Superintendent spricht mit Generationen über die Zukunft

Superintendent spricht mit Generationen über die Zukunft

Was sind die Herausforderungen der Zukunft? Das ist eine der Fragen, die am Reformationstag in Hann. Münden geklärt werden sollen.
Superintendent spricht mit Generationen über die Zukunft
Ein Prosit gegen Drogen: Lehrer informierten Schüler über Gefahren

Ein Prosit gegen Drogen: Lehrer informierten Schüler über Gefahren

Experten sprachen mit Schülern der Berufsbildenden Schulen Münden über Alkohol und Drogen. Eine ehemalige Schülerin berichtete von ihrem Absturz. 
Ein Prosit gegen Drogen: Lehrer informierten Schüler über Gefahren
Essbare Blüten: Auszubildende entwickeln Gerichte mit Begonien

Essbare Blüten: Auszubildende entwickeln Gerichte mit Begonien

Begonien sind nicht nur schön. Die farbenprächtige Pflanze ist auch essbar. Das Mündener Unternehmen Benary entwickelt nun ein Kochbuch. 
Essbare Blüten: Auszubildende entwickeln Gerichte mit Begonien
Zahl der Arbeitslosen im Altkreis Münden steigt leicht an

Zahl der Arbeitslosen im Altkreis Münden steigt leicht an

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Raum Hann. Münden im Oktober geringfügig gestiegen.
Zahl der Arbeitslosen im Altkreis Münden steigt leicht an
Viele ältere Bäume betroffen: Wälder sind schwer geschädigt

Viele ältere Bäume betroffen: Wälder sind schwer geschädigt

Trockenheit und Borkenkäfer haben die Wälder um Hann. Münden schwer geschädigt. Private Eigentümer und die Landesforsten sind betroffen. Die Aufforstung ist schwierig. 
Viele ältere Bäume betroffen: Wälder sind schwer geschädigt
Frau aus Paris sucht in Dransfeld nach Spuren der Vorfahren

Frau aus Paris sucht in Dransfeld nach Spuren der Vorfahren

Chloé Davis aus Paris ist mit der Journalistin Anne Roy nach Dransfeld gekommen. Sie recherchieren über die einstigen jüdischen Bürger - mit überraschenden Erkenntnissen.
Frau aus Paris sucht in Dransfeld nach Spuren der Vorfahren
Dämpfer für Liveübertragung aus Mündener Rat

Dämpfer für Liveübertragung aus Mündener Rat

Livestreams aus dem Mündener: Das hatte Ratsmitglied Daniel Bratschek vorgeschlagen. Die Idee traf auf Zustimmung. Es gibt aber ein Problem.
Dämpfer für Liveübertragung aus Mündener Rat
Mündener Blutspender: Ruhestand nach 92,5 Litern

Mündener Blutspender: Ruhestand nach 92,5 Litern

Blutspender werden immer gebraucht. Einer, der sich das Spenden regelrecht zu einer Lebensaufgabe gemacht hat, ist Gerhard Dockenfuß aus Gimte.
Mündener Blutspender: Ruhestand nach 92,5 Litern
Bauprojekte in Hann. Münden laufen gut

Bauprojekte in Hann. Münden laufen gut

Eine ganze Reihe insgesamt positiver Nachrichten konnte Hann. Mündens Bürgermeister Harald Wegener während der Sitzung des Stadtrates berichten. Wir fassen sie zusammen.
Bauprojekte in Hann. Münden laufen gut
Pkw stießen bei Lutterberg zusammen

Pkw stießen bei Lutterberg zusammen

Zwei Pkw sind am Sonntag gegen 15 Uhr auf Bundesstraße 496  zusammengestoßen. Verletzt wurde niemand.
Pkw stießen bei Lutterberg zusammen
Pkw überschlug sich zwischen Meensen und Hedemünden - zwei Verletzte

Pkw überschlug sich zwischen Meensen und Hedemünden - zwei Verletzte

Meensen/Hedemünden. Aus unbekannten Ursachen ist am Sonntagabend zwischen Meensen und Hedemünden ein Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und überschlug sich.
Pkw überschlug sich zwischen Meensen und Hedemünden - zwei Verletzte
Postler in Staufenberg knacken die Milliarde

Postler in Staufenberg knacken die Milliarde

25 Jahre nach der Eröffnung des Paketzentrums der Post in Staufenberg haben die 330 Mitarbeiter in Lutterberg die Marke von einer Milliarde Paketen überschritten.
Postler in Staufenberg knacken die Milliarde
Millionen für neue Technik im Landkreis Göttingen

