„Alle zogen an einem Strang“

„Alle zogen an einem Strang“

Der Gesamtschaden ist in Euro und Cent nicht berechnet worden. Doch soviel steht fest: Das jüngste Hochwasser an Fulda, Werra und Weser hätte noch sehr viel Schlimmeres …
„Alle zogen an einem Strang“
„Die ist doch überfordert“

„Die ist doch überfordert“

Kreis Göttingen. Nach beißender CDU-Kritik an der Nominierung des SPD-Landratskandidaten Bernhard Reuter (56, Osterode) haben die Sozialdemokraten im Kreis nun die Retourkutsche …
„Die ist doch überfordert“

Spendenparlament gibt Geld fürs Frauenhaus

Hann. Münden. Das Spendenparlament hat Geld für die Möblierung der Frauenschutzwohnung in Hann. Münden bewilligt. Der Verein Frauenhaus Göttingen, der künftig die Betreuung der …
Spendenparlament gibt Geld fürs Frauenhaus

Statt Säcke künftig Schalplanken

Hann. Münden. Nach den großen Flutwellen vom 9. bis 18. Januar an Fulda, Werra und Weser will die Stadt Hann. Münden ihren Hochwassereinsatzplan weiter optimieren. Das erklärte …
Statt Säcke künftig Schalplanken
Truppmann-Ausbildung: Feuerwehrleute üben das richtige Verhalten im Einsatz

Truppmann-Ausbildung: Feuerwehrleute üben das richtige Verhalten im Einsatz

Hann. Münden. Der Feuerwehrnachwuchs aus der Stadt Hann. Münden sowie der Gemeinde Staufenberg befindet sich mitten in der Ausbildung: 35 Kameradinnen und Kameraden bereiten sich …
Truppmann-Ausbildung: Feuerwehrleute üben das richtige Verhalten im Einsatz
Weg am Wall sanieren

Weg am Wall sanieren

Dransfeld. Die Strecke werde viel genutzt, sei aber in einem erbärmlichen Zustand: Der Weg am Wallgraben, von der unteren Bachstraße quer über die Lange Straße, am Alten Friedhof …
Weg am Wall sanieren

FDP: Personal abbauen

Hann. Münden. Nur mit einem deutlichen Abbau des Personals der Stadtverwaltung bekomme die Stadt Hann. Münden wieder finanziellen Gestaltungsfreiraum. Diese Meinung vertrat der …
FDP: Personal abbauen
Après-Ski-Party in Volkmarshausen

Après-Ski-Party in Volkmarshausen

Après-Ski-Party in Volkmarshausen
Neuer Wagen für immer neue Aufgaben

Neuer Wagen für immer neue Aufgaben

Lutterberg. 27 Jahre hatte das alte Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Lutterberg auf dem roten Buckel. In dieser Zeit hat sich viel verändert: Vor allem der stetige Zuwachs im …
Neuer Wagen für immer neue Aufgaben
So können Betriebe Arbeit sichern

So können Betriebe Arbeit sichern

Scheden/Hann. Münden/Lippoldshausen. Was macht ein Fliesenleger mit der gefüllten Gießkanne? Er gießt jedenfalls keine Blumen: Maik Prescher vom Handwerksbetrieb „Grünewald …
So können Betriebe Arbeit sichern
Fähre auf großer Fahrt

Fähre auf großer Fahrt

Hemeln/Veckerhagen. 200 Kilometer - so eine lange Strecke hat die Weserfähre seit zehn Jahren nicht zurück gelegt, nämlich seit dem Tag ihrer Anlieferung in Reinhardshagen. …
Fähre auf großer Fahrt
Dinah Stollwerck-Bauer (CDU) soll Landrätin werden

Dinah Stollwerck-Bauer (CDU) soll Landrätin werden

Kreis Göttingen. Die Bürgermeisterin von Adelebsen, Dinah Stollwerck-Bauer (CDU) soll neue Landrätin des Kreises Göttingen werden. Das beschlossen der CDU-Kreisvorstand und die …
Dinah Stollwerck-Bauer (CDU) soll Landrätin werden
Der Herr der Trommeln

Der Herr der Trommeln

Hann. Münden. Job Verweijens schlanker Körper wippt im Takt. Vor und zurück. Kurz schließt er seine Augen, treffsicher hämmert er dabei auf die Trommeln und Schellen. Sein blondes …
Der Herr der Trommeln

Kreis sucht noch Helfer für Volkszählung

Landkreis Göttingen. 300 Freiwillige werden gesucht, die als Interviewer für die große Volkszählung „Zensus 2011“ im Landkreis Göttingen in die Haushalte gehen. Der Landkreis ruft …
Kreis sucht noch Helfer für Volkszählung
Respekt vor den Opfern

Respekt vor den Opfern

Hann. Münden. 40 Mündener Bürger gedachten am Donnerstagabend an der Stele vor dem Rathaus der Opfer des Nationalsozialismus. Anlass war der 66. Jahrestag der Befreiung des …
Respekt vor den Opfern
Alle wollen mehr Sicherheit

Alle wollen mehr Sicherheit

DRansfeld. Einen verkehrsgerechten Überweg für Fußgänger über die B 3 in der Ortsdurchfahrt Dransfeld wollen alle. Darin waren sich die Mitglieder des Dransfelder Stadtrates in …
Alle wollen mehr Sicherheit

