Gefährliche Keime in Flüssen: Erreger in Fulda und in Werra-Zulauf

Gefährliche Keime in Flüssen: Erreger in Fulda und in Werra-Zulauf

Sie sind mit dem bloßen Auge nicht zu sehen und bergen eine große Gesundheitsgefahr: multiresistente Keime. Sie wurden nun auch in einem Werra-Zulauf und der Fulda nachgewiesen. 
Gefährliche Keime in Flüssen: Erreger in Fulda und in Werra-Zulauf
Gerhart-Hauptmann-Straße in Dransfeld wieder wie neu

Gerhart-Hauptmann-Straße in Dransfeld wieder wie neu

Der Zustand der Gerhart-Hauptmann-Straße in Dransfeld war den Anwohnern lange eine Dorn im Auge, nun sind die Sanierungsarbeiten abgeschlossen.
Gerhart-Hauptmann-Straße in Dransfeld wieder wie neu
Vielfalt und Abwechslung beim Bauernmarkt

Vielfalt und Abwechslung beim Bauernmarkt

Hann. Münden. Am kommenden Sonntag, 22. September, ist es wieder soweit, der beliebte Bauernmarkt wird ab 11 Uhr in der Mündener Innenstadt eröffnet.
Vielfalt und Abwechslung beim Bauernmarkt
Unfall im Stauende auf der A7 bei Kassel: Vier Lkw fahren ineinander - Fünf Verletzte

Unfall im Stauende auf der A7 bei Kassel: Vier Lkw fahren ineinander - Fünf Verletzte

Auf der A7 bei Kassel gab es einen Unfall mit vier Lastwagen. Dabei wurde eine Person schwer verletzt - die Autobahn war Stundenlang gesperrt.
Unfall im Stauende auf der A7 bei Kassel: Vier Lkw fahren ineinander - Fünf Verletzte
Drei Verletzte bei Unfall auf B80 bei Hann. Münden

Drei Verletzte bei Unfall auf B80 bei Hann. Münden

Drei Personen wurden am Dienstagmorgen kurz nach 7 Uhr bei einem Verkehrsunfall nahe Hann. Münden verletzt.
Drei Verletzte bei Unfall auf B80 bei Hann. Münden
Rehbein-Linie in Münden macht Schluss - Gastronomen schlagen Alarm

Rehbein-Linie in Münden macht Schluss - Gastronomen schlagen Alarm

Gastronomen schlagen Alarm: Ohne Schifffahrt drohe Münden ein Einbruch der Besucherzahlen, sagte Guido Einecke vom Kreisverband Münden des Deutschen Hotel- und …
Rehbein-Linie in Münden macht Schluss - Gastronomen schlagen Alarm
Wiershäuser Festausschuss bereitet Grenzgangfest vor 

Wiershäuser Festausschuss bereitet Grenzgangfest vor 

Wiershausen feiert im August 2020 an zwei Wochenenden sein traditionelles Grenzgangfest, das alle zehn Jahre stattfindet, berichtet Stefan Günther vom Festausschuss.
Wiershäuser Festausschuss bereitet Grenzgangfest vor 
Landwehrhagen: Comedian Carsten Höfer erklärte die Vorteile "gebrauchter" Männer

Landwehrhagen: Comedian Carsten Höfer erklärte die Vorteile "gebrauchter" Männer

 „Second Hand Mann – gebrauchte Männer lieben besser“ heißt das Programm von Carsten Höfer, mit dem er kürzlich in Landwehrhagen zu Gast war.
Landwehrhagen: Comedian Carsten Höfer erklärte die Vorteile "gebrauchter" Männer
Unbekannte beschmieren Garagenwand in Speele - Polizei sucht Zeugen

Unbekannte beschmieren Garagenwand in Speele - Polizei sucht Zeugen

Unbekannte Täter haben im Staufenberger Ortsteil Speele die Außenwand einer Garage an der Poststraße beschmiert. Die Polizei sucht nun Zeugen. 
Unbekannte beschmieren Garagenwand in Speele - Polizei sucht Zeugen
Symposium: Heilkraft der Arzneipflanzen in Hann. Münden