Millionen für neue Technik im Landkreis Göttingen

Die Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen (ZPD) investiert 30 Millionen Euro in die Modernisierung ihrer Einsatzleitstellen, darunter auch die für den Landkreis Göttingen. 
Millionen für neue Technik im Landkreis Göttingen
Matratze brennt auf Parkplatz in Hann. Münden

Matratze brennt auf Parkplatz in Hann. Münden

Am Sonntagmorgen ist in Hann. Münden ein Feuer ausgebrochen.
Matratze brennt auf Parkplatz in Hann. Münden
Globen im Hann. Mündener Museum sorgen für Erstaunen

Globen im Hann. Mündener Museum sorgen für Erstaunen

In der aktuellen Sonderausstellung "Heimat ist...", die noch bis Sonntag, 22. Dezember, im Mündener Museum gezeigt wird, sind auch Globen zu sehen. Dahinter stecken spannende …
Globen im Hann. Mündener Museum sorgen für Erstaunen
Herbstübungen der Feuerwehren in Dransfeld

Herbstübungen der Feuerwehren in Dransfeld

Die Kommunikation zwischen den Feuerwehren der Samtgemeinde Dransfeld muss bei Großeinsätzen noch verbessert werden.
Herbstübungen der Feuerwehren in Dransfeld
Gefahr durch Wild droht in Region um Hann. Münden

Gefahr durch Wild droht in Region um Hann. Münden

Zwischen 200 und 300 Verkehrsunfälle mit Wild registriert die Polizeiinspektion Göttingen pro Jahr auf den Straßen des Altkreises Münden.
Gefahr durch Wild droht in Region um Hann. Münden
Auf unserer Bank ist noch Platz für dich

Auf unserer Bank ist noch Platz für dich

Du willst mit Menschen in Kontakt kommen und nicht nur den ganzen Tag im Büro sitzen?
Auf unserer Bank ist noch Platz für dich
Lesung führte in Hann. Münden in andere Welt

Lesung führte in Hann. Münden in andere Welt

Einen besonderen literarischen Leckerbissen erwartete die Besucher des Göttinger Literaturherbstes in Hann. Münden. 
Lesung führte in Hann. Münden in andere Welt
Theater in Uschlag: Spaß im Irrenhaus

Theater in Uschlag: Spaß im Irrenhaus

„Is ja irre...“, dachten sich die Johannismimen aus Uschlag und entschieden sich, ihr neuestes Stück direkt in einer Irrenanstalt spielen zu lassen.
Theater in Uschlag: Spaß im Irrenhaus
Häuser in Hann. Münden in Szene gesetzt

Häuser in Hann. Münden in Szene gesetzt

Das Häusermeer der Altstadt, ein Fischreiher auf dem Dach des Welfenschlosses:14 Bilder mit Motiven aus Hann. Münden sind im Stadtcafé ausgestellt.
Häuser in Hann. Münden in Szene gesetzt
Lifestyle und Gemütlichkeit

Lifestyle und Gemütlichkeit

Hann. Münden. Lust, am kommenden Sonntag, 27. Oktober, mit der Familie durch die Einkaufsstraßen von Hann. Münden zu flanieren, Neues zu entdecken und ganz entspannt zu …
Lifestyle und Gemütlichkeit
Ein Leben für die Natur: Professor Dr. Horst Weisgerber erhält Georg-Ludwig-Hartig-Preis

Ein Leben für die Natur: Professor Dr. Horst Weisgerber erhält Georg-Ludwig-Hartig-Preis

Professor Dr. Horst Weisgerber bekam den Georg-Ludwig-Hartig-Preis überreicht. Der Mündener wurde für seine Verdienste um die Verbreitung des Nachhaltigkeitsgedankens …
Ein Leben für die Natur: Professor Dr. Horst Weisgerber erhält Georg-Ludwig-Hartig-Preis
Rübengesichter schnitzen: 450 Besucher kamen ins Mittelalterdorf Steinrode

Rübengesichter schnitzen: 450 Besucher kamen ins Mittelalterdorf Steinrode

Kerzengießen, Kürbisschnitzen und Bogenschießen: Beim Herbstfest im Mittelalterdorf Steinrode war viel los. 
Rübengesichter schnitzen: 450 Besucher kamen ins Mittelalterdorf Steinrode
Mehr Schutz nötig: 15 Mündenerinnen brauchten 2018 Hilfe von Frauenhäusern

Mehr Schutz nötig: 15 Mündenerinnen brauchten 2018 Hilfe von Frauenhäusern

Das Frauenhaus Göttingen hilft Frauen, die von Gewalt bedroht werden. Vor dem Einzug wird ein neutraler Treffpunkt vereinbart. Manche Frauen werden in andere Städte vermittelt. 
Mehr Schutz nötig: 15 Mündenerinnen brauchten 2018 Hilfe von Frauenhäusern
Neuer SPD-Stadtbezirk Werratal: Kurt Koppetsch ist der neue Vorsitzende

Neuer SPD-Stadtbezirk Werratal: Kurt Koppetsch ist der neue Vorsitzende

Mehrere SPD-Stadtbezirke haben sich zum neuen SPD-Stadtbezirk Werratal zusammengeschlossen. 
Neuer SPD-Stadtbezirk Werratal: Kurt Koppetsch ist der neue Vorsitzende
Regen fehlt: Bauern beklagen schwierige Ernte

Regen fehlt: Bauern beklagen schwierige Ernte

Die Trockenheit bereitet vielen Bauern weiterhin Kopfzerbrechen. Die Ernteerträge fallen in den Regionen sehr unterschiedlich aus. 
Regen fehlt: Bauern beklagen schwierige Ernte
Im Galopp ans Ziel in Hemeln

Im Galopp ans Ziel in Hemeln

Das viele Üben hat ein Ende: Kinder und Jugendliche zwischen vier und 18 Jahren haben bei den Reiterfreunden Hemeln ihre Reitabzeichen gemacht.
Im Galopp ans Ziel in Hemeln
Hasenmelkerpfad  in Dransfeld eröffnet

Hasenmelkerpfad  in Dransfeld eröffnet

Vier Kilometer ist er lang, der am Samstag eingeweihte „Hasenmelkerpfad“ in Dransfeld. Er wurde vom Verschönerungsverein Dransfeld eingeweiht.
Hasenmelkerpfad  in Dransfeld eröffnet
Mysteriöses grünes Kreuz in Wiershausen sorgt für Aufsehen  

Mysteriöses grünes Kreuz in Wiershausen sorgt für Aufsehen  

Ein grünes Kreuz, das am Ortsrand von Wiershausen in Fahrtrichtung Hermannshagen steht, wirft bei Passanten und Autofahrern Fragen auf.
Mysteriöses grünes Kreuz in Wiershausen sorgt für Aufsehen  
Für mehr Vereinbarkeit: Sozialverband feierte 100 Jahre Frauenwahlrecht

Für mehr Vereinbarkeit: Sozialverband feierte 100 Jahre Frauenwahlrecht

Vor 100 Jahren traten die ersten Frauen dem Sozialverband Deutschland bei. Der Ortsverband Laubach feierte das Jubiläum - mit spannenden Vorträgen. 
Für mehr Vereinbarkeit: Sozialverband feierte 100 Jahre Frauenwahlrecht
Frischekur für Wanderweg in Lippoldshausen

Frischekur für Wanderweg in Lippoldshausen

Eine Einsatztruppe des Heimat- und Kulturvereins Lippoldshausen hat den in die Jahre gekommenen Wanderweg zur Lippoldsburg wieder instand gesetzt.
Frischekur für Wanderweg in Lippoldshausen
Mündener Schüler tanzen beim Flashmob in Paris

Mündener Schüler tanzen beim Flashmob in Paris

41 Jugendliche haben bei einer Bildungsreise des Landkreises Göttingen Paris erkundet.
Mündener Schüler tanzen beim Flashmob in Paris
Türmer hatte Hann. Münden jede Nacht im Blick

Türmer hatte Hann. Münden jede Nacht im Blick

Die Türmerwohnung in Hann. Münden steckt voller Geheimnisse. Wir haben uns auf eine Spurensuche begeben. 
Türmer hatte Hann. Münden jede Nacht im Blick
Humandienstleistungen: Der Mensch im Mittelpunkt

Humandienstleistungen: Der Mensch im Mittelpunkt

Beim Fachbereich Humandienstleistungen an der Berufsbildenden Schule in Hann. Münden geht es um den Menschen - nicht um Margarinebecher. 
Humandienstleistungen: Der Mensch im Mittelpunkt
Handarbeitskreis trifft sich seit 40 Jahren: Viel mehr als Häkeln und Stricken

Handarbeitskreis trifft sich seit 40 Jahren: Viel mehr als Häkeln und Stricken

Elf Frauen stricken, häkeln und sticken beim Handarbeitskreis Hedemünden. Die Motivwahl wird auch von aktuellen Trends beeinflusst.  
Handarbeitskreis trifft sich seit 40 Jahren: Viel mehr als Häkeln und Stricken
Litauer mit gestohlenem Wagen erwischt: Gefängnisstrafe wegen Hehlerei

Litauer mit gestohlenem Wagen erwischt: Gefängnisstrafe wegen Hehlerei

Die Polizei nahm im Mai einen Litauer wegen Hehlerei fest. Das Mündener Schöffengericht hat ihn nun zu einer Freiheitsstrafe verurteilt - ohne Bewährung. 
Litauer mit gestohlenem Wagen erwischt: Gefängnisstrafe wegen Hehlerei
Ein Dorf erinnert sich: Als auf Speele Bomben fielen

