gebrannt. Bei einem ähnlichen Brand in Sichelnstein Mitte März vermutete die Polizei Brandstiftung als Ursache. (Thomas Schlenz)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion