Straße zwischen Lutterberg und Landwehrhagen voll gesperrt

Straße zwischen Lutterberg und Landwehrhagen voll gesperrt

Markierungsarbeiten auf der Fahrbahn: Straße bis gegen 13 Uhr voll gesperrt.
Straße zwischen Lutterberg und Landwehrhagen voll gesperrt
Autofahrerin  verunglückt an Gefällstrecke: Ersthelfer betreut Verletzte 

Autofahrerin  verunglückt an Gefällstrecke: Ersthelfer betreut Verletzte 

Einsatz für die Kernstadtfeuerwehr Hann.Münden am späten Montagnachmittag: Eine Autofahrerin war auf der Gefällstrecke der Haarthstraße in Laubach von der Straße abgekommen.
Autofahrerin  verunglückt an Gefällstrecke: Ersthelfer betreut Verletzte 
Familienbetrieb: Franziska Fethke war schon mit 10 Jahren auf dem Mündener Markt dabei

Familienbetrieb: Franziska Fethke war schon mit 10 Jahren auf dem Mündener Markt dabei

Franziska Fethke verkauft auf dem Mündener Wochenmarkt Gemüse. Die 30-Jährige ist seit 20 Jahren Teil des Wochenmarktes. Ihr fällt verändertes Kaufverhalten auf.
Familienbetrieb: Franziska Fethke war schon mit 10 Jahren auf dem Mündener Markt dabei
Wasserkraftwerk an der Werra läuft seit 95 Jahren: Aale spielen eine wichtige Rolle

Wasserkraftwerk an der Werra läuft seit 95 Jahren: Aale spielen eine wichtige Rolle

Das Wasserkraftwerk an der Werra versorgt 2500 Haushalte mit Strom aus erneuerbarer Wasserkraft - seit 95 Jahren. Aale übernehmen in dem Werk eine wichtige Aufgabe.
Wasserkraftwerk an der Werra läuft seit 95 Jahren: Aale spielen eine wichtige Rolle
Achtung, Autofahrer: Hier wird in der kommenden Woche geblitzt

Achtung, Autofahrer: Hier wird in der kommenden Woche geblitzt

Jede Woche wird auf den Straßen in Nordhessen und Südniedersachsen geblitzt. Hier eine Übersicht der Blitzer in der Region - und zwar vom 18. bis 24. November 2019.
Achtung, Autofahrer: Hier wird in der kommenden Woche geblitzt
Falsches Gold: Bank hat minderwertige Barren für 300.000 Euro gekauft​ - 21-Jähriger verurteilt

Falsches Gold: Bank hat minderwertige Barren für 300.000 Euro gekauft​ - 21-Jähriger verurteilt

Weil er der Sparkasse Göttingen Falschgold im Wert von 300.000 Euro verkauft hat, ist ein Auszubildender des gewerbsmäßigen Betruges schuldig gesprochen worden.
Falsches Gold: Bank hat minderwertige Barren für 300.000 Euro gekauft​ - 21-Jähriger verurteilt
Mündener Ärztin Petra Muschaweck sprach über die Hospizidee

Mündener Ärztin Petra Muschaweck sprach über die Hospizidee

Mündener Ärztin Dr. Petra Muschaweck hielt einen Vortrag "Mit dem Sterben leben lernen - das ABC des Lebens". 
Mündener Ärztin Petra Muschaweck sprach über die Hospizidee
Absage an Bahnprojekt für den Güterverkehr

Absage an Bahnprojekt für den Güterverkehr

Der niedersächsische SPD-Landtagsabgeordnete Gerd Hujahn kritisiert die nachträgliche Aufnahme des Bahnprojekts „Kurve Kassel“ in die Liste für das …
Absage an Bahnprojekt für den Güterverkehr
Arbeitsagentur-Bilanz zum Berufsberatungsjahr 2018/2019

Arbeitsagentur-Bilanz zum Berufsberatungsjahr 2018/2019

Die Gewinnung von Nachwuchskräften wird für die Betriebe in der Region schwieriger. 
Arbeitsagentur-Bilanz zum Berufsberatungsjahr 2018/2019
Dransfelder Kaninchenzüchter feiern 90-jähriges Bestehen

Dransfelder Kaninchenzüchter feiern 90-jähriges Bestehen

Ob klein oder groß, samtweich oder flauschig: Mit ihren wackeligen Stupsnäschen und kugelrunden Augen sind Kaninchen bei Kindern und Erwachsenen beliebte Haustiere.
Dransfelder Kaninchenzüchter feiern 90-jähriges Bestehen
Gedenken an die Opfer der Weltkriege um Hann. Münden

Gedenken an die Opfer der Weltkriege um Hann. Münden

Am Volkstrauertag, Sonntag, 17. November, wird der Opfer der Weltkriege und des Nationalsozialismus gedacht. Eine Übersicht zu den Gedenkfeiern.
Gedenken an die Opfer der Weltkriege um Hann. Münden
Shisha-Bars kontrolliert: 27 Kilo Tabak sichergestellt

Shisha-Bars kontrolliert: 27 Kilo Tabak sichergestellt

Experten des Hauptzollamts Braunschweig haben im Landkreis Göttingen zeitgleich vier Shisha-Bars und einen Shisha-Store überprüft.
Shisha-Bars kontrolliert: 27 Kilo Tabak sichergestellt
Schuldenstand in Dransfeld steigt

Schuldenstand in Dransfeld steigt

Im Dezember wird der Rat der Samtgemeinde Dransfeld den Doppelhaushalt für die Jahre 2020 und 2021 verabschieden. Bürgermeister Mathias Eilers stellte die Zahlen vor. 
Schuldenstand in Dransfeld steigt
Start für Feuerwehrhaus in Landwehrhagen Herbst 2020

Start für Feuerwehrhaus in Landwehrhagen Herbst 2020

Läuft alles nach Plan soll im Frühherbst 2020 mit dem Neubau für die Stützpunktfeuerwehr Landwehrhagen begonnen werden. Fertig werden könnte er dann im Winter 2021.
Start für Feuerwehrhaus in Landwehrhagen Herbst 2020
A38: Sanierung des Heidkopftunnels rückt näher - Länder wollen Verkehrschaos verhindern

A38: Sanierung des Heidkopftunnels rückt näher - Länder wollen Verkehrschaos verhindern

Bei der Sanierung des Heidkopftunnels im Dreiländereck wollen die Landräte vermeiden, dass es zu einem täglichen Zusammenbruch des Verkehrs kommt.
A38: Sanierung des Heidkopftunnels rückt näher - Länder wollen Verkehrschaos verhindern
Kunst haucht der Stadt Hann. Münden Leben ein

Kunst haucht der Stadt Hann. Münden Leben ein

Eine Vielfalt von Technik, Farben und Motiven war zur Herbstausstellung von 14 Künstlern des Mündener KunstNetz im Künstlerhaus zu bewundern. 
Kunst haucht der Stadt Hann. Münden Leben ein
Der Coca-Cola Truck kommt nach Hann. Münden

Der Coca-Cola Truck kommt nach Hann. Münden

Drei Coca-Cola-Weihnachtstrucks machen am 10. Dezember Halt auf dem Rathausplatz in Hann. Münden.
Der Coca-Cola Truck kommt nach Hann. Münden
Kinder erlebten St. Martin in Scheden

Kinder erlebten St. Martin in Scheden

In einem Gottesdienst in der Schedener Kirche haben sich Kinder auf die Spuren des heiligen St. Martin begeben. 
Kinder erlebten St. Martin in Scheden
Feuer im Wald bei Volkmarshausen

Feuer im Wald bei Volkmarshausen

Die Kernstadtfeuerwehr Hann. Münden hat am Mittwochnachmittag einen Brand im Mündener Stadtwald gelöscht.
Feuer im Wald bei Volkmarshausen
Schlemmen für 1400 Euro in Hann. Münden

Schlemmen für 1400 Euro in Hann. Münden

Lecker schlemmen, plaudern und Gutes tun: 60 Gäste genossen das Essen und die gemütliche Atmosphäre beim Benefiz-Gänse-Essen des Spendenparlaments im Bistro Voie1 am Bahnhof.
Schlemmen für 1400 Euro in Hann. Münden
Nochmal 190000 Euro für Kita-Sanierung in Jühnde

Nochmal 190000 Euro für Kita-Sanierung in Jühnde

Die Samtgemeinde Dransfeld hat bereits 350.000 Euro in die energetische Sanierung der Kita in Jühnde investiert. Jetzt muss sie schon wieder tief in die Tasche greifen.
Nochmal 190000 Euro für Kita-Sanierung in Jühnde
Firma aus Hamburg am Zug: Neues zum Grundstück am Südhang in Hann. Münden

Firma aus Hamburg am Zug: Neues zum Grundstück am Südhang in Hann. Münden

Am Südhang der Stadt Hann. Münden sollten eigentlich drei Mehrfamilienhäuser mit 19 Eigentumswohnungen stehen. Wäre da nicht dieses Problem. 
Firma aus Hamburg am Zug: Neues zum Grundstück am Südhang in Hann. Münden
Kontroll-Aktion: Polizei fahndete in Südniedersachsen nach Einbrechern

Kontroll-Aktion: Polizei fahndete in Südniedersachsen nach Einbrechern

Mit einer groß angelegten Aktion hat die Polizeidirektion (PD) Göttingen am Dienstag auf möglichen Reise- und Fluchtrouten von Wohnungseinbrechern den Verkehr kontrolliert.
Kontroll-Aktion: Polizei fahndete in Südniedersachsen nach Einbrechern
Haustiere in Hann. Münden suchen ihre Halter

Haustiere in Hann. Münden suchen ihre Halter

Der Tierschutzverein Hann. Münden sucht derzeit nach den Besitzern von fünf Haustieren.
Haustiere in Hann. Münden suchen ihre Halter
Gruselkabinett: Hexen, Untote und dunkle Fürsten geisterten durch den Dreschschuppen

Gruselkabinett: Hexen, Untote und dunkle Fürsten geisterten durch den Dreschschuppen

Der Dreschschuppen verwandelte sich zu Halloween in eine Horrorszenerie. Partygäste erlebten beim Betreten den ersten Gruselmoment. 
Gruselkabinett: Hexen, Untote und dunkle Fürsten geisterten durch den Dreschschuppen
A7: Lastwagenfahrer verstoßen gegen Überholverbot bei Lutterberg

A7: Lastwagenfahrer verstoßen gegen Überholverbot bei Lutterberg

Auf der A7 zwischen Kassel-Nord und Lutterberg hat die Polizei  in Fahrtrichtung Nord 16 Lkw festgestellt, die gegen das Überholverbot verstießen. Dazu kamen weitere Verstöße. 
A7: Lastwagenfahrer verstoßen gegen Überholverbot bei Lutterberg
Hip-Hop, Rock und Techno: DJ-Festival zog über 1000 Besucher an

Hip-Hop, Rock und Techno: DJ-Festival zog über 1000 Besucher an

DJs sorgten in acht Locations für beste Stimmung. Neben Rap, Hip-Hop, Techno, Schlager und Rock gab es auch Live-Perfomances. 
Hip-Hop, Rock und Techno: DJ-Festival zog über 1000 Besucher an
Hann. Mündener Markt: Flotte Sprüche gehören bei Imbiss Reutel dazu

Hann. Mündener Markt: Flotte Sprüche gehören bei Imbiss Reutel dazu

Karl und Petra Reutel verkaufen beim Hann. Mündener Wochenmarkt seit 35 Jahren Currywurst und Pommes. Beide berichten über viele kuriose Erlebnisse. 
Hann. Mündener Markt: Flotte Sprüche gehören bei Imbiss Reutel dazu
30 Jahre Mauerfall: Zeitzeuge aus Hann. Münden weint heute noch vor Freude

30 Jahre Mauerfall: Zeitzeuge aus Hann. Münden weint heute noch vor Freude

Thomas Tölle erinnert sich 30 Jahre später noch begeistert an den Mauerfall. Am 10. November 1989 fuhr er Richtung Grenze - mit einer besonderen Überraschung im Gepäck. 
30 Jahre Mauerfall: Zeitzeuge aus Hann. Münden weint heute noch vor Freude
Pogromnacht: Dransfelder Bürger gedachten der Opfer 

Pogromnacht: Dransfelder Bürger gedachten der Opfer 

Am 9. und 10. November 1938 brannten Synagogen in ganz Deutschland. Auch die ehemalige Synagoge in Dransfeld wurde demoliert. Die Einwohner gedachten nun der Opfer. 
Pogromnacht: Dransfelder Bürger gedachten der Opfer 
Figurentheater in Hann. Münden: Auf dem Weg nach Panama

Figurentheater in Hann. Münden: Auf dem Weg nach Panama

Das Figurentheater Gingganz gastiert am Sonntag, 24. November, um 15 Uhr, im Kulturlazarett im Gebäude der Jugendhilfe Hann. Münden mit dem Stück „Oh wie schön ist Panama“.
Figurentheater in Hann. Münden: Auf dem Weg nach Panama
Die Pogromnacht am 8. November 1938 in Hann. Münden

Die Pogromnacht am 8. November 1938 in Hann. Münden

Eine Kakofonie der Gewalt riss in den späten Abendstunden des 8. November 1938 – und damit einen Tag früher als in vielen anderen Städten – in der Hinterstraße (Hinter der …
Die Pogromnacht am 8. November 1938 in Hann. Münden
Tierschutzverein Hann. Münden bittet um Hinweise zu streunenden Katzen

Tierschutzverein Hann. Münden bittet um Hinweise zu streunenden Katzen

Streunende Katzen werden niedersachsenweit bis zum 20. Dezember kostenlos kastriert und gechippt, berichtet der Deutsche Tierschutzbund.
Tierschutzverein Hann. Münden bittet um Hinweise zu streunenden Katzen
Arbeiter-Samariter-Bund betreibt Haus in Lutterberg weiter

Arbeiter-Samariter-Bund betreibt Haus in Lutterberg weiter

Die Tagespflege des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) im Staufenberger Ortsteil Lutterberg bleibt erhalten. Sie werde nicht, wie zunächst geplant, nach Hann. Münden umziehen.
Arbeiter-Samariter-Bund betreibt Haus in Lutterberg weiter
Tore und Mauern der Schleuse an der Werra werden saniert

Tore und Mauern der Schleuse an der Werra werden saniert

An der Werra in der Mündener Altstadt laufen derzeit nicht nur die Sanierungs- und Umbauarbeiten an der Wanfrieder Schlagd.
Tore und Mauern der Schleuse an der Werra werden saniert
HNA sammelt Spenden für die Aktion Advent

HNA sammelt Spenden für die Aktion Advent

Alle Jahre wieder findet die HNA-Aktion Advent guten Zuspruch hier in Münden. Die Spendendosen stehen bereit.
HNA sammelt Spenden für die Aktion Advent
Güntzler bleibt Vorsitzender im Kreisverband Göttingen

Güntzler bleibt Vorsitzender im Kreisverband Göttingen

Die Mitglieder des CDU-Kreisverbandes Göttingen haben den bisherigen Kreisvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Fritz Güntzler mit 88,9 Prozent in seinem Amt bestätigt.
Güntzler bleibt Vorsitzender im Kreisverband Göttingen
Neues Königshaus in Dankelshausen vorgestellt

Neues Königshaus in Dankelshausen vorgestellt

Der Kleinkaliber-Schützenverein Dankelshausen hat sein neues Königshaus proklamiert.
Neues Königshaus in Dankelshausen vorgestellt
Experte Siegfried Pflum gibt Tipps beim Pilzesammeln

Experte Siegfried Pflum gibt Tipps beim Pilzesammeln

„Pilze galten früher als Teufelswerk“, sagt Siegfried Pflum. „Sie kamen aus der Erde und waren über Nacht auf einmal da.“
Experte Siegfried Pflum gibt Tipps beim Pilzesammeln
Insektenhotel im Mündener Forstbotanischen Garten eingeweiht

