Barrieren in Hann. Münden sollen schwinden

Barrieren in Hann. Münden sollen schwinden

Das Bürgertreff-Team hatte eingeladen, sein neues Projekt „Treffpunkt ohne Barrieren“ vorzustellen, mit dem stärker als bisher Menschen mit Behinderungen angesprochen werden …
Barrieren in Hann. Münden sollen schwinden
Wagen fängt Feuer: Feuerwehr verhindert Waldbrand - Insassen wegen Rauchgasvergiftung behandelt

Wagen fängt Feuer: Feuerwehr verhindert Waldbrand - Insassen wegen Rauchgasvergiftung behandelt

Ein brennender Wagen hat am Freitagabend einen Einsatz der Feuerwehren aus Hann.Münden und Staufenberg ausgelöst.
Wagen fängt Feuer: Feuerwehr verhindert Waldbrand - Insassen wegen Rauchgasvergiftung behandelt
Spielerische Lehrstunden in Hann. Münden

Spielerische Lehrstunden in Hann. Münden

Acht Monate ist es her, dass die Aktion „Niedersachsen lernt Schwimmen“ des Landessportbundes ausgelaufen ist.
Spielerische Lehrstunden in Hann. Münden
Flintis in Löwenhagen: Zielsicher und gesellig

Flintis in Löwenhagen: Zielsicher und gesellig

Ausgelassene Stimmung herrschte am Samstag im Hof des Gasthauses „Zum Niemetal“, wo die Damenschießgruppe „Flintis“ der Kyffhäuserkameradschaft Löwenhagen mit einem Zeltfest ihr …
Flintis in Löwenhagen: Zielsicher und gesellig
Störche, Welle und knackige Sprüche beim Umzug in Lippoldshausen

Störche, Welle und knackige Sprüche beim Umzug in Lippoldshausen

Wenn Sektflaschen durch das Dorf laufen, Störche Bonbons an Kinder verteilen und die Gorch Fock an Scheunen und Fachwerkhäusern vorbei steuert, dann ist Kirmes in Lippoldshausen.
Störche, Welle und knackige Sprüche beim Umzug in Lippoldshausen
Schule im Altkreis Hann. Münden soll digitaler werden

Schule im Altkreis Hann. Münden soll digitaler werden

Mit wie viel Geld vom Staat können die Schulen im Altkreis Münden in den kommenden Jahren für Projekte für digitale Infrastruktur rechnen?
Schule im Altkreis Hann. Münden soll digitaler werden
Deutschlandtour im Altkreis Münden

Deutschlandtour im Altkreis Münden

Die zweite Etappe der Deutschland-Tour der Radprofis führte am Freitagnachmittag auch durch Hann. Münden. Zwischen 14.55 Uhr und 15.25 Uhr war die Bundesstraße 3 und die …
Deutschlandtour im Altkreis Münden
Blüh-Initiative in Hann. Münden hofft auf Preis

Blüh-Initiative in Hann. Münden hofft auf Preis

Die Initiative „Münden blüht und summt“ wurde für den European Award for Ecological Gardening 2019 nominiert, teilt Hartmut Teichmann von der Initiative mit.
Blüh-Initiative in Hann. Münden hofft auf Preis
Mündener haben ein großes Herz für Tiere

Mündener haben ein großes Herz für Tiere

Tierliebhaber sowie Hunde- und Katzenbesitzer kamen am Sonntag beim großen Fest anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Tierschutzvereins voll auf ihre Kosten.
Mündener haben ein großes Herz für Tiere
Arbeitsmarkt in Südniedersachsen  noch in der Spur

Arbeitsmarkt in Südniedersachsen  noch in der Spur

Landkreis Göttingen – Mehr Arbeitslose als im Juli, aber weniger als im August 2018: Mit dieser Bilanz schließt die Statistik der Agentur für Arbeit Göttingen Ende August 2019 ab.
Arbeitsmarkt in Südniedersachsen  noch in der Spur
Band-Wettstreit auf der Mündener Freilichtbühne

Band-Wettstreit auf der Mündener Freilichtbühne

Ein Konzert der besonderen Art erwartet die Besucher der Freilichtbühne in Hann. Münden am Samstag, 31. August.
Band-Wettstreit auf der Mündener Freilichtbühne
Melderekord für Regatta in Hann. Münden

Melderekord für Regatta in Hann. Münden

Mehr als 140 Teilnehmer werden am 30. und 31. August bei der Mündener Stadtregatta um Medaillen kämpfen.
Melderekord für Regatta in Hann. Münden
Pläne für zwei Solarparks in Hann. Münden

Pläne für zwei Solarparks in Hann. Münden

Hann. Münden. In Hedemünden und in Volkmarshausen sollen nach dem Willen der Mündener Versorgungsbetriebe möglichst rasch Solarparks entstehen.
Pläne für zwei Solarparks in Hann. Münden
Kilian Schröder ist neuer Hahnenkönig von Lippoldshausen