Sittig: Linie 126 ist keine Alternative

Bonaforth. Die Buslinie 126 an der Bundesstraße 496 sei für die Bonaforther Fahrgäste keine Alternative zur Line 42 an der Bundesstraße 3, meint Roland Sittig. Bonaforths …
Sittig: Linie 126 ist keine Alternative
Die Rechnung ist fällig

Die Rechnung ist fällig

Hann. Münden. Seit Freitag Mittag werden die Strom-, Gas-, Wärme- und Wasserabrechnungen der Versorgungsbetriebe Hann. Münden (VHM) für das Abrechnungsjahr 2010 an die …
Die Rechnung ist fällig
Ran an die jungen Kunden

Ran an die jungen Kunden

Hann. Münden. Julia Schucht bittet ihre Kundin ins Büro, bietet ein Getränk an. Selbstsicher erklärt sie die Vorteile eines Studentenkontos. Broschüren hält sie bereit. Doch die …
Ran an die jungen Kunden
Weltweit präsent: Escherode mit eigener Homepage im Internet

Weltweit präsent: Escherode mit eigener Homepage im Internet

Escherode. Der kleine Staufenberger Ortsteil Escherode ist nun auch weltweit präsent: Seit kurzem steht das unser Dorf unter www.escherode.de im Internet.
Weltweit präsent: Escherode mit eigener Homepage im Internet
Hann. Mündenerin ruft Mitmenschen auf, für Erdrutsch-Opfer zu spenden

Hann. Mündenerin ruft Mitmenschen auf, für Erdrutsch-Opfer zu spenden

Hann. Münden/Nova Friburgo. Im Bergland Rio de Janeiros hat der Regen über 1000 Menschen das Leben gekostet. Überschwemmungen und Erdrutsche trafen die Stadt Nova Friburgo Mitte …
Hann. Mündenerin ruft Mitmenschen auf, für Erdrutsch-Opfer zu spenden
Sägen für die Erholung im Wald

Sägen für die Erholung im Wald

Hemeln. Es ist frisch im Raum. Der Bollerofen in der Ecke hat die Innentemperatur aber immerhin auf acht Grad gebracht. Der Vorraum ist gar nicht zu beheizen. …
Sägen für die Erholung im Wald

Bahn AG will weiter Haltepunkt in Hedemünden umbauen

Hedemünden. Die Bahn AG hält an dem Plan fest, den Eisenbahn-Haltepunkt in Hedemünden umzubauen. Ziel ist der Neubau eines Außenbahnsteigs.
Bahn AG will weiter Haltepunkt in Hedemünden umbauen

Samtgemeinde arm dran

Dransfeld. Das Geld wird immer weniger: der Samtgemeinde fehlten am Stichtag 20. Januar rund 2,7 Millionen Euro in der Kasse. Das sei, so erklärte Samtgemeindebürgermeister Thomas …
Samtgemeinde arm dran
Überquerungshilfe auf der B 3: Bürgermeister Tobien beruft Eil-Sitzung ein

Überquerungshilfe auf der B 3: Bürgermeister Tobien beruft Eil-Sitzung ein

Dransfeld. Auf einen Eil-Antrag der CDU-Fraktion hin hat Dransfelds Bürgermeister Rolf Tobien für Donnerstag, 27. Januar, eine Sondersitzung des Stadtrates einberufen. Das Thema: …
Überquerungshilfe auf der B 3: Bürgermeister Tobien beruft Eil-Sitzung ein
Bienen zittern sich warm

Bienen zittern sich warm

Dransfeld. Gegen die Kälte hilft zum Beispiel eine Tasse Tee mit Honig. Wie die Bienen, die für den Honig sorgen, Schnee und Kälte überstehen, erklärt Dieter Möhle aus Dransfeld. …
Bienen zittern sich warm
Kirchengemeinden Niemetal und Bühren schließen sich zusammen

Kirchengemeinden Niemetal und Bühren schließen sich zusammen

Niemetal/Bühren. Die Kirchengemeinden Niemetal und Bühren haben sich zu Beginn des Jahres zur St. Michaelis Kirchengemeinde Niemetal/Bühren zusammengeschlossen.
Kirchengemeinden Niemetal und Bühren schließen sich zusammen

Starke Nachfrage lässt Brennholzpreise steigen

Hann. Münden. Brennholz aus heimischen Wäldern ist begehrter denn je. Die starke Nachfrage nach dem natürlichen Heizstoff hat den Preis ansteigen lassen. Das berichten …
Starke Nachfrage lässt Brennholzpreise steigen
Unfall auf A 7 mit einem Auto und zwei Lkw

Unfall auf A 7 mit einem Auto und zwei Lkw

Laubach. Ein Auffahrunfall am Laubacher Berg sorgte am Dienstagabend für kilometerlangen Stau auf der Autobahn 7 Richtung Kassel. Dabei wurde eine Frau aus dem Harz leicht …
Unfall auf A 7 mit einem Auto und zwei Lkw
Einbahnstraße Bonaforth

Einbahnstraße Bonaforth

Bonaforth. Die Bonaforth-er sind sauer. Sauer auf den Nordhessischen Verkehrsverbund (NVV), weil er die Bushaltstelle Bonaforth-Schleuse aus Richtung Hann. Münden nicht mehr …
Einbahnstraße Bonaforth
Kirche braucht Spenden

Kirche braucht Spenden

Hann. Münden. Zur Neujahrsbegegnung nach dem sonntäglichen Gottesdienst hatte die Evangelisch-Reformierte Kirche am Wochenende eingeladen. Pastor Ernst-Ulrich Göttges fasste das …
Kirche braucht Spenden

Aue: Lösung gemeinsam suchen

Dransfeld. Der Sprecher der Bürgerinitiative „Dransfeld 21“ (BI) erwecke den Eindruck, die BI habe zu Gesprächen für die Dransfelder Überquerungshilfen eingeladen. Das aber sei …
Aue: Lösung gemeinsam suchen

SPD will im Rat wieder den Ton angeben

Hann. Münden. Die SPD in Hann. Münden will wieder die tonangebende politische Kraft im Rat der Stadt werden. Dieses Ziel gab Ortsvereinsvorsitzener Günther Fraatz beim …
SPD will im Rat wieder den Ton angeben

Bonaforth kämpft um Bushaltestelle

Bonaforth. Das Fuldadorf Bonaforth kämpft seit September 2010 um die Wiedereinrichtung der Bushaltestelle an der Bonaforther Schleuse. Jetzt geht der Ortsrat erneut in die …
Bonaforth kämpft um Bushaltestelle

Schnellere Hilfe bei akutem Herzinfarkt

Kreis Göttingen. Den Ärzten in der Region Göttingen gelingt schnelle Hilfe bei Herzinfarkten immer häufiger: „Bei 70 Prozent der insgesamt 574 eingelieferten Infarktpatienten von …
Schnellere Hilfe bei akutem Herzinfarkt
BI: Gefahr für Fußgänger

BI: Gefahr für Fußgänger

DRansfeld. Die Dransfelder SPD habe sich bisher nicht für das Anliegen der Bürgerinitiative „Dransfeld 21“ (BI) interessiert, aus der Überquerungshilfe in der Ortsdurchfahrt einen …
BI: Gefahr für Fußgänger
Holger Bartheld: Ein Mann mit Ideen

Holger Bartheld: Ein Mann mit Ideen

Volkmarshausen. Mit einer besonderen Ehrung eröffnete Volkmarshausens Ortsbürgermeister Gerhard Sittig den Neujahrsempfang in Volkmarshausen am Sonntagvormittag im Hotel …
Holger Bartheld: Ein Mann mit Ideen

Versicherungen führen eine schwarze Liste

Landkreis Göttingen. Wer Ärger mit seiner Versicherung hatte, läuft Gefahr, auch von anderen Firmen keinen Schutz mehr zu bekommen. Für Betroffene im Landkreis Göttingen ist oft …
Versicherungen führen eine schwarze Liste

Wasserstände der Flüsse sinken weiter

Hann. Münden. Im Altkreis Münden sinken die Wasserstände der Flüsse weiter.
Wasserstände der Flüsse sinken weiter
Mehr Lohn für Gebäudereiniger

Mehr Lohn für Gebäudereiniger

Landkreis Göttingen. Die 1618 Gebäudereiniger im Landkreis Göttingen bekommen jetzt mehr Geld: Mit dem Januar-Lohn gibt es für sie auch eine Tariferhöhung. Das teilte die …
Mehr Lohn für Gebäudereiniger

Nach Hochwasser: Großparkplatz Tanzwerder wieder nutzbar

Hann. Münden. Nach dem weiteren Sinken der Pegelstände an den Flüssen und dem Abschluss der Reinigungsarbeiten sind in der Altstadt von Hann. Münden die Lohstraße, die Kiesau, die …
Nach Hochwasser: Großparkplatz Tanzwerder wieder nutzbar
Jetzt fließt wieder das Pils

Jetzt fließt wieder das Pils

Hemeln. Aufatmen in der Hemelner Gastwirtschaft „Zur Fähre“. Denn seit Mittwoch kehrt wieder der Alltag ein – hochwasserfrei.
Jetzt fließt wieder das Pils
Spiel und Spaß für’s ganze Jahr

Spiel und Spaß für’s ganze Jahr

Staufenberg. Wanderung, Schatzsuche, Riesenwasserrutsche – alternative Freizeitmöglichkeiten zu Computer-Spielen und Langeweile bieten die Jugendfeuerwehr Dahlheim und das Kinder- …
Spiel und Spaß für’s ganze Jahr
Schutz gegen Zuglärm

Schutz gegen Zuglärm

Hann. Münden. Nach Abschluss des Projekts in Bonaforth hat die Deutsche Bahn AG jetzt auch in der Kernstadt Münden mit dem Bau von Schallschutzwänden entlang der Bahnstrecke …
Schutz gegen Zuglärm

Das Strategiespiel „Kreis der Zukunft“

Kreis Göttingen. Soll der Landkreis Göttingen selbstständig bleiben oder soll er mit den Nachbarkreisen Northeim und Osterode zu einer größeren Region fusionieren? Diese Frage …
Das Strategiespiel „Kreis der Zukunft“
Strauchdiebe im Garten

Strauchdiebe im Garten

Hann. Münden. Unbekannte Täter haben sich an den Hortensien im Garten von Gerlinde Gröger zu schaffen gemacht. Das sei ärgerlich und Diebstahl noch dazu, meint Gerlinde Gröger.
Strauchdiebe im Garten
Polizei findet Vermissten: Kurzaufenthalt in Hann. Münden

Polizei findet Vermissten: Kurzaufenthalt in Hann. Münden

Hann. Münden. Der 53 Jahre alte Kurt Peter P. aus Ihringshausen bei Kassel ist wieder aufgetaucht. Er war seit Montagmorgen verschwunden und wurde auch im Raum Hann. Münden von …
Polizei findet Vermissten: Kurzaufenthalt in Hann. Münden
Hann. Münden: Steinweg ist endlich wieder frei

Hann. Münden: Steinweg ist endlich wieder frei

Hann. Münden. Gute Nachrichten für Autofahrer in Hann. Münden: Der Steinweg - die Verbindung nach Witzenhausen und Hedemünden - ist nach tagelanger Sperrung wieder frei.
Hann. Münden: Steinweg ist endlich wieder frei

Hochwasser-Müll wird bald abgeholt

Hann. Münden. Abfall, der in Haushalten durch Hochwasser entstanden ist, wird abgeholt: In Abstimmung mit der Stadt Hann. Münden wird vom Landkreis Göttingen demnächst eine …
Hochwasser-Müll wird bald abgeholt
Die Jackenbürger atmen auf

Die Jackenbürger atmen auf

Hedemünden. Auch in Hedemünden an der Werra beginnt sich die Lage zu entspannen. Nach dem schlimmsten Hochwasser seit mindestens 30 Jahren gurgelt die Flut zwar noch durch die …
Die Jackenbürger atmen auf

Nach dem Hochwasser: Sandsäcke können in Hann. Münden zurückgegeben werden

Hann. Münden. Die nach dem Hochwasser nicht mehr benötigten Sandsäcke können ab Donnerstag, 20. Januar, zurückgegeben werden. Die Stadt richtet ab 14 Uhr Sammelstellen ein. …
Nach dem Hochwasser: Sandsäcke können in Hann. Münden zurückgegeben werden
Hochwasser-Situation in Hann. Münden entspannt sich

Hochwasser-Situation in Hann. Münden entspannt sich

Hann. Münden. Die Hochwasser-Situation in Hann. Münden entspannt sich langsam. Zeigte der Weser-Pegel am Montagnachmittag noch 5,42 Meter, ist er am Dienstagmorgen um 9 Uhr auf …
Hochwasser-Situation in Hann. Münden entspannt sich

Auf dem Land fehlen künftig Tierärzte

Kreis Göttingen. In einigen Jahren werden die klassischen Landtierärzte fehlen, die in den Ställen Rinder, Schweine und Geflügel verarzten. Das sagt der Bundesverband Praktischer …
Auf dem Land fehlen künftig Tierärzte

Hans-Heinrich Sanders Steine haben sich bewährt

Bonaforth. Seit Jahrzehnten war es immer dasselbe: Wenn die Fulda Hochwasser führte, brach Heiko Baake und seinen Nachbarn am Bonaforther Flussufer ein Stück Land weg. Ein Drittel …
Hans-Heinrich Sanders Steine haben sich bewährt
Nach HNA-Artikel: Zwölf folgten dem Hilferuf der Hann. Mündener Tafel

Nach HNA-Artikel: Zwölf folgten dem Hilferuf der Hann. Mündener Tafel

Hann. Münden. Die Mündener Tafel kann ein Dutzend neuer ehrenamtlicher Mitarbeiter anlernen. Das berichtete Barbara Jankowski knapp eine Woche nachdem ein Hilferuf der Tafel in …
Nach HNA-Artikel: Zwölf folgten dem Hilferuf der Hann. Mündener Tafel
Hedemünden: Nur noch per Steg oder Wathose ins Haus

Hedemünden: Nur noch per Steg oder Wathose ins Haus

Hedemünden: Nur noch per Steg oder Wathose ins Haus
Technisches Hilfswerk pumpt in Hann. Münden

Technisches Hilfswerk pumpt in Hann. Münden

Technisches Hilfswerk pumpt in Hann. Münden

Werra-Welle hat Münden passiert – trotzdem keine Entwarnung

Hann. Münden. Die Hochwasserwelle, die seit Montagnachmittag auf der Werra unterwegs war, hat Münden passiert. Nach Angaben des Hann. Mündener Krisenstabes sei das an den …
Werra-Welle hat Münden passiert – trotzdem keine Entwarnung
Hedemünden: Ins Haus nur noch per Steg oder Wathose

Hedemünden: Ins Haus nur noch per Steg oder Wathose

Hedemünden. Bis in die Bachstraße und die ehemalige Kirchstraße ist das Hochwasser in Hedemünden vorgedrungen, berichtet Ortsbürgermeister Udo Bethke am Montag. An der Mühle …
Hedemünden: Ins Haus nur noch per Steg oder Wathose
Mündener bei Unfall auf der Bundesstraße 80 verletzt

Mündener bei Unfall auf der Bundesstraße 80 verletzt

Hann. Münden. Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 80 wurde am Montag gegen 10.30 Uhr ein Autofahrer aus Hann. Münden so schwer verletzt, dass er ins Kankenhaus eingeliefert …
Mündener bei Unfall auf der Bundesstraße 80 verletzt
Feuerwehr schützt Haus in Oberode vor Wasser

Feuerwehr schützt Haus in Oberode vor Wasser

Feuerwehr schützt Haus in Oberode vor Wasser
Oberode: Feuerwehr schützt Haus vor Schaden durch Hochwasser

Oberode: Feuerwehr schützt Haus vor Schaden durch Hochwasser

Oberode. Im Hann. Mündener Ortsteil Oberode ist die Werra am Sonntagabend über das Ufer getreten. In der Straße Schulzenwerder bedrohte der Fluss ein Wohnhaus, weshalb die …
Oberode: Feuerwehr schützt Haus vor Schaden durch Hochwasser
Wasserstände in Hann. Münden weiter auf hohem Niveau

Wasserstände in Hann. Münden weiter auf hohem Niveau

Hann. Münden. Die Wasserstände von Fulda, Werra und Weser befinden sich weiter auf hohem Niveau. Das teilte die Stadt Hann. Münden mit.
Wasserstände in Hann. Münden weiter auf hohem Niveau
Hann. Münden: Landesstraße und B 80 weiter unpassierbar

Hann. Münden: Landesstraße und B 80 weiter unpassierbar

Hann. Münden. Wegen des Hochwassers ist die B 80 im Bereich Steinweg in Hann. Münden weiter gesperrt. Auch die Landesstraße zwischen Hemeln und Gimte ist unpassierbar, dort steht …
Hann. Münden: Landesstraße und B 80 weiter unpassierbar
Hochwasser in Hann. Münden: Luftbilder von den Überschwemmungen

Hochwasser in Hann. Münden: Luftbilder von den Überschwemmungen

Hochwasser in Hann. Münden: Luftbilder von den Überschwemmungen
Hochwasser in Hann. Münden: Luftbilder von den Überschwemmungen
Tanzwerder für Schaulustige gesperrt

Tanzwerder für Schaulustige gesperrt

Hann. Münden. Immer wieder sind Schaulustige auf dem Tanzwerder in Hann. Münden anzutreffen, die fasziniert die Wassermassen fotografieren und filmen. Die Flussinsel aber ist für …
Tanzwerder für Schaulustige gesperrt
Hann. Münden: Wasserstand auf hohem Niveau, aber unter Kontrolle

Hann. Münden: Wasserstand auf hohem Niveau, aber unter Kontrolle

Hann. Münden. Das Wasser ist da, aber nicht ganz so hoch, wie noch am Freitag befürchtet: Die Marke am Sonntagvormittag zeigt 5,74 Meter an. Die Fulda sei inzwischen stabil, sagte …
Hann. Münden: Wasserstand auf hohem Niveau, aber unter Kontrolle
Hann. Münden: Wasser steigt weiter - Flussinseln gesperrt

Hann. Münden: Wasser steigt weiter - Flussinseln gesperrt

Hann. Münden. Gegen 16 Uhr am Samstag war es vorbei mit Spaziergängen auf dem Doktor- und dem Tanzwerder in Hann. Münden: Die Stadt begann damit, beide Flussinseln zu räumen und …
Hann. Münden: Wasser steigt weiter - Flussinseln gesperrt
Konzert der Queen-Coverband Merqury in der Dransfelder Stadthalle

Konzert der Queen-Coverband Merqury in der Dransfelder Stadthalle

Er ist nah dran am Original, versucht aber nicht, die perfekte Kopie zu sein: Und genau das ist die Stärke von Sänger Johnny Zatylny von der Queen-Coverband Merqury. Freitagabend …
Konzert der Queen-Coverband Merqury in der Dransfelder Stadthalle
Queen-Coverband: Nicht einfach nur eine Kopie

Queen-Coverband: Nicht einfach nur eine Kopie

Dransfeld. Er ist nah dran am Original, versucht aber nicht, die perfekte Kopie zu sein: Und genau das ist die Stärke von Sänger Johnny Zatylny von der Queen-Coverband Merqury.
Queen-Coverband: Nicht einfach nur eine Kopie
Magen-Darm-Infekte auf dem Vormarsch

Magen-Darm-Infekte auf dem Vormarsch

Landkreis Göttingen. Die Zahl der schweren Magen-Darm-Infektionen in Niedersachsen ist innerhalb der vergangenen acht Jahre um das Vierfache gestiegen. Laut einer Studie des …
Magen-Darm-Infekte auf dem Vormarsch
Hochwasser in Hann. Münden: Spitze wird in der Nacht zu Sonntag erwartet

Hochwasser in Hann. Münden: Spitze wird in der Nacht zu Sonntag erwartet

Hann. Münden. Der Wasserstand der Weser in Hann. Münden hat am Samstagvormittag 5,34 Meter erreicht und steigt langsam, aber kontinuierlich.
Hochwasser in Hann. Münden: Spitze wird in der Nacht zu Sonntag erwartet

Minister muntert Kleingärtner auf

Hann. Münden. Die Kleingärtner an den Mündener Flüssen können neue Hoffnung schöpfen: Möglicherweise müssen sie doch nicht alle Gartenlauben abreißen, um die neuen …
Minister muntert Kleingärtner auf
„Die Bauern sind die Opfer“

„Die Bauern sind die Opfer“

Jühnde. Direkt betroffen vom Dioxinskandal ist Reinhard von Werder mit seinem Schweinemastbetrieb nicht. Der Jühnder Landwirt kann belegen, dass er nichts mit dem …
„Die Bauern sind die Opfer“
Wie reagiert die Werra?

Wie reagiert die Werra?