Ein Dorf erinnert sich: Als auf Speele Bomben fielen

Der Luftangriff der Alliierten begann am 18. Oktober um 11.04 Uhr. Nach wenigen Minuten war fast das halbe Dorf zerstört. Speeler haben noch Bilder ihres brennenden Dorfes im …
Ein Dorf erinnert sich: Als auf Speele Bomben fielen
Landkreis Göttingen hat 10 Millionen Euro investiert: Haus der Nationen eröffnet

Landkreis Göttingen hat 10 Millionen Euro investiert: Haus der Nationen eröffnet

Das Haus der Nationen wurde nach drei Jahren Bauzeit eröffnet. Kostenpunkt: 10 Millionen Euro. Die neue Einrichtung ist mehr als ein Begegnungszentrum. 
Landkreis Göttingen hat 10 Millionen Euro investiert: Haus der Nationen eröffnet
Archäologen rätseln über Alter historischer Mauerfunde: Lösung steckt in Pfählen

Archäologen rätseln über Alter historischer Mauerfunde: Lösung steckt in Pfählen

Bagger ziehen jahrhundertealte Pfähle an der Wanfrieder Schlagd aus dem Erdreich. Archäologen erwarten von ihnen Antworten darauf, wann die historischen Mauerreste gebaut wurden. 
Archäologen rätseln über Alter historischer Mauerfunde: Lösung steckt in Pfählen
Puste darf nicht ausgehen: 320 Feuerwehrleute sind Atemschutzgeräteträger 

Puste darf nicht ausgehen: 320 Feuerwehrleute sind Atemschutzgeräteträger 

320 Feuerwehrleute im Altkreis Münden dürfen bei einem Brandeinsatz ein Atemschutzgerät tragen. Nicht jeder besteht die schwierigen Prüfungen. 
Puste darf nicht ausgehen: 320 Feuerwehrleute sind Atemschutzgeräteträger 
Regen fehlt: Bauern beklagen schwierige Ernte

Regen fehlt: Bauern beklagen schwierige Ernte

Die Trockenheit bereitet vielen Bauern weiterhin Kopfzerbrechen. Die Ernteerträge fallen in den Regionen sehr unterschiedlich aus. 
Regen fehlt: Bauern beklagen schwierige Ernte
Zu wenig Regen: Maisernte fällt schlecht aus

Zu wenig Regen: Maisernte fällt schlecht aus

Deutschlands Bauern beklagen in diesem Jahr eine schwächere Maisernte. Achim Hübner vom Kreisbauernverband Göttingen ist mit dem Ertrag in der Region dennoch zufrieden. 
Zu wenig Regen: Maisernte fällt schlecht aus
Hann. Mündens Bürgermeister Harald Wegener erhält Ritterschlag

Hann. Mündens Bürgermeister Harald Wegener erhält Ritterschlag

Die Partnerschaft zwischen dem Altkreis Münden und der französischen Stadt Suresnes hält seit 60 Jahren. Nun wurde sie gefeiert - auch mit einem Ritterschlag. 
Hann. Mündens Bürgermeister Harald Wegener erhält Ritterschlag
Kleintransporter kracht auf A7 gegen Leitplanke - ein Schwerverletzter

Kleintransporter kracht auf A7 gegen Leitplanke - ein Schwerverletzter

Auf regennasser Fahrbahn ist ein Kleintransporter auf der  A7 in der Nacht auf Mittwoch bei Staufenberg in die Leitplanke gekracht. Ein Mann wurde schwer verletzt.
Kleintransporter kracht auf A7 gegen Leitplanke - ein Schwerverletzter
Christian Mühlhausen baut sich ein Haus aus Stroh 

Christian Mühlhausen baut sich ein Haus aus Stroh 

In Lippoldshausen entsteht zurzeit ein Haus mit einem außergewöhnlichen Baustoff. 
Christian Mühlhausen baut sich ein Haus aus Stroh 
Winterruhe: Nordamerikanische Wasserschildkröte taucht bald ab 

Winterruhe: Nordamerikanische Wasserschildkröte taucht bald ab 

Eine vermutliche nordamerikanische Wasserschildkröte lebt in einem See in Gimte. Sie hält bald Winterruhe. 
Winterruhe: Nordamerikanische Wasserschildkröte taucht bald ab 
Sechs Verletzte bei Unfall nahe Lutterberg - darunter ein Kleinkind

Sechs Verletzte bei Unfall nahe Lutterberg - darunter ein Kleinkind

Am Montagabend kurz vor 18 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 496 bei Lutterberg.
Sechs Verletzte bei Unfall nahe Lutterberg - darunter ein Kleinkind
Mündener Goethe geht nach Düsseldorf