Kilian Schröder ist neuer Hahnenkönig von Lippoldshausen

Kilian Schröder, Rektor der Grundschule in Landwehrhagen, ist neuer Hahnenkönig von Lippoldshausen.
Kilian Schröder ist neuer Hahnenkönig von Lippoldshausen
Jugendfeuerwehr Landwehrhagen seit 50 Jahren im Einsatz

Jugendfeuerwehr Landwehrhagen seit 50 Jahren im Einsatz

Landwehrhagen. Mit einem Spiel ohne Grenzen feierte die Jugendwehr Landwehrhagen ihren 50. Geburtstag und war sehr erfolgreich.
Jugendfeuerwehr Landwehrhagen seit 50 Jahren im Einsatz
700 Gäste bei Rock am Turm in Münden

700 Gäste bei Rock am Turm in Münden

Die Rock-Band „Jigsaw just Rock“ verwandelte am Samstagabend den Biergarten der Waldgaststätte Tillyschanze zu einer reinen Tanzbühne.
700 Gäste bei Rock am Turm in Münden
Forderung der Schülerbewegung: Klimanotstand in Hann. Münden?

Forderung der Schülerbewegung: Klimanotstand in Hann. Münden?

Die Hann. Mündener Schüler-Bewegung „Fridays For Future“ (FFF) fordert die Ausrufung des Klimanotstandes in Hann. Münden und die Schaffung eines hauptamtlichen …
Forderung der Schülerbewegung: Klimanotstand in Hann. Münden?
Stationäres Hospiz in Hann. Münden bekommt Betriebsrat

Stationäres Hospiz in Hann. Münden bekommt Betriebsrat

Richard Köhler (Sozialpädagoge, Vorsitzender), Silke Zappek und Fatma Sadik-Malak (Betriebsratsmitglieder, Pflegefachkräfte) bilden den frisch gegründeten Betriebsrat der …
Stationäres Hospiz in Hann. Münden bekommt Betriebsrat
Kirmesumzug in Lippoldshausen

Kirmesumzug in Lippoldshausen

Wenn Sektflaschen durch das Dorf laufen, Störche Bonbons an Kinder verteilen und die Gorch Fock an Scheunen und Fachwerkhäusern vorbei steuert, dann ist Kirmes in Lippoldshausen. …
Kirmesumzug in Lippoldshausen
Gleichstellung: Hann. Münden hat „viele Powerfrauen“

Gleichstellung: Hann. Münden hat „viele Powerfrauen“

Gleichstellungsarbeit bleibt weiter ein wichtiges Thema im Bereich der Stadt Hann. Münden. Das berichtet Julia Bytom, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt, im Gespräch mit der HNA.
Gleichstellung: Hann. Münden hat „viele Powerfrauen“
Vom Geldkorb bis zum Hagelschrot im Hann. Mündener Museum

Vom Geldkorb bis zum Hagelschrot im Hann. Mündener Museum

Bis zum 8. September, ist die Ausstellung „Aufbruch in die Demokratie - Revolution zwischen Weser und Leine 1918 bis 1923“ noch im Städtischen Museum in Hann. Münden zu sehen.
Vom Geldkorb bis zum Hagelschrot im Hann. Mündener Museum
Fehrensen: "Gespräche für Welle in Hann. Münden laufen gut"

Fehrensen: "Gespräche für Welle in Hann. Münden laufen gut"

Die Beratungen mit den Behörden und die Ideen zu einer technischen Umsetzung der stehenden Surferwelle in Hann. Münden gehen weiter. Wir berichten über den aktuellen Stand. 
Fehrensen: "Gespräche für Welle in Hann. Münden laufen gut"
Feuerwehreinsatz in Hann. Münden: Verbranntes Essen auf dem Herd

Feuerwehreinsatz in Hann. Münden: Verbranntes Essen auf dem Herd

Zu einem Zimmerbrand ist die Kernstadtwehr Hann. Münden am Samstag gegen 21 Uhr in die Veckerhäger Straße ausgerückt.
Feuerwehreinsatz in Hann. Münden: Verbranntes Essen auf dem Herd
Aktivisten sammeln säckeweise Müll

Aktivisten sammeln säckeweise Müll

Hann. Münden - Die Fridays-for-Future-Gruppe Hann. Münden hatte am Freitagnachmittag zum Müllsammeln aufgerufen: Sara Drubel, Erik Lorenz und Robin Daubert wurden dabei von …
Aktivisten sammeln säckeweise Müll
Bauarbeiten in Landwehrhagen dauern länger

Bauarbeiten in Landwehrhagen dauern länger

Landwehrhagen – Die Arbeiten an der Landesstraße 562 mit der Ortsdurchfahrt von Landwehrhagen in der Gemeinde Staufenberg dauern länger als geplant.
Bauarbeiten in Landwehrhagen dauern länger
Koch verabschiedet sich nach 38 Jahren aus Rat Dransfeld