Insektenhotel im Mündener Forstbotanischen Garten eingeweiht

Mit ehrenamtlichem Engagement sowie vielen Geld- und Materialspenden ist im Forstbotanischen Garten kürzlich ein Insekten-Hotel entstanden.
Insektenhotel im Mündener Forstbotanischen Garten eingeweiht
Komplette Industrieanlage in Hedemünden illegal entsorgt

Komplette Industrieanlage in Hedemünden illegal entsorgt

Ein „Dickes Ding“ – so überschreibt die Polizei eine illegale Müllablagerung in Hedemünden.
Komplette Industrieanlage in Hedemünden illegal entsorgt
Zahl der E-Autos mehr als verdoppelt im Landkreis Göttingen

Zahl der E-Autos mehr als verdoppelt im Landkreis Göttingen

Die Zahl der Elektroautos hat sich im Landkreis Göttingen in den letzten zwei Jahren mehr als verdoppelt.
Zahl der E-Autos mehr als verdoppelt im Landkreis Göttingen
Reuter: Senkung der Kreisumlage im Landkreis Göttingen falsch

Reuter: Senkung der Kreisumlage im Landkreis Göttingen falsch

Göttingens Landrat Bernhard Reuter hat den Doppelhaushalt für 2020/21 vorgestellt. Ein Instrument zur Entlastung der Gemeinden hält er für falsch. 
Reuter: Senkung der Kreisumlage im Landkreis Göttingen falsch
Feuer in Kita: Mitarbeiter in Hann. Münden handeln vorbildlich

Feuer in Kita: Mitarbeiter in Hann. Münden handeln vorbildlich

Zu einem Zimmerbrand im AWO Kindergarten ist die Feuerwehr Hann. Münden am Dienstag gegen 9 Uhr ausgerückt.
Feuer in Kita: Mitarbeiter in Hann. Münden handeln vorbildlich
Traditionelle Stapelmahlzeit in Hann. Münden

Traditionelle Stapelmahlzeit in Hann. Münden

Eine illustre Gesellschaft aus 130 Gästen erinnerte sich bei der 35. Stapelmahlzeit an das von Herzog Otto 1247 verliehene Stapelrecht.
Traditionelle Stapelmahlzeit in Hann. Münden
Hann. Münden: Fuchs läuft über 1000 Kilometer weit

Hann. Münden: Fuchs läuft über 1000 Kilometer weit

Universität Göttingen untersucht mehrere Füchse aus dem Altkreis Münden - mit erstaunlichen Erkenntnissen. 
Hann. Münden: Fuchs läuft über 1000 Kilometer weit
Fast ertrunken: Das Drama an der Mühle in Hann. Münden

Fast ertrunken: Das Drama an der Mühle in Hann. Münden

Als Stadt, die an drei Flüssen gelegen ist, haben sich in der Geschichte Mündens unzählige Unfälle am Wasser ereignet. Beherztes Eingreifen verhinderte hier die Katastrophe. 
Fast ertrunken: Das Drama an der Mühle in Hann. Münden
Jugendliche in Dransfeld lernen Gefahren des Alkohols kennen

Jugendliche in Dransfeld lernen Gefahren des Alkohols kennen

Hochbetrieb herrschte in der Sporthalle Lange Trift, wo die Dransfelder Oberschule in Zusammenarbeit mit dem Präventionsrat  den  „Markt der sozialen Möglichkeiten“ ausrichtete.
Jugendliche in Dransfeld lernen Gefahren des Alkohols kennen
Diskussionsrunde zum Reformationstag in Hann. Münden

Diskussionsrunde zum Reformationstag in Hann. Münden

Das dritte Jahr hat Niedersachsen jetzt am Reformationstag frei gemacht – aber nicht rund 80 Hann. Mündener und ihre Gäste.
Diskussionsrunde zum Reformationstag in Hann. Münden
Mitarbeiter der Hann. Mündener Buchhandlung Winnemuth warten auf Käufer