Symposium: Heilkraft der Arzneipflanzen in Hann. Münden

Im Welfenschloss haben sich 80 Mediziner, Pharmakologen und Biologen aus aller Welt zum Symposium der japanischen Kampo-Medizin getroffen.
Symposium: Heilkraft der Arzneipflanzen in Hann. Münden
Ein Kabinett der Kuriositäten in Hann. Münden

Ein Kabinett der Kuriositäten in Hann. Münden

Die Künstler und Wissenschaftler Daniel und Sarah Wolf sowie Florian Schäfer arbeiten in Münden an einem neuen Museum. Zu sehen es gibt es unter anderem Kunst, Mythologie und …
Ein Kabinett der Kuriositäten in Hann. Münden
Aufgepasst, Autofahrer: Hier wird in der kommenden Woche geblitzt

Aufgepasst, Autofahrer: Hier wird in der kommenden Woche geblitzt

Jede Woche wird auf den Straßen in Nordhessen und Südniedersachsen geblitzt. Hier eine Übersicht der Blitzer in der Region - und zwar vom 16. bis 22. September 2019.
Aufgepasst, Autofahrer: Hier wird in der kommenden Woche geblitzt
Ehemaliges Vereinsheim brennt bei Hann. Münden bis auf Grundmauern nieder

Ehemaliges Vereinsheim brennt bei Hann. Münden bis auf Grundmauern nieder

Ein ehemaliges Vereinsheim und ein dazugehöriges Schützenhaus sind am Samstagabend zwischen Volkmarshausen und Gimte abgebrannt.
Ehemaliges Vereinsheim brennt bei Hann. Münden bis auf Grundmauern nieder
Hütte brennt bei Volkmarshausen komplett ab

Hütte brennt bei Volkmarshausen komplett ab

Zwischen Gimte und Volkmarshausen ist Samstagabend ein ehemaliges Vereinsheim niedergebrannt.
Hütte brennt bei Volkmarshausen komplett ab
520 Teilnehmer beim Mündener Altstadtlauf

520 Teilnehmer beim Mündener Altstadtlauf

Einen Riesenerfolg feierten am Samstag die Veranstalter von der TG Münden mit der 32. Auflage ihres traditionellen Mündener Altstadtlaufs. 
520 Teilnehmer beim Mündener Altstadtlauf
Wiershäuser Kinderfeuerwehr: Die "Löschmeister" werden zehn Jahre alt

Wiershäuser Kinderfeuerwehr: Die "Löschmeister" werden zehn Jahre alt

Die Wiershäuser Kinderfeuerwehr „Die kleinen Löschmeister“ feiert ihren zehnten Geburtstag. Am Samstag, 21. September, gibt es dazu einen Wettbewerb samt gemütlichem Beisammensein.
Wiershäuser Kinderfeuerwehr: Die "Löschmeister" werden zehn Jahre alt
Neue Bäume für die Mündener Beethovenstraße im Winter

Neue Bäume für die Mündener Beethovenstraße im Winter

Die SPD aus Münden greift die Debatte über Umweltschutz und Klimawandel auf und möchte  in der nächsten Ratssitzung die Nachpflanzung von Bäumen in der Stadt zum Thema machen.
Neue Bäume für die Mündener Beethovenstraße im Winter
Einsatz für das Stadtwohl: Gerd Neufang mit dem Verdienstkreuz ausgezeichnet

Einsatz für das Stadtwohl: Gerd Neufang mit dem Verdienstkreuz ausgezeichnet

Gerd Neufang wurde für sein bürgerschaftliches Engagement in Hann. Münden mit dem Verdienstkreuz am Bande ausgezeichnet. 
Einsatz für das Stadtwohl: Gerd Neufang mit dem Verdienstkreuz ausgezeichnet
Millionenschäden im Mündener Stadtwald durch Orkane und Käfer

Millionenschäden im Mündener Stadtwald durch Orkane und Käfer

Durch Windwürfe bei den Stürmen Friederike (2018) und Eberhard (2019), Trockenheit und Borkenkäferbefall ist ein Millionenschaden im Stadtwald Hann.Münden entstanden.
Millionenschäden im Mündener Stadtwald durch Orkane und Käfer
Umgestaltung der Gaußstraße in Scheden beginnt am Montag

Umgestaltung der Gaußstraße in Scheden beginnt am Montag

Nach langer Planungs-, Ausschreibungs- und Genehmigungsphase steht die umfangreiche Sanierung und Umgestaltung der Gaußstraße in Scheden unmittelbar bevor.
Umgestaltung der Gaußstraße in Scheden beginnt am Montag
Altstadtlauf: Ruderverein Hann. Münden erneut ganz vorn

Altstadtlauf: Ruderverein Hann. Münden erneut ganz vorn

Tolle Stimmung herrschte am Wochenende in der Mündener Innenstadt, wo die TG Münden bereits zum 32. Mal ihren traditionellen Altstadtlauf ausrichtete.
Altstadtlauf: Ruderverein Hann. Münden erneut ganz vorn
Auto kollidiert mit Gefahrgut-Lkw auf der A7 - Stau hat sich aufgelöst

Auto kollidiert mit Gefahrgut-Lkw auf der A7 - Stau hat sich aufgelöst

Auf der A7 hat es zwischen den Anschlussstellen Drammetal und Hedemünden in Fahrtrichtung Kassel einen Unfall gegeben.
Auto kollidiert mit Gefahrgut-Lkw auf der A7 - Stau hat sich aufgelöst
Blaue Brücke in Hann. Münden soll 2020 wieder öffnen

Blaue Brücke in Hann. Münden soll 2020 wieder öffnen

Die Blaue Brücke in Hann. Münden soll spätestens zum Start der Tourismussaison 2020 wieder geöffnet sein. Das teilt Bürgermeister Harald Wegener auf Anfrage unserer Zeitung mit.
Blaue Brücke in Hann. Münden soll 2020 wieder öffnen
299 neue Lkw-Stellplätze: Parkflächen entlang der A7 werden erweitert 

299 neue Lkw-Stellplätze: Parkflächen entlang der A7 werden erweitert 

Mehr Sicherheit für den Verkehr und eine Entspannung der Lkw-Parkplatz-Situation sind das Ziel mehrerer Projekte der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr.
299 neue Lkw-Stellplätze: Parkflächen entlang der A7 werden erweitert 
Staufenberg: Feuerwehrnachwuchs aus dem Altkreis legt Jugendflammen ab

Staufenberg: Feuerwehrnachwuchs aus dem Altkreis legt Jugendflammen ab

Sichelnstein (Staufenberg) stand am Samstag im Zeichen des Feuerwehrnachwuchses. Über 70 Teilnehmer aus Adelebsen, Dransfeld, Münden und Staufenberg legten die Jugendflamme ab. 
Staufenberg: Feuerwehrnachwuchs aus dem Altkreis legt Jugendflammen ab
Fluss-Müll: Stadt, Landkreis und Bundesamt sehen sich als nicht zuständig an

Fluss-Müll: Stadt, Landkreis und Bundesamt sehen sich als nicht zuständig an

Müll in Flüssen ist ein Problem. In Hann. Münden bleibt öfter Treibgut hängen, und mit der Trockenlegung des Werraarmes an der Wanfrieder Schlagd kommt viel Müll ans Tageslicht. 
Fluss-Müll: Stadt, Landkreis und Bundesamt sehen sich als nicht zuständig an
Südniedersachsen: Trockenheit beeinflusst Rapsfelder