Hann. Münden. Der Hochwasser-Krisenstab der Stadt Hann. Münden blickt gebannt auf die Werra. Von dort wird infolge von Regen und Tauwetter im noch immer schneereichen Thüringer …
Wie reagiert die Werra?
Minister Sander lobt Hochwassereinsatz in Münden

Minister Sander lobt Hochwassereinsatz in Münden

Hann. Münden. Über den Stand des Hochwassers in Hann. Münden und die Schutzmaßnahmen in der Dreiflüssestadt informierte sich am Freitagmittag Niedersachsens Umweltminister …
Minister Sander lobt Hochwassereinsatz in Münden

Einbrecher stehlen Münzsammlung

Hann. Münden. Unbekannte haben am Donnerstag eine Terrassentür in einem Einfamilienhaus in Hann. Münden aufgebrochen und sind in das Haus eingestiegen, berichtet die Polizei. Laut …
Einbrecher stehlen Münzsammlung
Noch immer Hochwasser in Hann. Münden

Noch immer Hochwasser in Hann. Münden

Noch immer Hochwasser in Hann. Münden
Noch immer Hochwasser in Hann. Münden
Stein stürzte von Hang auf die Bundesstraße 496

Stein stürzte von Hang auf die Bundesstraße 496

Ein Stein stürzte nahe des Mündener Floßplatzes von einem Hang auf die Bundesstraße 496
Stein stürzte von Hang auf die Bundesstraße 496
Hochwasser in Hann. Münden: Tendenz steigend - Verstärkung der Hochwasserbarrieren

Hochwasser in Hann. Münden: Tendenz steigend - Verstärkung der Hochwasserbarrieren

Hann. Münden. Die Stadt Hann. Münden hat am Freitagmorgen mitgeteilt, dass die Wasserstände von Fulda, Werra und Weser zurzeit ansteigen. Um 7 Uhr gab das Wasser- und …
Hochwasser in Hann. Münden: Tendenz steigend - Verstärkung der Hochwasserbarrieren
Stein stürzte von Hang auf die Bundesstraße 496

Stein stürzte von Hang auf die Bundesstraße 496

Hann. Münden. Ein großer Stein hat sich am Donnerstagabend von einem Hang nahe des Hann. Mündener Floßplatzes gelöst. Der Brocken schleuderte laut Göttinger Straßenmeisterei …
Stein stürzte von Hang auf die Bundesstraße 496

Dubiose Briefe versprechen Geld

Landkreis Göttingen. Die Verbraucherzentrale (VZ) Niedersachsen warnt vor Briefen, in denen behauptet wird, den Angeschriebenen werde ein Gewinn vorenthalten. Der Absender gibt …
Dubiose Briefe versprechen Geld
Großes Schlagloch auf der A7: Weitere Fahrspur gesperrt

Großes Schlagloch auf der A7: Weitere Fahrspur gesperrt

Hann. Münden/Kassel. Stau am Donnerstag auf der A 7 zwischen Lutterberg und der hessischen Landesgrenze: Grund ist ein quadratmetergroßes Schlagloch bei Lutterberg mitten auf der …
Großes Schlagloch auf der A7: Weitere Fahrspur gesperrt

Einbrecher stehlen Geldkassetten

Hann.Münden. Bei einem Einbruch in ein Geschäftsgebäude in der Kurhessenstraße in Hann. Münden haben Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch mehrere Geldkassetten geknackt und den …
Einbrecher stehlen Geldkassetten
Interview: "Einsatzplan bei Hochwasser Gold wert"

Interview: "Einsatzplan bei Hochwasser Gold wert"

Hann. Münden. Im Lagezentrum an der Böttcherstraße koordiniert der Krisenstab die Einsätze, um das Hochwasser in Hann. Münden zu bekämpfen. Wie funktioniert die Arbeit im …
Interview: "Einsatzplan bei Hochwasser Gold wert"
Hochwasser: „Ich fürchte, das war für uns die letzte Ölung“

Hochwasser: „Ich fürchte, das war für uns die letzte Ölung“

Hann. Münden. Das Hochwasser lief gut ab, „und von unseren Lauben ist auch keine den Fluss runtergeschwommen.“ Dennoch sei die Flut zur Unzeit gekommen, sagt Hans-Georg Lampel …
Hochwasser: „Ich fürchte, das war für uns die letzte Ölung“
Hann. Münden: Wasserstand durch Regen gestiegen - Krisenstab: Schutz vor Flut stärken

Hann. Münden: Wasserstand durch Regen gestiegen - Krisenstab: Schutz vor Flut stärken

Hann. Münden. Der Wasserstand gemessen am Weserpegel ist am Donnerstagmorgen auf 5,26 Meter gestiegen. Am Mittwochnachmittag lag er noch bei 4,98 Metern. Deswegen gibt der Hann. …
Hann. Münden: Wasserstand durch Regen gestiegen - Krisenstab: Schutz vor Flut stärken
Dank Spenden: Kerzenstoff ist bezahlt

Dank Spenden: Kerzenstoff ist bezahlt

Hann.Münden. Ein Bild mit der Mündener Kerze wird demnächst im Kundenbereich der Sparkasse Münden zu sehen sein. Sparkassenchef Thomas Scheffler hat das Gemälde für 1000 Euro …
Dank Spenden: Kerzenstoff ist bezahlt
Situation wird kritisch: Warnung vor neuen Wassermassen

Situation wird kritisch: Warnung vor neuen Wassermassen

Hann. Münden. „Wenn soviel Regen kommt, wie vom Deutschen Wetterdienst vorhergesagt, wird die Hochwasserlage im südlichen Niedersachsen kritisch“, warnt der Niedersächsische …
Situation wird kritisch: Warnung vor neuen Wassermassen
Witthuhn legt Mandat im Ortsrat nieder

Witthuhn legt Mandat im Ortsrat nieder

Benterode. Der gelernte Diplom-Kaufmann Reinhard Witthuhn (CDU) aus Benterode hat sein Mandat im Ortsrat des Staufenberger Dorfes im Dezember mit sofortiger Wirkung niedergelegt.
Witthuhn legt Mandat im Ortsrat nieder
Hann. Münden: Nach der Flut ist vor der Flut