Koch verabschiedet sich nach 38 Jahren aus Rat Dransfeld

Scheden – Er kommt auf sage und schreibe 38 Jahre ununterbrochene Arbeit im Rat: Walter Koch aus Dankelshausen hat nun aber auf sein Mandat im Schedener Rat verzichtet.
Koch verabschiedet sich nach 38 Jahren aus Rat Dransfeld
2700 Nieren in Hann. Münden transplantiert

2700 Nieren in Hann. Münden transplantiert

Hann. Münden – Im Klinikum Hann. Münden konnte jetzt ein ganz besonderes Ereignis gefeiert werden.
2700 Nieren in Hann. Münden transplantiert
Eklig: In Landwehrhagen kommen Toilettenreste aus einem Gully

Eklig: In Landwehrhagen kommen Toilettenreste aus einem Gully

Das war schon ein unappetitlicher Anblick, den Gabriele Wendt aus Landwehrhagen ertragen musste. Aus einem Gully-Deckel waren Toilettenreste ausgetreten.
Eklig: In Landwehrhagen kommen Toilettenreste aus einem Gully
Bionik, Töpfern, Bogenschießen: Großer Waldtag im Mittelalterdorf

Bionik, Töpfern, Bogenschießen: Großer Waldtag im Mittelalterdorf

Zum großen Waldtag lädt der Verein für Waldpädagogik, Libellula, für Sonntag, 25. August, in das mittelalterliche Dorf Steinrode ein, Kohlenstraße 101.
Bionik, Töpfern, Bogenschießen: Großer Waldtag im Mittelalterdorf
Polizei Hann. Münden sucht Fahrradbesitzer

Polizei Hann. Münden sucht Fahrradbesitzer

Bei der Überprüfung eines Jugendlichen haben Polizeibeamte aus Hann. Münden am Freitag, 16. August, auf der Wilhelmshäuser Straße in Hann. Münden ein Fahrrad sichergestellt.
Polizei Hann. Münden sucht Fahrradbesitzer
Streit um Weserbrücke in Hann. Münden

Streit um Weserbrücke in Hann. Münden

Eigentlich hätte in diesem Jahr mit dem Neubau der Weserbrücke in Hann. Münden begonnen werden sollen. Doch daraus wird nichts. 
Streit um Weserbrücke in Hann. Münden
Herzogin bittet zur fürstlichen Hochzeit

Herzogin bittet zur fürstlichen Hochzeit

Hann. Münden – Herzogin Elisabeth hat am 24. August Geburtstag, lädt diesmal aber ein zur Hochzeit ihres Sohnes Erich II. mit Sidonie von Sachsen: Diese besondere Art, mit den …
Herzogin bittet zur fürstlichen Hochzeit
Ein Mekka der Bulli-Fans: Treffen am Camping-Platz am Hohen Hagen

Ein Mekka der Bulli-Fans: Treffen am Camping-Platz am Hohen Hagen

Höher gelegt, tiefer gelegt, mit und ohne Aufstelldach, historisch und hochmodern: Der Camping-Platz am Hohen Hagen wurde kürzlich wieder zu einem Mekka der Bulli-Fans.
Ein Mekka der Bulli-Fans: Treffen am Camping-Platz am Hohen Hagen
Samtgemeindelauf führte rund um Güntersen

Samtgemeindelauf führte rund um Güntersen

Mit dem ersten Startschuss begann in Güntersen die 19. Auflage des Laufs durch die Samtgemeinde Dransfeld.
Samtgemeindelauf führte rund um Güntersen
Schifffahrtsamt in Hann. Münden wächst

Schifffahrtsamt in Hann. Münden wächst

In einem halben Jahr startet in Hann. Münden das neue Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) Weser. Das sind die Veränderungen. 
Schifffahrtsamt in Hann. Münden wächst
Waldbesitzer in der Region um Hann. Münden fordern Hilfe

Waldbesitzer in der Region um Hann. Münden fordern Hilfe

Fichten, Eschen, Lärchen und Buchen leiden: Auf 9000 Hektar oder rund 15 000 Fußballfelder haben sich die durch Schäden entstandenen Freiflächen im Wald in Niedersachsen summiert.
Waldbesitzer in der Region um Hann. Münden fordern Hilfe
Rechtzeitig zur Gesundheitswoche: Barfußpfad in Hemeln ist eröffnet

Rechtzeitig zur Gesundheitswoche: Barfußpfad in Hemeln ist eröffnet

Der Barfußpfad in Hemeln ist rechtzeitig fertig geworden: Der Pfad war ein großer Wunsch, der sich bei den Planungen entwickelt hatte.
Rechtzeitig zur Gesundheitswoche: Barfußpfad in Hemeln ist eröffnet
Kreisstraße bei Varlosen: Auto erfasst Fahrrad, Radfahrer stirbt

Kreisstraße bei Varlosen: Auto erfasst Fahrrad, Radfahrer stirbt

Ein 72 Jahre alter Radfahrer ist an den Folgen eines Unfalls auf der Kreisstraße 202 bei Varlosen im Landkreis Göttingen gestorben.
Kreisstraße bei Varlosen: Auto erfasst Fahrrad, Radfahrer stirbt
Uschlag bekommt einen Nahkauf-Markt