Südniedersachsen: Trockenheit beeinflusst Rapsfelder

Die Trockenheit hat der Ernte aller wichtigen landwirtschaftlichen Nutzpflanzen in Niedersachsen ihren Stempel aufgedrückt. Probleme gibt es nun auch mit der Herbstaussaat. 
Südniedersachsen: Trockenheit beeinflusst Rapsfelder
Hann. Münden: Inselfest-Premiere auf dem Doktorwerder kommt gut an 

Hann. Münden: Inselfest-Premiere auf dem Doktorwerder kommt gut an 

Auf dem Mündener Doktorwerder fand am Wochenende erstmals ein Inselfest statt. Die Meinung vieler Besucher: "Gerne mehr davon auf dem Doktorwerder." 
Hann. Münden: Inselfest-Premiere auf dem Doktorwerder kommt gut an 
Zuhause für Schwalben - Um die 200 Vögel leben bei Lippoldshäuser Landwirt

Zuhause für Schwalben - Um die 200 Vögel leben bei Lippoldshäuser Landwirt

Wenn man auf den Hof des Nebenerwerbslandwirtes Denis Schmahl in Lippoldshausen kommt, dann umschwirren einen Rauchschwalben, die eifrig nach Fliegen, Mücken und Käfern jagen.
Zuhause für Schwalben - Um die 200 Vögel leben bei Lippoldshäuser Landwirt
Asbest und ein undichtes Dach: Eltern wehren sich gegen Zustände an Grundschule in Hann.Münden

Asbest und ein undichtes Dach: Eltern wehren sich gegen Zustände an Grundschule in Hann.Münden

In der Grundschule Königshof in Hann. Münden ist seit über einem Jahr das Dach undicht. Zudem wurden Asbestfasern nachgewiesen. Nun wehrt sich der Elternrat. 
Asbest und ein undichtes Dach: Eltern wehren sich gegen Zustände an Grundschule in Hann.Münden
Angler kontrollieren Flüsse bei Hann. Münden

Angler kontrollieren Flüsse bei Hann. Münden

Die Fischereigenossenschaft Hann. Münden hat in den Abendstunden kürzlich erstmals gemeinsam mit allen Fischeraufsehern der Flüsse Weser, Fulda und Werra Angler kontrolliert.
Angler kontrollieren Flüsse bei Hann. Münden
Dubiose Messerverkäufer: Polizei Hann. Münden sucht Zeugen

Dubiose Messerverkäufer: Polizei Hann. Münden sucht Zeugen

Wegen des Verdachts des Betruges hat die Polizei Hann. Münden Ermittlungen gegen einen 38 Jahre alten Mann und einen 16-jährigen Jugendlichen aufgenommen.
Dubiose Messerverkäufer: Polizei Hann. Münden sucht Zeugen
Kirmesumzug in Gimte

Kirmesumzug in Gimte

Als sich am Sonntagvormittag der Umzug durch Gimte schlängelte, waren die Zuschauer am Straßenrand begeistert.  Vereine, Gruppen, Kindergarten und Einrichtungen waren vertreten.
Kirmesumzug in Gimte
Beratungsstelle der Diakonie hilft Geflüchteten in Hann. Münden

Beratungsstelle der Diakonie hilft Geflüchteten in Hann. Münden

Vor drei Jahren hat die Flüchtlingsberatungsstelle der Diakonie in Hann. Münden ihre Arbeit aufgenommen.
Beratungsstelle der Diakonie hilft Geflüchteten in Hann. Münden
Baustelle in Landwehrhagen geht in nächste Runde

Baustelle in Landwehrhagen geht in nächste Runde

Mitte September sollen die Sanierungsarbeiten an der Hannoverschen Straße in Landwehrhagen in großen Teilen abgeschlossen sein.
Baustelle in Landwehrhagen geht in nächste Runde
Feuer in einem Betrieb in Hann. Münden

Feuer in einem Betrieb in Hann. Münden

Zu einem Gewerbebrand in einem Industriebetrieb in Hann. Münden ist am Montag gegen 10.30 Uhr die Mündener Kernstadtfeuerwehr alarmiert worden.
Feuer in einem Betrieb in Hann. Münden
Freilichtbühne Kattenbühl in Hann. Münden wird jetzt videoüberwacht