Mitarbeiter der Hann. Mündener Buchhandlung Winnemuth warten auf Käufer

Es war eine Art Hilferuf, den die Mitarbeiterinnen der Buchhandlung Winnemuth an Carola Markwa vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels geschickt haben.
Mitarbeiter der Hann. Mündener Buchhandlung Winnemuth warten auf Käufer
Betrunkener randalierte in der Mündener Innenstadt und demolierte Autos

Betrunkener randalierte in der Mündener Innenstadt und demolierte Autos

Polizeieinsatz mit drei Streifenwagen am Sonntag gegen 6 Uhr in der Mündener Innenstadt. Ein 33-jähriger Mann aus Hann. Münden randalierte.
Betrunkener randalierte in der Mündener Innenstadt und demolierte Autos
Tempo 30: Gemeinderat Bühren lehnt Geschwindigkeitsbegrenzung ab

Tempo 30: Gemeinderat Bühren lehnt Geschwindigkeitsbegrenzung ab

Die Gemeindestraßen in Bühren bekommen vorerst keine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 Stundenkilometer. Darauf verständigte sich der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung …
Tempo 30: Gemeinderat Bühren lehnt Geschwindigkeitsbegrenzung ab
A7: Gesundheitliche Probleme am Steuer - Lkw-Fahrer steuert in Leitplanke und kann gerade noch stoppen

A7: Gesundheitliche Probleme am Steuer - Lkw-Fahrer steuert in Leitplanke und kann gerade noch stoppen

Ein Lkw-Fahrer konnte auf der A7 bei Lutterberg seinen Lastwagen gerade noch stoppen, bevor er das Bewusstsein verlor. Er lenkte ihn in die Leitplanke.
A7: Gesundheitliche Probleme am Steuer - Lkw-Fahrer steuert in Leitplanke und kann gerade noch stoppen
Freche Sprüche in der Kirche: Lesung über das Leben von Wilhelm Busch

Freche Sprüche in der Kirche: Lesung über das Leben von Wilhelm Busch

Schauspieler Andreas Jeßing tauchte mit seinem Publikum in der evangelisch-reformierten Kirche Hann. Münden in die Welt von Wilhelm Busch ein. Es war eine Lesung der besonderen …
Freche Sprüche in der Kirche: Lesung über das Leben von Wilhelm Busch
Naturpark auf neuen Wegen: 126 Beteiligte haben ersten Plan für die Region erstellt 

Naturpark auf neuen Wegen: 126 Beteiligte haben ersten Plan für die Region erstellt 

Es gibt einen neuen Plan für den Naturpark Hann. Münden. In dem 105-seitigen Dokument geht es unter anderem um Tourismus, Erholung und Naturschutz. 
Naturpark auf neuen Wegen: 126 Beteiligte haben ersten Plan für die Region erstellt 
Schwerer Unfall auf der B3 bei Nörten-Hardenberg: Motorradfahrer aus Northeim stirbt - Straße war gesperrt

Schwerer Unfall auf der B3 bei Nörten-Hardenberg: Motorradfahrer aus Northeim stirbt - Straße war gesperrt

Auf der Bundesstraße 3 bei Nörten-Hardenberg hat sich am Donnerstagnachmittag ein schwerer Unfall ereignet. Ein 62-jähriger Motorradfahrer aus Northeim stirbt.
Schwerer Unfall auf der B3 bei Nörten-Hardenberg: Motorradfahrer aus Northeim stirbt - Straße war gesperrt
Unbekannte stehlen Sprinter in Varlosen

Unbekannte stehlen Sprinter in Varlosen

Unbekannte haben in Varlosen (Gemeinde Niemetal) einen gelben Mercedes Sprinter mit Pritsche gestohlen.
Unbekannte stehlen Sprinter in Varlosen
Anwohner sind erzürnt: Einige Benteröder können seit Wochen nicht telefonieren

Anwohner sind erzürnt: Einige Benteröder können seit Wochen nicht telefonieren

Internet und Telefon funktionieren bei mehreren Benterödern seit mehr als zwei Wochen nicht. Für André Bausch ist der Ausfall ein großes Problem. 
Anwohner sind erzürnt: Einige Benteröder können seit Wochen nicht telefonieren