Uschlag bekommt einen Nahkauf-Markt

Zum Ende des Jahres schließt der Edeka-Markt in Uschlag. Es folgt ein Nahkauf-Markt.
Uschlag bekommt einen Nahkauf-Markt
Mit roten Rosen: Ministerpräsident Weil zu Besuch in Hann. Münden

Mit roten Rosen: Ministerpräsident Weil zu Besuch in Hann. Münden

Gleich zwei Gründe hatte der Niedersächsische Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzende Stephan Weil, um am Samstag nach Münden zu kommen: Die SPD feierte 150. Geburtstag und …
Mit roten Rosen: Ministerpräsident Weil zu Besuch in Hann. Münden
Ministerpräsident Stephan Weil in Hann. Münden

Ministerpräsident Stephan Weil in Hann. Münden

Hoher Besuch in Hann. Münden: Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil war zum 150-jährigen Bestehen des SPD-Ortsvereins Münden und zum 100-jährigen Bestehens der …
Ministerpräsident Stephan Weil in Hann. Münden
Wirtschaftsgebäude und Carport brannten nieder in Volkmarshausen

Wirtschaftsgebäude und Carport brannten nieder in Volkmarshausen

Über 70 Feuerwehrleute aus Volkmarshausen, Gimte, Mielenhausen und Hann.Münden waren in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Hann. Mündener Stadtteil Volkmarshausen im Einsatz.
Wirtschaftsgebäude und Carport brannten nieder in Volkmarshausen
Jühnde: Landesstraße 559 bis Abzweig Atzenhausen gesperrt 

Jühnde: Landesstraße 559 bis Abzweig Atzenhausen gesperrt 

Verkehrsteilnehmer, die von Jühnde nach Mariengarten oder in die Gemeinde Friedland fahren wollen, müssen ab sofort Umleitungen in Kauf nehmen.
Jühnde: Landesstraße 559 bis Abzweig Atzenhausen gesperrt 
Altkreis Münden: 306 Kinder wurden eingeschult 

Altkreis Münden: 306 Kinder wurden eingeschult 

Für die 55 Staufenberger Erstklässler hat die Schule bereits begonnen, für die Mündener und Dransfelder steht der große Tag noch bevor, an dem sie zum ersten Mal zur Schule gehen.
Altkreis Münden: 306 Kinder wurden eingeschult 
ITEGA: 25 Jahre Zuverlässigkeit, Kompetenz Innovation

ITEGA: 25 Jahre Zuverlässigkeit, Kompetenz Innovation

Das Ingenieurbüro ITEGA GmbH für Technische Gebäude Ausrüstung begeht im August sein 25-jähriges Bestehen. Für Geschäftsführer Bernd Lehners, seine Frau und Prokuristin Anja …
ITEGA: 25 Jahre Zuverlässigkeit, Kompetenz Innovation
Holger Stemmer legt zum 15. Mal das Rettungsschwimmabzeichen ab

Holger Stemmer legt zum 15. Mal das Rettungsschwimmabzeichen ab

Glückwünsche erhielt Holger Stemmer während der Hochbadparty in Hann. Münden. Denn er hat in diesem Jahr zum 15. Mal das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen absolviert.
Holger Stemmer legt zum 15. Mal das Rettungsschwimmabzeichen ab
Parken auf dem oberen Schlossplatz in Münden kostet ab Montag Geld

Parken auf dem oberen Schlossplatz in Münden kostet ab Montag Geld

Angekündigt war es schon länger, aber ab Montag wird es Realität. Auch auf dem oberen Schlossplatz müssen Parker dann zahlen.
Parken auf dem oberen Schlossplatz in Münden kostet ab Montag Geld
Münden: Senior bei Sturz in Bus schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Münden: Senior bei Sturz in Bus schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Bei einem Sturz in einem Linienbus ist ein 90 Jahre alter Mann aus der Drei-Flüsse-Stadt am Donnerstag, 1. August, in Hann. Münden schwer verletzt worden. Die Polizei sucht …
Münden: Senior bei Sturz in Bus schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen
Umwelt-Tag für Schulen und Kindergärten

Umwelt-Tag für Schulen und Kindergärten

Einen Tag der Umwelt veranstaltet die Fridays-For-Future-Ortsgruppe Hann. Münden am Freitag, 27. September, von 8 Uhr bis 13 Uhr im Geschwister-Scholl-Haus in der …
Umwelt-Tag für Schulen und Kindergärten
Verdienstorden für Franz von Luckwald

Verdienstorden für Franz von Luckwald

Hann. Münden/Reinhardshagen – Franz von Luckwald hat für sein kulturelles und soziales ehrenamtliches Engagement die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik …
Verdienstorden für Franz von Luckwald
Volkshochschule stellt Herbstprogramm für Hann. Münden vor