Mündener Goethe geht nach Düsseldorf

Das bundesweite Interesse an Eberlein-Kunst aus Hann. Münden ist ungebrochen. Goethe hat nun einen ganz besonderen Auftritt. 
Mündener Goethe geht nach Düsseldorf
Ein Leben mit dem Tod: Hospiz-Pflegerin erfüllt letzte Wünsche

Ein Leben mit dem Tod: Hospiz-Pflegerin erfüllt letzte Wünsche

Fatma Sadik-Malak arbeitet im Hann. Mündener Awo-Hospiz. Meistens kommt sie mit den Herausforderungen ihres Berufs klar. Doch es gibt Ausnahmen. 
Ein Leben mit dem Tod: Hospiz-Pflegerin erfüllt letzte Wünsche
Live-Musik und soziales Engagement in der neuen Ox-Location

Live-Musik und soziales Engagement in der neuen Ox-Location

Die Hann. Mündener Gastronomieszene ist um eine Attraktion reicher: die neue  "OX-Location".
Live-Musik und soziales Engagement in der neuen Ox-Location
Eberlein-Skulptur soll restauriert werden

Eberlein-Skulptur soll restauriert werden

Erneut soll ein Werk des Hann. Mündener Bildhauers Gustav Eberlein, der um 1900 ein gefeierter Star seiner Zunft war und dann in Vergessenheit geriet, in alter Pracht erstrahlen.
Eberlein-Skulptur soll restauriert werden
Mündener Schüler werden zu Graffiti-Künstlern

Mündener Schüler werden zu Graffiti-Künstlern

„Gestern-Heute-Morgen-Denkmal“, so lautete das Motto der Projektwoche der Hann. Mündener Schule am Botanischen Garten. Die Schüler wurden kreativ. 
Mündener Schüler werden zu Graffiti-Künstlern
Feuerwehreinsatz in Hermannshagen: Waschmaschine im Keller stand in Flammen

Feuerwehreinsatz in Hermannshagen: Waschmaschine im Keller stand in Flammen

Zu einem Kellerbrand am Försterbrunnen (Stadtteil Hermannshagen) wurde die Feuerwehr am Samstag um 5.50 Uhr gerufen.
Feuerwehreinsatz in Hermannshagen: Waschmaschine im Keller stand in Flammen
Erstes DJ-Festival findet in Hann. Münden statt

Erstes DJ-Festival findet in Hann. Münden statt

Das Abendangebot für junge Menschen ist in Hann. Münden schlecht? Stimmt nicht: Beim DJ-Festival wird die Dreiflüsse-Stadt zur Partymeile.
Erstes DJ-Festival findet in Hann. Münden statt
Abschlussprüfung bestanden: Hauswirtschafter aus Hann. Münden werden überall gebraucht

Abschlussprüfung bestanden: Hauswirtschafter aus Hann. Münden werden überall gebraucht

23 Hauswirtschafter und Fachpraktiker Hauswirtschaft unter anderem aus Hann. Münden haben ihre Urkunden für die erfolgreich bestandene Abschlussprüfung erhalten.
Abschlussprüfung bestanden: Hauswirtschafter aus Hann. Münden werden überall gebraucht
Was tun gegen die Streuner im Landkreis Göttingen?

Was tun gegen die Streuner im Landkreis Göttingen?

Krankheiten, unkontrollierte Vermehrung, Bedrohung für seltene Vogelarten: Verwilderte Katzen können zu einem Problem werden. Der Landkreis Göttingen will den Kommunen helfen. 
Was tun gegen die Streuner im Landkreis Göttingen?
Trio "Wildes Holz" spielte in der Aegidienkirche

Trio "Wildes Holz" spielte in der Aegidienkirche

Beifallsstürme zum Finale: „Wildes Holz“ begeisterte in neuer Besetzung einmal mehr seine Fans in der Aegidienkirche in Hann. Münden.
Trio "Wildes Holz" spielte in der Aegidienkirche
Neue Bürgerinitiativen gegen die Straßenbeiträge

Neue Bürgerinitiativen gegen die Straßenbeiträge

Im Frühjahr 2020 ist am Kattenbühl in Hann. Münden ein Straßenausbau geplant. Gegen die Straßenbeiträge gibt es nun  neue Bürgerinitiativen.
Neue Bürgerinitiativen gegen die Straßenbeiträge
Grüne in Hann. Münden wollen Zisternen in Neubauten

Grüne in Hann. Münden wollen Zisternen in Neubauten

Ressourcen schonen ist eines der dominierenden Themen weltweit. Die Grünen in Hann. Münden setzen sich deshalb für Zisternen in Neubauten ein.
Grüne in Hann. Münden wollen Zisternen in Neubauten
Sägewerksbetreiber spendet 50 Eichen für Mündener Wald