Freilichtbühne Kattenbühl in Hann. Münden wird jetzt videoüberwacht

Immer wieder richteten Randalierer erhebliche Schäden an der ehrenamtlich geführten Freilichtbühne in Hann. Münden an. Jetzt soll eine Videoüberwachung Übeltäter erfassen - oder …
Freilichtbühne Kattenbühl in Hann. Münden wird jetzt videoüberwacht
Begleitung, wenn der Tod ins Leben drängt

Begleitung, wenn der Tod ins Leben drängt

Hann. Münden - Egal, ob Tod und Trauer plötzlich ins Leben gedrängt sind oder eine tödliche Krankheit zu einer langfristigen Auseinandersetzung mit der Sterblichkeit zwingt: Der …
Begleitung, wenn der Tod ins Leben drängt
„Strong by Zumba“ jetzt auch von der Volkshochschule in Hann. Münden

„Strong by Zumba“ jetzt auch von der Volkshochschule in Hann. Münden

Tänzerisch war gestern, hier geht´s an knallhartes Training: "Strong by Zumba" baut Muskeln auf.
„Strong by Zumba“ jetzt auch von der Volkshochschule in Hann. Münden
Staufenberg will Finanzhilfe vom Land Niedersachsen

Staufenberg will Finanzhilfe vom Land Niedersachsen

Die Gemeinde Staufenberg will Finanzhilfe vom Land Niedersachsen - aber dafür müssen Bedingungen erfüllt werden: Steuern rauf und härter sparen.
Staufenberg will Finanzhilfe vom Land Niedersachsen
Hann. Münden ist gefragt - 2000 Gästeankünfte mehr als im Vorjahreszeitraum

Hann. Münden ist gefragt - 2000 Gästeankünfte mehr als im Vorjahreszeitraum

2000 Gästeankünfte mehr im ersten Halbjahr 2019 als vor Jahresfrist: Das geht aus der Bilanz für Hann. Münden hervor, die Matthias Biroth, Hann. Münden Marketing, vorstellte.
Hann. Münden ist gefragt - 2000 Gästeankünfte mehr als im Vorjahreszeitraum
Neubau: 15 Krippenplätze entstehen bis Frühjahr 2020 in Lutterberg

Neubau: 15 Krippenplätze entstehen bis Frühjahr 2020 in Lutterberg

Der erste Spatenstich für den Anbau einer Krippengruppe mit 15 Plätzen in der ASB-Kita Lutterberg ist getan, im Frühjahr können die ersten Kinder unter drei Jahren dort einziehen.
Neubau: 15 Krippenplätze entstehen bis Frühjahr 2020 in Lutterberg
Der Neue im Bramwald: Marten Eickhoff ist Förster im Revier Ellershausen

Der Neue im Bramwald: Marten Eickhoff ist Förster im Revier Ellershausen

Marten Eickhoff ist der neue Förster im Revier Ellershausen im Bramwald. Wir stellen den 31-Jährigen vor. 
Der Neue im Bramwald: Marten Eickhoff ist Förster im Revier Ellershausen
Kräftemessen im Wasser: Freibad-Cup der DLRG in Dransfeld ein voller Erfolg

Kräftemessen im Wasser: Freibad-Cup der DLRG in Dransfeld ein voller Erfolg

Einen vollen Erfolg feierte die DLRG-Ortsgruppe Adelebsen-Dransfeld als Ausrichter des ersten Adelebsen-Dransfeld (ADRA) Freibad-Cups.
Kräftemessen im Wasser: Freibad-Cup der DLRG in Dransfeld ein voller Erfolg
Auffahrunfall bei Sichelnstein - Zwei Personen verletzt im Krankenhaus