Volkshochschule stellt Herbstprogramm für Hann. Münden vor

Neues gepaart mit Altbewährtem – so könnte man das Programm der Volkshochschule Göttingen-Osterode (VHS) für den Herbst 2019 beschreiben.
Volkshochschule stellt Herbstprogramm für Hann. Münden vor
Fachkräfte sind Thema der Reise von Landrat Reuter – Station bei isophon glas

Fachkräfte sind Thema der Reise von Landrat Reuter – Station bei isophon glas

Innovative Maschinen, mit denen sich das Unternehmen von den Mitbewerbern absetzen kann – das gibt es beim Familienunternehmen „isophon glas“ im Hann. Mündener Ortsteil Gimte.
Fachkräfte sind Thema der Reise von Landrat Reuter – Station bei isophon glas
Strengere Gülle-Verordnung und die Folgen

Strengere Gülle-Verordnung und die Folgen

Statt der von der EU-Kommission geforderten pauschalen Verringerung der Düngung um 20 Prozent haben sich die Ministerien auf etwas anderes verständigt.
Strengere Gülle-Verordnung und die Folgen
Fantasiefiguren an der Werra: Aussteller präsentierten Keramik-Produkte

Fantasiefiguren an der Werra: Aussteller präsentierten Keramik-Produkte

Samstag und Sonntag säumten Kunsthandwerker aus ganz Deutschland und dem Ausland den Töpfermarkt im Bereich Dielengraben in Hann. Münden.
Fantasiefiguren an der Werra: Aussteller präsentierten Keramik-Produkte
Wildwechsel: Dreibeine warnen zwischen Gimte und Hemeln

Wildwechsel: Dreibeine warnen zwischen Gimte und Hemeln

Die Polizei Hann. Münden hat mit dem nächsten Schritt in Sachen Reduzierung von Wildunfällen begonnen. Rote Dreibeine weisen zwischen Gimte und Hemeln auf Windunfall-Orte hin. 
Wildwechsel: Dreibeine warnen zwischen Gimte und Hemeln
Beachparty in Dransfeld: 1500 Gäste kamen ins Erlebnisbad

Beachparty in Dransfeld: 1500 Gäste kamen ins Erlebnisbad

1500 Besucher kamen am Samstag zur Beach-Party, die in Kooperation von der VR-Bank in Südniedersachsen, dem Förderverein und dem Campingplatz Dransfeld veranstaltet wurde.
Beachparty in Dransfeld: 1500 Gäste kamen ins Erlebnisbad
Jühnder kümmert sich seit 30 Jahren freiwillig um den Dorfteich

Jühnder kümmert sich seit 30 Jahren freiwillig um den Dorfteich

Auch wenn der Dorfteich in Jühnde ziemlich versteckt hinter der Friedrich-Spielmann-Halle liegt, zählt er sicher zu den schönsten überhaupt in der Region - auch dank eines Mannes. 
Jühnder kümmert sich seit 30 Jahren freiwillig um den Dorfteich
Diebe bedienen sich in der Reithalle in Escherode

Diebe bedienen sich in der Reithalle in Escherode

Aus einer Reithalle am Ortsrand von Escherode (Landkreis Göttingen) haben Diebe am ersten Augustwochenende Reitbekleidung im Gesamtwert von mehreren hundert Euro gestohlen.
Diebe bedienen sich in der Reithalle in Escherode
Mündener Mütterzentrum muss wegen geplatztem Schlauch renoviert werden

Mündener Mütterzentrum muss wegen geplatztem Schlauch renoviert werden

Aufgestemmte Böden, Trocknungsgeräte, gestapelte Pakete Linoleum und Werkzeug. Wo sonst Kinder spielen und ihren Mittagsschlaf halten, befindet sich zur Zeit eine Baustelle.
Mündener Mütterzentrum muss wegen geplatztem Schlauch renoviert werden
Projekt Riverside in Münden wankt - Unternehmer will abspringen

Projekt Riverside in Münden wankt - Unternehmer will abspringen

Das Projekt Riverside an der Werra in der Mündener Altstadt wankt: Ein Unternehmer will den Packhof nicht mehr kaufen, nachdem die Stadt den Verkauf ausschreiben möchte. 
Projekt Riverside in Münden wankt - Unternehmer will abspringen
Auf der Flucht vor den Nazis - Biografie erinnert an Prof. Dr. Richard Falck

Auf der Flucht vor den Nazis - Biografie erinnert an Prof. Dr. Richard Falck

Prof. Richard Falck wurde in Hann. Münden nie ganz vergessen. Seit 1989 erinnert ein Gedenkstein im Forstbotanischen Garten an den Wissenschaftler. Jetzt gibt es eine Biografie.
Auf der Flucht vor den Nazis - Biografie erinnert an Prof. Dr. Richard Falck
Verfolgungsjagd: Autofahrer flüchtet in Hann. Münden vor der Polizei

Verfolgungsjagd: Autofahrer flüchtet in Hann. Münden vor der Polizei

Die Polizei Hann. Münden ermittelt gegen einen Autofahrer aus Kassel. Er hatte sich am späten Sonntagabend einer Polizeikontrolle in Volkmarshausen entzogen.
Verfolgungsjagd: Autofahrer flüchtet in Hann. Münden vor der Polizei
Wildschwein-Plage in Speele: Aktionsplan folgt im Herbst