Hann. Münden: Nach der Flut ist vor der Flut

Hann. Münden. Nachdem sich das Hochwasser in Hann. Münden am Dienstag leicht zurückgezogen hatte, begann die Freiwillige Feuerwehr Lippoldshausen (Foto) in der Mühlenstraße, das …
Hann. Münden: Nach der Flut ist vor der Flut
Noch keine Entwarnung

Noch keine Entwarnung

Hann. Münden. Das Hochwasser in Hann. Münden geht mit einem Pegelstand an der Weser von 5,44 Meter (gestern 15.30 Uhr) deutlich zurück. Dennoch gibt es keine Entwarnung. Das …
Noch keine Entwarnung
Stadtbusse von Rotstift verschont

Stadtbusse von Rotstift verschont

Hann. Münden. Am Stadtbusverkehr in Hann. Münden wird es keine Abstriche geben. Trotz der dramatischen Haushaltslage der Stadt herrscht im Finanzausschuss des Rates Einigkeit …
Stadtbusse von Rotstift verschont

Drei Viertel mehr Kunden bei der Tafel

Hann. Münden. Die Nachfrage steigt rasant, ausgerechnet da bricht ein Standbein weg: 711 Menschen haben inzwischen eine Kundenkarte für die Mündener Tafel, doch die Ausgabestelle …
Drei Viertel mehr Kunden bei der Tafel

B 496 wieder frei

Hann.  Münden/Staufenberg. Die Bundesstraße 496 zwischen Hann. Münden und Staufenberg-Lutterberg ist seit Dienstag 12 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben. Das teilte Hann. …
B 496 wieder frei
Dioxin belastetes Futter: Schweinemastbetrieb im Landkreis Göttingen betroffen

Dioxin belastetes Futter: Schweinemastbetrieb im Landkreis Göttingen betroffen

Landkreis Göttingen. Auch ein Schweinemastbetrieb aus dem Landkreis Göttinen hat mit Dioxin belastetes Futter bezogen. Das teilte der Landkreis Göttingen am Dienstag mit. Ein …
Dioxin belastetes Futter: Schweinemastbetrieb im Landkreis Göttingen betroffen
Hochwasser: Pegelstand in Hann. Münden vorerst stabil

Hochwasser: Pegelstand in Hann. Münden vorerst stabil

Hann. Münden. Über Nacht ist das Hochwasser in Hann. Münden gesunken: Um 8.50 Uhr gab der Krisenstab der Stadt einen Pegelstand von 5,50 Metern bekannt. Der Stab geht davon aus, …
Hochwasser: Pegelstand in Hann. Münden vorerst stabil
Feuerwehr rettet drei Männer aus Wasser

Feuerwehr rettet drei Männer aus Wasser

Hann. Münden. Hann. Mündener Feuerwehrleute haben am Montag gegen 19.19 Uhr im überfluteten Steinweg drei Menschen gerettet.
Feuerwehr rettet drei Männer aus Wasser
Pumpen rund um die Uhr

Pumpen rund um die Uhr

Speele/Hann. Münden. Das hat selbst den hochwassererfahrenen Speeler Axel Thiemann kalt erwischt. Als am Sonntagmorgen gegen 5 Uhr eine Hochwasserwelle die Fulda herunterrauschte, …
Pumpen rund um die Uhr
Pegel sinkt nur leicht

Pegel sinkt nur leicht

Hann.  Münden/Staufenberg/DRANSFELD. Das Hochwasser geht leicht zurück, aber es gibt noch keine Entwarnung. So ist die Lage: Nachdem in der Nacht zu Montag das Wasser in den …
Pegel sinkt nur leicht

Bonaforther dürfen an der Staustufe parken

Bonaforth. Wegen der Hochwassersperrung der B 496 dürfen die Einwohner Bonaforths wieder die Staustufe nutzen und auf der gegenüberliegenden Fulda-Seite parken.
Bonaforther dürfen an der Staustufe parken

Wehr holt Tiere aus überfluteter Gartenkolonie

Hann. Münden. Einen besonderen Hochwassereinsatz hatten Mündener Feuerwehrleute am Vormittag in einer überfluteten Kleingartenkolonie in Hermannshagen zwischen der Werra und der …
Wehr holt Tiere aus überfluteter Gartenkolonie
Hochwasser: Kein Unterricht, aber Notfallbetreuung 

Hochwasser: Kein Unterricht, aber Notfallbetreuung 

Hann. Münden. Aufgrund der Hochwasserlage ist am Montag im Stadtgebiet Hann. Münden sowie in den Ortsteilen in allen Schulen der Unterricht ausgefallen. „Trotz des offiziellen …
Hochwasser: Kein Unterricht, aber Notfallbetreuung 
Wasserstand in Hann. Münden geht leicht zurück

Wasserstand in Hann. Münden geht leicht zurück

Der Wasserpegel der Weser in Hann. Münden zeigt laut des Hochwassereinsatzstabs im Rathaus einen leichten Rückgang auf 6,14 Meter. Am Sonntagabend lag der Pegel noch bei 6,18 …
Wasserstand in Hann. Münden geht leicht zurück
Hochwasser: Schule in Hann. Münden fällt aus