Sägewerksbetreiber spendet 50 Eichen für Mündener Wald

Hann. Münden - Der Mündener Stadtwald ist stark geschädigt. Der Besitzer eines Sägewerks hat dagegen nun etwas unternommen.
Sägewerksbetreiber spendet 50 Eichen für Mündener Wald
Kirmes Jühnde: Kreativ geschmückte Wagen beim Festumzug

Kirmes Jühnde: Kreativ geschmückte Wagen beim Festumzug

Bei der Kirmes in Jühnde herrschte am ersten Oktoberwochenende hervorragende Stimmung. Ein Höhepunkt war der Festumzug.
Kirmes Jühnde: Kreativ geschmückte Wagen beim Festumzug
Wohnberatung gibt Tipps: Mobil bleiben in der eigenen Wohnung

Wohnberatung gibt Tipps: Mobil bleiben in der eigenen Wohnung

Landkreis Göttingen – Wie kann man in seiner eigenen Wohnung mobil bleiben? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema.
Wohnberatung gibt Tipps: Mobil bleiben in der eigenen Wohnung
Ölwanne im Wald bei Staufenberg aufgerissen

Ölwanne im Wald bei Staufenberg aufgerissen

Zu einer Ölspur in der Ingelheimstraße in Nienhagen wurde die Feuerwehr Staufenberg am Dienstag um 17.36 Uhr gerufen.
Ölwanne im Wald bei Staufenberg aufgerissen
Chaos durch abgesackte Fahrbahn auf der A7 bei Salzgitter: Sperrung aufgehoben - Lage entspannt sich

Chaos durch abgesackte Fahrbahn auf der A7 bei Salzgitter: Sperrung aufgehoben - Lage entspannt sich

Die Vollsperrung der A7 bei Salzgitter wegen einer abgesackten Fahrbahn sorgte zu Beginn der niedersächsischen Herbstferien für ein Verkehrschaos. Jetzt ist die A7 wieder …
Chaos durch abgesackte Fahrbahn auf der A7 bei Salzgitter: Sperrung aufgehoben - Lage entspannt sich
St. Martini-Krippe in Dransfeld offiziell eingeweiht

St. Martini-Krippe in Dransfeld offiziell eingeweiht

Dransfeld – Der Neubau der St. Martini-Krippe ist    bereits seit Anfang des Jahres in Betrieb. Nun wurde er auch offiziell eingeweiht.
St. Martini-Krippe in Dransfeld offiziell eingeweiht
Staufenberger handeln seit 30 Jahren mit Ersatzteilen

Staufenberger handeln seit 30 Jahren mit Ersatzteilen

Wer einen alten VW Bus oder Käfer sein Eigen nennt, wird früher oder später das eine oder andere Ersatzteil benötigen. Hilfe bietet das Unternehmen "Werk34" in Staufenberg. 
Staufenberger handeln seit 30 Jahren mit Ersatzteilen
A7 nach Unfall bei Lutterberg voll gesperrt: Eine Person verletzt

A7 nach Unfall bei Lutterberg voll gesperrt: Eine Person verletzt

Auf der A7 bei Lutterberg gab es einen Unfall. Eine Person wurde verletzt, die Fahrbahn ist voll gesperrt.
A7 nach Unfall bei Lutterberg voll gesperrt: Eine Person verletzt
Denkmalkunst-Festival in Hann. Münden geht zu Ende

Denkmalkunst-Festival in Hann. Münden geht zu Ende

Nach neun Tagen ist das DenkmalKunst-KunstDenkmal-Festival (DKKD) in Hann. Münden mit einer Abschlussveranstaltung  zu Ende gegangen.
Denkmalkunst-Festival in Hann. Münden geht zu Ende
Auto kollidiert bei Laubach mit Leitplanke

Auto kollidiert bei Laubach mit Leitplanke

Auf der Haarthstraße zwischen Hann. Münden und Laubach kam es am Montagabend zu einem Verkehrsunfall. Ein Auto stieß dabei mit der Leitplanke zusammen.
Auto kollidiert bei Laubach mit Leitplanke
Neue Ausstellung: Heimat zum Mitmachen im Hann. Mündener Museum

Neue Ausstellung: Heimat zum Mitmachen im Hann. Mündener Museum

„Heimat ist …“ heißt die neue Ausstellung, die im Hann. Mündener Welfenschloss noch bis Sonntag, 22. Dezember, zu sehen ist.
Neue Ausstellung: Heimat zum Mitmachen im Hann. Mündener Museum
Spielgeräte zerstört: Vandalismus am Werra-Ufer in Hann. Münden