Wildschwein-Plage in Speele: Aktionsplan folgt im Herbst

Um das Wildschweinproblem im Staufenberger Ortsteil Speele in den Griff zu bekommen, soll im Herbst ein Maßnahmenkatalog präsentiert werden.
Wildschwein-Plage in Speele: Aktionsplan folgt im Herbst
Mangelware: Fahrlehrer in Niedersachsen dringend gesucht

Mangelware: Fahrlehrer in Niedersachsen dringend gesucht

In ganz Niedersachsen fehlen im Moment 99 Fahrlehrer. Darauf weist die Interessensvereinigung europäischer Verkehrsverlage MOVING hin.
Mangelware: Fahrlehrer in Niedersachsen dringend gesucht
Verunreinigung lief in die Weser: Feuerwehr in Hann. Münden im Einsatz

Verunreinigung lief in die Weser: Feuerwehr in Hann. Münden im Einsatz

Hann. Münden – Die Feuerwehren Hann. Münden und Gimte wurden am Samstagabend zu einer Gewässerverunreinigung alarmiert. Einsatzort war ein Wassergraben in Höhe der Gimter Straße.
Verunreinigung lief in die Weser: Feuerwehr in Hann. Münden im Einsatz
Brände in Hann. Münden: Das ist der Stand der Ermittlungen

Brände in Hann. Münden: Das ist der Stand der Ermittlungen

Hann. Münden – Weiter ist unklar, wie es zu den Bränden in der Mündener Altstadt am 30. Juli und im Mündener Ortsteil Hermannshagen am 3. August kommen konnte.
Brände in Hann. Münden: Das ist der Stand der Ermittlungen
Pétanque-Landesmeisterschaft bei Dransfeld

Pétanque-Landesmeisterschaft bei Dransfeld

Bördel – Der rund 170 Einwohner starke Ort Bördel ist für Pétanque-Sportler in Kürze das Ziel für ihren Sport.
Pétanque-Landesmeisterschaft bei Dransfeld
Schulbeginn: Veränderungen im Busverkehr in der Region

Schulbeginn: Veränderungen im Busverkehr in der Region

Schüler müssen sich zum neuen Schuljahr auf Veränderungen im Busverkehr einstellen. Der Grund ist die Übernahme von Regionalbuslinien durch verschiedene Unternehmen.
Schulbeginn: Veränderungen im Busverkehr in der Region
Sanierung der Wanfrieder Schlagd in Münden verschiebt sich

Sanierung der Wanfrieder Schlagd in Münden verschiebt sich

Die Stadt Hann. Münden hat die Sanierung der Wanfrieder Schlagd in der Altstadt verschoben. Das teilte Reiner Cohrs vom Bereich Stadtentwicklung mit.
Sanierung der Wanfrieder Schlagd in Münden verschiebt sich
Vorbereitungen für das DKKD-Festival in Münden laufen

Vorbereitungen für das DKKD-Festival in Münden laufen

Die Vorbereitungen für das Festival DenkmalKunst – KunstDenkmal 2019 (DKKD) laufen seit Monaten auf Hochtouren.
Vorbereitungen für das DKKD-Festival in Münden laufen
Die Deutschland-Tour kommt - 132 Radprofis rollen durch den Altkreis Münden

Die Deutschland-Tour kommt - 132 Radprofis rollen durch den Altkreis Münden

Die Deutschland-Tour, ein viertägiges Radrennen von Hannover bis Erfurt, führt Ende August auch durch den Altkreis Münden. 132 Radprofis sind laut der Veranstalter mit am Start.
Die Deutschland-Tour kommt - 132 Radprofis rollen durch den Altkreis Münden
Hedemünden: 30-Jähriger landet mit Auto in der Werra

Hedemünden: 30-Jähriger landet mit Auto in der Werra

Zu einem kuriosen Einsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Hedemünden in der Nacht zu Freitag gegen 2.52 Uhr alarmiert: „Pkw schimmt in der Werra“, hieß es in der Einsatzmeldung.
Hedemünden: 30-Jähriger landet mit Auto in der Werra
Mit UV-Licht und Fräsroboter: Sanierung in Landwehrhagen läuft

Mit UV-Licht und Fräsroboter: Sanierung in Landwehrhagen läuft

Auf der Großbaustelle in Landwehrhagen hält derzeit der Wasserverband Peine das Zepter in der Hand. Fachfirmen erneuern die Trinkwasserleitungen und sanieren das Kanalsystem.
Mit UV-Licht und Fräsroboter: Sanierung in Landwehrhagen läuft
Gegen Bundestrend: Sportabzeichen im Kreis Göttingen weiter beliebt

Gegen Bundestrend: Sportabzeichen im Kreis Göttingen weiter beliebt

Das Deutsche Sportabzeichen (DSA) erfreut sich auch nach über 100-jähriger Geschichte immer noch großer Beliebtheit im Landkreis Göttingen. 
Gegen Bundestrend: Sportabzeichen im Kreis Göttingen weiter beliebt
Beim Fest-Umzug in Hedemünden waren die Piraten bereit zum Entern