Hochwasser: Schule in Hann. Münden fällt aus

Hann. Münden. In Hann. Münden, sowie in den Orten Bonafort, Gimmte, Laubach, Hedemünden, Hemeln, Lippoldshausen, Mielenhausen, Oberode, Volkmarshausen, und Wiershausen fällt wegen …
Hochwasser: Schule in Hann. Münden fällt aus

Land unter in Hann. Mündens Altstadt

Hann. Münden. Tauwetter und Regen haben in Hann. Münden die Fulda, Werra und Weser über die Ufer treten lassen. Der Weserpegel stieg gestern Abend um 19.30 Uhr auf 6,18 Meter - …
Land unter in Hann. Mündens Altstadt
Blick nach vorne richten

Blick nach vorne richten

Staufenberg. „Geh klug mit der Zeit um, sie ist das kostbarste aller Geschenke des Lebens“. Diesen Rat gab Staufenbergs Bürgermeister Volker Zimmermann am gestrigen Sonntag beim …
Blick nach vorne richten
Bilder des Hochwassers in Hann. Münden

Bilder des Hochwassers in Hann. Münden

Bilder des Hochwassers in Hann. Münden
Hochwasser in Münden: Bis Montagfrüh 6,30 Meter erwartet

Hochwasser in Münden: Bis Montagfrüh 6,30 Meter erwartet

Hann. Münden. Die Lage an der Hochwasserfront in Hann. Münden hat sich verschlechtert. Nach Angaben von Bürgermeister Klaus Burhenne, Leiter des Krisenstabs, erwartet das Wasser- …
Hochwasser in Münden: Bis Montagfrüh 6,30 Meter erwartet
Neujahrsempfang der Stadt Hann. Münden

Neujahrsempfang der Stadt Hann. Münden

Neujahrsempfang der Stadt Hann. Münden
Feuerwehr packt Sandsäcke gegen Hochwasser - Pegelanstieg auf über fünf Meter erwartet

Feuerwehr packt Sandsäcke gegen Hochwasser - Pegelanstieg auf über fünf Meter erwartet

Hann. Münden. Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Volkmarshausen haben am späten Samstagnachmittag auf dem Baubetriebshof der Stadt Hann. Münden begonnen, zum Schutz gegen …
Feuerwehr packt Sandsäcke gegen Hochwasser - Pegelanstieg auf über fünf Meter erwartet

Projekt gegen Arbeitslosigkeit

Landkreis Göttingen. 100 neue Arbeitsplätze, sozialversicherungspflichtig und auf drei Jahre angelegt: Das ist im Landkreis Göttingen das Ziel des Projektes Bürgerarbeit. Mit …
Projekt gegen Arbeitslosigkeit
Gemeinnützig und für drei Jahre

Gemeinnützig und für drei Jahre

Das Modellprojekt Bürgerarbeit soll ab April 100 Arbeitsplätze für Langzeitarbeitslose im Landkreis Göttingen bringen.
Gemeinnützig und für drei Jahre

Schmelzwasser lässt Pegel weiter steigen

Hann. Münden. Die Pegelstände von Fulda, Werra und Weser steigen am Wochenende weiter an, so die Einschätzung des Wasser- und Schifffahrtsamtes (WSA) Hann. Münden. Von Donnerstag …
Schmelzwasser lässt Pegel weiter steigen

Bürgerarbeit gegen Arbeitslosigkeit

Landkreis Göttingen. Im Landkreis Göttingen sollen ab April dieses Jahres 100 so genannte Bürgerarbeitsplätze entstehen. Dabei handelt es sich um sozialversicherungspflichtige …
Bürgerarbeit gegen Arbeitslosigkeit
Kinderpornografie: Rentner zu Geldstrafe verurteilt

Kinderpornografie: Rentner zu Geldstrafe verurteilt

Hann. Münden. Das Amtsgericht Hann. Münden hat einen 72-jährigen Rentner aus Hann. Münden wegen des Besitzes von Kinderpornografie zu einer Strafe von 180 Tagessätzen zu je 10 …
Kinderpornografie: Rentner zu Geldstrafe verurteilt
Bund kürzt Mittel: GAB muss Leute entlassen

Bund kürzt Mittel: GAB muss Leute entlassen

Hann. Münden. Sechs Betreuern und Ausbildern wurde bereits gekündigt, zwei befristete Stellen liefen aus: Die Bundesregierung hat die so genannten Eingliederungsmittel zur …
Bund kürzt Mittel: GAB muss Leute entlassen

Polizeischüler darf bleiben

Hann. Münden/Lüneburg. Ein einmaliges außerdienstliches Fehlverhalten ist noch kein ausreichender Grund für eine sofortige Entlassung aus dem Widerrufsbeamtenverhältnis. Das hat …
Polizeischüler darf bleiben

Riss im Gaußturm kein Baumangel

Dransfeld. Der 20 Meter lange Riss im Gaußturm in Dransfeld, der im Winter 2009/2010 aufgetreten war, ist nicht auf einen Baumangel zurückzuführen.
Riss im Gaußturm kein Baumangel
Tödlicher A7-Unfall: 3600 Euro Geldstrafe

Tödlicher A7-Unfall: 3600 Euro Geldstrafe

Hann. Münden. Wegen fahrlässiger Tötung hat das Amtsgericht Hann. Münden am Mittwoch einen 27-jährigen Autofahrer aus Heiligenstadt zu einer Geldstrafe von 3600 Euro verurteilt.
Tödlicher A7-Unfall: 3600 Euro Geldstrafe