Spielgeräte zerstört: Vandalismus am Werra-Ufer in Hann. Münden

Die Frauenunuion spendete vor genau einem Jahr drei neue Spielgeräte für Kinder. Die im Dielengraben aufgestellten Geräte wurden nun durch Vandalismus zerstört.
Spielgeräte zerstört: Vandalismus am Werra-Ufer in Hann. Münden
Kirmes in Jühnde

Kirmes in Jühnde

Super Stimmung bei der Jühnder Kirmes: Bunt geschmückte Mottowagen lockten beim traditionellen Festumzug wieder viele Besucher an.
Kirmes in Jühnde
Besuch aus Frankreich: Austauschschüler erkunden den Hann. Mündener Wald

Besuch aus Frankreich: Austauschschüler erkunden den Hann. Mündener Wald

Spielend den Wald erforschen: Auf diese Weise haben französische Austauschschüler kürzlich den Mündener Wald kennengelernt.
Besuch aus Frankreich: Austauschschüler erkunden den Hann. Mündener Wald
Ausdrucksstarker Tanz in Hann. Münden

Ausdrucksstarker Tanz in Hann. Münden

Caro Frank, keine Unbekannte in Hann. Münden, tanzte und performte wie schon in der Vergangenheit, auch im Rahmen des diesjährigen DKKD-Festivals.
Ausdrucksstarker Tanz in Hann. Münden
Eine Frau mit vielen Persönlichkeiten in Hann. Münden

Eine Frau mit vielen Persönlichkeiten in Hann. Münden

Heiter, fröhlich, unterhaltsam und humorvoll war der Abend „Damenwahl 2 on Tour“ mit dem Romy-Hildebrandt-Quartett im Mehrgenerationenhaus.
Eine Frau mit vielen Persönlichkeiten in Hann. Münden
Letzte Tour durchs Bioenergiedorf Jühnde

Letzte Tour durchs Bioenergiedorf Jühnde

Yui Kimura und Yuko Ryu haben Geschichte geschrieben in Jühnde. Allerdings eher unfreiwillig.
Letzte Tour durchs Bioenergiedorf Jühnde
DKKD in Hann. Münden: Männer, die auf Flaschen pfeifen

DKKD in Hann. Münden: Männer, die auf Flaschen pfeifen

„Liedgut auf Leergut“. Schwer, sich darunter etwas vorzustellen, wenn man nicht die GlasBlasSing-Band aus Berlin in Hann. Münden gehört und gesehen hat.
DKKD in Hann. Münden: Männer, die auf Flaschen pfeifen
Rudolf Stadler aus Hann. Münden blickt zurück auf 100 Jahre

Rudolf Stadler aus Hann. Münden blickt zurück auf 100 Jahre

Wenn Rudolf Stadler aus seinem Leben erzählt und eine Jahreszahl nach der anderen nennt mag man kaum glauben, dass er seinen 100. Geburtstag feiert.
Rudolf Stadler aus Hann. Münden blickt zurück auf 100 Jahre
Liebe auf den ersten Blick in Hemeln

Liebe auf den ersten Blick in Hemeln

Anni Grünewald und ihr Mann Kurt feiern im Familienkreis ihre Diamantene Hochzeit.
Liebe auf den ersten Blick in Hemeln
Majestäten in Hemeln sind Nachbarn

Majestäten in Hemeln sind Nachbarn

Auch wenn sich die Teilnehmer bei acht Grad Außentemperatur um Mitternacht im ungeheizten Dreschschuppen warmtanzen mussten, sahen sie die Neuauflage der Bälle des KKSV Hemeln als …
Majestäten in Hemeln sind Nachbarn
Klänge voller Lebensfreude in Hann. Münden

Klänge voller Lebensfreude in Hann. Münden

Bergfest beim Denkmalkunst-Kunstdenkmal-Festival (DKKD): Noch bis Samstag gibt es viele Konzerte, Kunst zum Ansehen und Mitmach-Aktionen in Hann. Münden.
Klänge voller Lebensfreude in Hann. Münden
Veranstaltungen in Hann. Münden in mystischer Atmosphäre

Veranstaltungen in Hann. Münden in mystischer Atmosphäre

Das Bergfest des Denkmalkunstfestivals wird gefeiert, die Hälfte der Zeit der herausragenden kulturellen Veranstaltung in der Stadt ist rum.
Veranstaltungen in Hann. Münden in mystischer Atmosphäre
Baustelle in Staufenberg-Landwehrhagen macht Probleme

Baustelle in Staufenberg-Landwehrhagen macht Probleme

Der Umbau der Ortsdurchfahrt Landwehrhagen hat zu Problemen geführt. Wie ein Leser mitteilte, war der Rewe-Supermarkt schwer erreichbar.
Baustelle in Staufenberg-Landwehrhagen macht Probleme
Viele Kinder in Südniedersachsen betroffen: Schulstart mit Sprachproblemen