Beim Fest-Umzug in Hedemünden waren die Piraten bereit zum Entern

Vier Tage lang herrschte in Hedemünden der Ausnahmezustand, denn die Jackenbürger haben ihre Kirmes gefeiert. Gastgeber war der Hedemündener Kirmesverein.
Beim Fest-Umzug in Hedemünden waren die Piraten bereit zum Entern
Amtsgericht Münden verurteilt 23-Jährigen wegen Körperverletzung

Amtsgericht Münden verurteilt 23-Jährigen wegen Körperverletzung

Weil er einen 21-Jährigen bei einer Kirmes in Niemetal mit Schlägen und Tritten verletzt haben soll, musste sich jüngst ein 23-Jähriger vor dem Amtsgericht verantworten. 
Amtsgericht Münden verurteilt 23-Jährigen wegen Körperverletzung
Kein Auslaufmodell: Das Netz an Notrufsäulen wächst

Kein Auslaufmodell: Das Netz an Notrufsäulen wächst

Notrufsäulen, die an Autobahnen stehen, sind längst noch kein Auslaufmodell - trotz immer mehr Smartphones und automatischen Notrufsystemen steigt die Zahl der Säulen. 
Kein Auslaufmodell: Das Netz an Notrufsäulen wächst
Projekt "Wo bin ich Zuhause?" - So bunt und vielfältig kann Heimat sein

Projekt "Wo bin ich Zuhause?" - So bunt und vielfältig kann Heimat sein

29 Veranstaltungen sind gelaufen oder laufen noch, weitere stehen im Programm oder kommen dazu: Das Thema Heimat hat mit dem Projekt „Wo bin ich zuhause?“ einen Nerv getroffen.
Projekt "Wo bin ich Zuhause?" - So bunt und vielfältig kann Heimat sein
Sommerfest: ASB-Tagespflege Dransfeld lud zum Rundgang durch die Einrichtung

Sommerfest: ASB-Tagespflege Dransfeld lud zum Rundgang durch die Einrichtung

Einen ebenso geselligen wie unterhaltsamen Nachmittag verlebten am Samstag die zahlreichen Besucher beim vierten Sommerfest der ASB-Tagespflege in Dransfeld
Sommerfest: ASB-Tagespflege Dransfeld lud zum Rundgang durch die Einrichtung
Ferienaktion in Münden: Steinzeitmensch für einen Tag

Ferienaktion in Münden: Steinzeitmensch für einen Tag

Was unterscheidet den Menschen vom Affen und wie hat der Homosapiens sich von der Alt- zur Jungsteinzeit weiterentwickelt? Die Antworten darauf gab es jüngst im Städtischen Museum.
Ferienaktion in Münden: Steinzeitmensch für einen Tag
Festspieloper Prag inszenierte Verdis "Nabucco" auf Mündener Schlossplatz

Festspieloper Prag inszenierte Verdis "Nabucco" auf Mündener Schlossplatz

Hört man „Nabucco“, klingt das Lied des Gefangenenchores „Va, pensiero, sullàli dorate“ (flieg, Gedanke, auf goldenen Schwingen), in den Ohren. Ein Hauptmerkmal der Oper von Verdi.
Festspieloper Prag inszenierte Verdis "Nabucco" auf Mündener Schlossplatz
Tourismus-Beitrag in Hann. Münden: Verfahren läuft noch

Tourismus-Beitrag in Hann. Münden: Verfahren läuft noch

Wie ist der Stand in Sachen Tourismusbeitrag in der Stadt Hann. Münden? Das hat die Stadtverwaltung in einer Mitteilung bekannt gegeben.
Tourismus-Beitrag in Hann. Münden: Verfahren läuft noch
Waldbaden als Selbstversuch: Urlaub für den Geist 

Waldbaden als Selbstversuch: Urlaub für den Geist 

Ein Japan-Trend aus den 80ern schwappt nach Deutschland: „Waldbaden“ gilt seit Jahrzehnten als Bestandteil des ausgeglichenen Lebens und soll auch in Deutschland bekannter werden.
Waldbaden als Selbstversuch: Urlaub für den Geist 
Hedemünder Kirmes mit großen Umzugswagen

Hedemünder Kirmes mit großen Umzugswagen

Höhepunkt der vierten Hedemünder Kirmes war der mit Motivwagen, Fußgruppen und Musikkapellen am Sonntagnachmittag durch die Straßen der Ortschaft. Bei schönstem Sommerwetter …
Hedemünder Kirmes mit großen Umzugswagen
Mündener Schützen vielseitig unterwegs

Mündener Schützen vielseitig unterwegs

Der Mündener Schützenverein von 1823 hat an dem am Stausee Hohenfelden ausgerichteten Vielseitigkeitskampf der Reservistenkameradschaft Tonndorf (bei Erfurt) teilgenommen.
Mündener Schützen vielseitig unterwegs
Kinder aus Tschernobyl erholen sich in Speele