Auffahrunfall bei Sichelnstein - Zwei Personen verletzt im Krankenhaus

Zu einem Verkehrsunfall auf der Straße zwischen Sichelnstein und der A7-Auffahrt wurde die Feuerwehr Sichelnstein am heutigen Freitagmorgen alarmiert. Zwei Personen wurden …
Auffahrunfall bei Sichelnstein - Zwei Personen verletzt im Krankenhaus
Hann. Münden: Container brannte - 19-Jähriger erleidet Rauchgasvergiftung

Hann. Münden: Container brannte - 19-Jähriger erleidet Rauchgasvergiftung

Zu einem Cointainerbrand auf einem Hinterhof wurde die Mündener Kernstadt-Feuer Freitagnacht, 6. September, gegen 5 Uhr gerufen.
Hann. Münden: Container brannte - 19-Jähriger erleidet Rauchgasvergiftung
Tag des offenen Denkmals am Sonntag: Umbrüche im Mündener Stadtbild

Tag des offenen Denkmals am Sonntag: Umbrüche im Mündener Stadtbild

Mit fünf Stationen ist die Hann. Münden beim Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 8. September, dabei. „Modern(e) Umbrüche in Kunst und Architektur“ lautet das bundesweite Motto.
Tag des offenen Denkmals am Sonntag: Umbrüche im Mündener Stadtbild
Umweltminister Olaf Lies in Hemeln: „Wollen Klimaschutzziele erreichen“

Umweltminister Olaf Lies in Hemeln: „Wollen Klimaschutzziele erreichen“

Kaum ein Thema wird so kontrovers diskutiert, wie der Klimaschutz. Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) beantwortete dazu am Montag in Hemeln die Fragen der Bürger.
Umweltminister Olaf Lies in Hemeln: „Wollen Klimaschutzziele erreichen“
Amtsgericht Hann. Münden stellt Verfahren gegen Ronald Schminke ein

Amtsgericht Hann. Münden stellt Verfahren gegen Ronald Schminke ein

Hann. Münden. Der frühere Landtagsabgeordnete Ronald Schminke muss sich nicht länger wegen Äußerungen zu Zuständen in einem früheren Pflegeheim vor Gericht verantworten. Das …
Amtsgericht Hann. Münden stellt Verfahren gegen Ronald Schminke ein
Rauchmelderpflicht: Wehren aus dem Altkreis Münden ziehen positives Fazit

Rauchmelderpflicht: Wehren aus dem Altkreis Münden ziehen positives Fazit

Seit dem Beginn des Jahres 2016 gilt auch in Niedersachsen die Rauchmelderpflicht. Jetzt, dreieinhalb Jahre später, ziehen die Feuerwehren im Altkreis Münden eine positive Bilanz.
Rauchmelderpflicht: Wehren aus dem Altkreis Münden ziehen positives Fazit
Göttinger Feuerwehren lieferten sich in Dransfeld Kopf-an-Kopf-Rennen

Göttinger Feuerwehren lieferten sich in Dransfeld Kopf-an-Kopf-Rennen

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen haben sich die Feuerwehren aus dem Landkreis Göttingen beim Leistungsvergleich der Wehren geliefert. Aus dem Altkreis schnitten die Dransfelder am besten …
Göttinger Feuerwehren lieferten sich in Dransfeld Kopf-an-Kopf-Rennen
Heimatforscher Horst Wollmert erhält Gollong-Preis

Heimatforscher Horst Wollmert erhält Gollong-Preis

Für seinen Einsatz in der Ortsheimatpflege wurde Horst Wollmert in Nienhagen mit dem Gollong-Preis ausgezeichnet. 
Heimatforscher Horst Wollmert erhält Gollong-Preis
Offene Ohren bei Problemen: Diakonie in Hann. Münden hört zu

Offene Ohren bei Problemen: Diakonie in Hann. Münden hört zu

Zuhörer werden am Mittwoch und Samstag dieser Woche auf der „Zuhörerbank“ mitten in der Mündener Altstadt sitzen, zu erkennen am grünen T-Shirt, und zuhören. 
Offene Ohren bei Problemen: Diakonie in Hann. Münden hört zu
Kuh-Bingo bei Lindenfest in Nienhagen: Die ersten Fladen kamen nach drei Minuten