Viele Kinder in Südniedersachsen betroffen: Schulstart mit Sprachproblemen

Göttingen/Northeim – Der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule ist für viele Mädchen und Jungen in Südniedersachsen eine hohe Hürde. Das Problem: Sie kommen gar nicht oder …
Viele Kinder in Südniedersachsen betroffen: Schulstart mit Sprachproblemen
Rosdorfer Schüler entdeckten das Mittelalter 

Rosdorfer Schüler entdeckten das Mittelalter 

Im Mittelalterdorf Steinrode tauchten 22 Kinder in das Leben einer Dorfgemeinschaft ein, in der es kein Strom und fließend Wasser, sondern nur Fachwerkhäuser mit Lehmboden gibt.
Rosdorfer Schüler entdeckten das Mittelalter 
Fitnesspfad in Staufenberg eröffnet

Fitnesspfad in Staufenberg eröffnet

Im Zuge des Gesundheitstages für die Mitarbeiter der Gemeinde Staufenberg wurde kürzlich ein Teil des Staufenberger Fitnesslaufpfades zum ersten Mal öffentlich genutzt.
Fitnesspfad in Staufenberg eröffnet
Unfall auf der A7: Autobahn musste kurzzeitig gesperrt werden

Unfall auf der A7: Autobahn musste kurzzeitig gesperrt werden

Es war der 230. Einsatz der Feuerwehr Hann-Münden in diesem Jahr und zum Glück war der Unfall auf der A7 nicht schwer - gesperrt werden musste die Fahrbahn dennoch kurzzeitig.
Unfall auf der A7: Autobahn musste kurzzeitig gesperrt werden
Gedenktafel für ein Schedener Original

Gedenktafel für ein Schedener Original

Auf der Tafel, die am Montag an der Gaststätte „Deutsche Eiche“ in Scheden angebracht worden ist, steht: „Unvergessen bleibt Hildegard Jünemann.
Gedenktafel für ein Schedener Original
Städtepartner tauschten sich in Hann. Münden aus

Städtepartner tauschten sich in Hann. Münden aus

Das diesjährige Multiplikatorentreffen, an dem Vertreter von Mündens Partnerstädten teilnehmen, fand kürzlich in Hann. Münden statt.
Städtepartner tauschten sich in Hann. Münden aus
Niedrigste Arbeitslosenquote im Bezirk Hann. Münden seit 30 Jahren

Niedrigste Arbeitslosenquote im Bezirk Hann. Münden seit 30 Jahren

Die Zahl der Arbeitslosen im Hann. Mündener Geschäftsstellenbezirk der Agentur für Arbeit aus Göttingen ist weiter gefallen.
Niedrigste Arbeitslosenquote im Bezirk Hann. Münden seit 30 Jahren
Workshops in alten Gemäuern in Hann. Münden

Workshops in alten Gemäuern in Hann. Münden

Der Familientag am Sonntag zum Denkmalkunstfestival war eine Premiere. Es war ein Versuch, Kindern mit ihren Eltern ein Mitmachangebot in Form von Workshops zu präsentieren.
Workshops in alten Gemäuern in Hann. Münden
Pharao für eine Halbzeit im Altkreis Münden

Pharao für eine Halbzeit im Altkreis Münden

Ein Jahr Vorbereitungszeit, drei sehr gut besuchte Vorstellungen – Kirchenkreiskantorin Gabriele Renneberg zieht Bilanz zum Kinder- und Jugendprojekt des Kirchenkreises Münden.
Pharao für eine Halbzeit im Altkreis Münden
Volle Hütte bei Seniorennachmittag in Dransfeld

Volle Hütte bei Seniorennachmittag in Dransfeld

Rund 250 Senioren sind gekommen, um bei der inzwischen 30. Auflage des Seniorennachmittags der Samtgemeinde einen ebenso stimmungsvollen wie unterhaltsamen Nachmittag zu verleben.
Volle Hütte bei Seniorennachmittag in Dransfeld
Documenta-Generaldirektorin bei DKKD-Eröffnung: "Ein wunderbarer Dreiklang"

Documenta-Generaldirektorin bei DKKD-Eröffnung: "Ein wunderbarer Dreiklang"

Seit dem Wochenende läuft in Hann. Münden das Festival Denkmalkunst-Denkmal (DKKD). Zur Eröffnung war Dr. Sabine Schormann, Generaldirektorin der Kasseler documenta, zu Besuch. 
Documenta-Generaldirektorin bei DKKD-Eröffnung: "Ein wunderbarer Dreiklang"