Kinder aus Tschernobyl erholen sich in Speele

33 Kinder aus der Ukraine erholen sich auf Einladung des Vereins "Hoffnung für Tschernobylkinder" in Speele. 
Kinder aus Tschernobyl erholen sich in Speele
Als das Fett in Hann. Münden knapp wurde

Als das Fett in Hann. Münden knapp wurde

Bis Sonntag, 8. September, ist die Ausstellung „Aufbruch in die Demokratie – Revolution zwischen Weser und Leine 1918 bis 1923“ im Städtischen Museum im Welfenschloss zu sehen.
Als das Fett in Hann. Münden knapp wurde
Gesundheitsamt Göttingen: Viele über 20-Jährige nicht gegen Masern geimpft

Gesundheitsamt Göttingen: Viele über 20-Jährige nicht gegen Masern geimpft

Viele Bundesbürger sind nicht ausreichend gegen Masern geimpft. Allein 2018 wurden laut dem Robert-Koch-Institut bundesweit 543 Erkrankungsfälle gemeldet. 
Gesundheitsamt Göttingen: Viele über 20-Jährige nicht gegen Masern geimpft
Zwei Brände in einer Nacht im selben Wohnhaus in Hann. Münden

Zwei Brände in einer Nacht im selben Wohnhaus in Hann. Münden

Gleich zwei Mal musste die Feuerwehr zu einem Brand in Hermannshagen ausrücken.
Zwei Brände in einer Nacht im selben Wohnhaus in Hann. Münden
Claus Nielsen ist seit 40 Jahren als Arzt in Hann. Münden aktiv

Claus Nielsen ist seit 40 Jahren als Arzt in Hann. Münden aktiv

„Ich freue mich immer wieder, wenn ich positive Rückmeldungen von Patienten bekomme“, sagt Claus Nielsen. Bereits seit 40 Jahren ist der 65-Jährige als Arzt in Hann. Münden aktiv.
Claus Nielsen ist seit 40 Jahren als Arzt in Hann. Münden aktiv
Bezirk Göttingen: Zahl der Arbeitslosen saisonbedingt leicht gestiegen

Bezirk Göttingen: Zahl der Arbeitslosen saisonbedingt leicht gestiegen

Die Arbeitslosenzahl ist im Bezirk der Agentur für Arbeit Göttingen (Landkreise Göttingen und Northeim) im Juli im Vergleich zum Vormonat leicht gestiegen.
Bezirk Göttingen: Zahl der Arbeitslosen saisonbedingt leicht gestiegen
Anwohner-Klage: Streit um Bioenergiedorf Jühnde geht in die nächste Runde

Anwohner-Klage: Streit um Bioenergiedorf Jühnde geht in die nächste Runde

Ein seit mehreren Jahren schwelender Rechtsstreit um die Erweiterung des bundesweit ersten Bioenergiedorfs in Jühnde (Kreis Göttingen) geht in die nächste Runde.
Anwohner-Klage: Streit um Bioenergiedorf Jühnde geht in die nächste Runde
Feuerwehreinsatz: Rätsel um grüne Flüssigkeit in Dransfeld gelöst

Feuerwehreinsatz: Rätsel um grüne Flüssigkeit in Dransfeld gelöst

Eine unbekannte grüne Flüssigkeit in der Auschnippe hat am Mittwochnachmittag um 17.13 Uhr einen Feuerwehreinsatz in Dransfeld ausgelöst.
Feuerwehreinsatz: Rätsel um grüne Flüssigkeit in Dransfeld gelöst
Unfall auf A7 bei Kassel: Verursacher flüchtete von Unfallstelle

Unfall auf A7 bei Kassel: Verursacher flüchtete von Unfallstelle

Auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Lutterberg und Kassel-Nord kam es am Mittwochabend kurz nach 22.30 Uhr zu einem Unfall.
Unfall auf A7 bei Kassel: Verursacher flüchtete von Unfallstelle
Lutterberg: Buch beleuchtet kurhessische Soldaten im Siebenjährigen Krieg

Lutterberg: Buch beleuchtet kurhessische Soldaten im Siebenjährigen Krieg

Nur noch ein Gedenkstein an der Landstraße zwischen Niestetal und Landwehrhagen erinnert daran, dass Sandershausen Schauplatz einer großen Schlacht im Siebenjährigen Krieg war.
Lutterberg: Buch beleuchtet kurhessische Soldaten im Siebenjährigen Krieg
Wochenend-Verkehrsnetz wird in Hann. Münden ausgebaut 

Wochenend-Verkehrsnetz wird in Hann. Münden ausgebaut 

Die Versorgungsbetriebe Hann. Münden (VHM) weiten den Wochenend-Stadtbus-Verkehr in der Drei-Flüsse-Stadt aus. Der neue Fahrplan gilt bereits ab heute, 1. August.
Wochenend-Verkehrsnetz wird in Hann. Münden ausgebaut