Kuh-Bingo bei Lindenfest in Nienhagen: Die ersten Fladen kamen nach drei Minuten

Das haben die Menschen in Staufenberg noch nicht gesehen: Das erste Kuh-Bingo fand am Wochenende in Nienhagen statt.  Die Kuhfladen ließen nicht lange auf sich warten.
Kuh-Bingo bei Lindenfest in Nienhagen: Die ersten Fladen kamen nach drei Minuten
Achte Mündener Stadtregatta: Sparkassen-Team siegt 

Achte Mündener Stadtregatta: Sparkassen-Team siegt 

Das Sparkassen-Team hat am Samstag bei der Stadtregatta des Mündener Rudervereins den ersten Platz belegt. Als besonderen Gast begrüßten die Mündener einen bekannten …
Achte Mündener Stadtregatta: Sparkassen-Team siegt 
45 Projekte in zehn Jahren - Landkreis Göttingen ist im Klimaschutz Spitze

45 Projekte in zehn Jahren - Landkreis Göttingen ist im Klimaschutz Spitze

Der Landkreis Göttingen ist landesweit Spitze im Klimaschutz. Das hat eine Auswertung der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen für die Jahre 2008 bis 2018 ergeben.
45 Projekte in zehn Jahren - Landkreis Göttingen ist im Klimaschutz Spitze
Komfort für Badegäste: Bauverein spendet Bänke für Erlebnisbad Dransfeld

Komfort für Badegäste: Bauverein spendet Bänke für Erlebnisbad Dransfeld

Mehr Komfort bietet das Erlebnisbad Dransfeld künftig für seinen Badegästen: Zwei wetterfeste Bänke wurden angebracht. Der Bauverein Hann. Münden hat sie gespendet.
Komfort für Badegäste: Bauverein spendet Bänke für Erlebnisbad Dransfeld
Blümer Werder in Hann. Münden: Hütten bleiben möglich 

Blümer Werder in Hann. Münden: Hütten bleiben möglich 

Die unklare Zukunft für die Kleingärten und Hütten auf dem Blümer Werder in Münden ist vorbei: Die Stadt hat grünes Licht für eine künftige Nutzung unter Auflagen gegeben. 
Blümer Werder in Hann. Münden: Hütten bleiben möglich 
Ausschuss: Alle Grundschulen in Hann. Münden sollen bleiben

Ausschuss: Alle Grundschulen in Hann. Münden sollen bleiben

Der Gesellschaftsausschuss der Stadt Hann. Münden hat vergangene Woche ein Grundschulentwicklungskonzept verabschiedet. Tenor: Alle Grundschulen sollen weiter bestehen bleiben. 
Ausschuss: Alle Grundschulen in Hann. Münden sollen bleiben
Olaf Lies stellt sich Umweltfragen in Hemeln

Olaf Lies stellt sich Umweltfragen in Hemeln

Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies kommt am Montag, 2. September, von 17 bis 19 Uhr in den Hemelner Dreschschuppen. Dort stellt er sich den Fragen der Bevölkerung. 
Olaf Lies stellt sich Umweltfragen in Hemeln
Bereit für den Altstadtlauf in Hann. Münden

Bereit für den Altstadtlauf in Hann. Münden

Für den 32. Altstadtlauf suchen die Organisatoren noch Helfer. Er findet am 14. September statt. 
Bereit für den Altstadtlauf in Hann. Münden
Radprofis rasen durch den Raum Münden und Dransfeld

Radprofis rasen durch den Raum Münden und Dransfeld

Auf dem Weg nach Göttingen führte die zweite Etappe der Deutschland-Tour auch durch Hann. Münden sowie durch Scheden und Jühnde in der Samtgemeinde Dransfeld.
Radprofis rasen durch den Raum Münden und Dransfeld