Aktuelle Umleitungen

Baustelle in Staufenberg-Landwehrhagen macht Probleme

+
Baustelle in Landwehrhagen: Zwischen Pestalozzistraße und Rewe-Markt war die Straße am Dienstag befahrbar. 

Der Umbau der Ortsdurchfahrt Landwehrhagen hat zu Problemen geführt. Wie ein Leser mitteilte, war der Rewe-Supermarkt schwer erreichbar.

Als Kunde hätte man den Markt nur über Feldwege erreichen können. Auch die Pestalozzistaße sei gesperrt gewesen. Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim teilte auf Anfrage mit, dass das zuständige Bauunternehmen die Sperrung für Anlieger trotz Anweisung nicht direkt aufgehoben habe. Dies habe zwei Gründe gehabt: Zum einen habe der nachfolgende Unternehmer die Arbeiten nicht wie geplant begonnen und zum anderen habe der Wasserverband Peine in der Straße noch Schieberkappen erneuert, die währenddessen geschützt werden sollten, so die Landesbehörde.

Während der Herbstferien sei nun der Bereich südlich der Pestalozzistraße bis südlich Bohlweg gesperrt. Nach wie vor gebe es eine offizielle Umleitung über die Obere Dorfstraße, Sichelnstein zum Rewe-Markt in Landwehrhagen. Matthias Grimm, Betreiber des Rewe-Marktes kritisierte die Informationspolitik: „Viele Kunden sind unsicher darüber, welche Wege sie nutzen können, wie sie zu uns kommen können.“

Zweiter Bauabschnitt in Staufenberg-Landwehrhagen

Laut Gemeinde Staufenberg werde seit dem 30. September 2019 der 2. Bauabschnitt nachgeholt. Dieser Abschnitt werde wegen des Schulbusverkehrs in den hessischen Herbstferien (30.09. bis 13.10.2019) unter Vollsperrung erneuert. Vollsperrung bedeute, dass in dieser Zeit die Zufahrt auf die Hannoversche Straße von der Gartenstraße, der Kragenhofer Straße und aus dem Bohlweg nicht mehr möglich sei.

Sandweg in Staufenberg geöffnet

Bürgermeister Manfred Grebenstein teilt mit, dass er entschieden habe, ab dem 1. Oktober das kurze Stück des Sandweges, von der oberen Dorfstraße kommend, für den örtlichen PKW-Verkehr freizugeben, um damit die Zufahrt in Richtung Pestalozzistraße und somit zum Werk 34, zur Rosen-Apotheke und zum Rewe-Markt zu ermöglichen.

Geschäfte erreichbar

Die Zufahrt zu den Geschäften solle laut Bauträger in allen noch folgenden Bauphasen möglich sein, so Grebenstein. Anlieger und Kunden bitte er, in diesem Bereich „behutsam“ und „umsichtig“ zu fahren. Bereits am 27. September sei entschieden worden, den im Gemeindeeigentum befindlichen „Fasanenweg“ komplett zu sperren. Angesichts der Witterungsverhältnisse sei der Weg nicht mehr befahrbar.

Parkverbot im Bohlweg

Zudem müsse beachtet werden, dass im Bohlweg ein beidseitiges Parkverbot für die Dauer der Sanierung eingerichtet worden sei. Ziel sei es, der Feuerwehr im Falle eines Einsatzes, zu ermöglichen, ohne Schwierigkeiten die Einsatzstellen über die Obere Dorfstraße zu erreichen.

Offizielle Umleitung zwischen Staufenberg und Landwehrhagen

Der Durchgangsverkehr werde weiterhin gebeten, die beschilderten Umleitungsstrecken zu nutzen. Die offizielle Umleitung zwischen der Anschlussstelle Staufenberg und Landwehrhagen erfolge in beiden Fahrtrichtungen über die K 222 und L 533 nördlich an Sichelnstein vorbei.

Bushaltestellen in Staufenberg-Landwehrhagen verlegt

Mit Sperrung der Kreuzung Gartenstraße/Hannoversche Straße in den Herbstferien kann die Haltestelle Rathaus laut NVV nicht mehr bedient werden. Hierfür ist eine Ersatzhaltestelle in der Oberen Dorfstraße in Höhe der Einmündung des Bohlwegs eingerichtet. Die Busse werden innerörtlich umgeleitet und bedienen die Haltestellen in abweichender Reihenfolge. Mit dem letzten Bauabschnitt im Zeitraum 14. Oktober bis 1. November wird dann die Umleitung wie vor den Ferien gefahren.

Die Gemeinde Staufenberg weist darauf hin, dass das Land Niedersachsen Träger der Baumaßnahmen ist. Daher sei die Gemeinde Staufenberg nicht für die Verkehrsführung zuständig. „Meine Mitarbeiter und ich sind aber trotzdem täglich engagiert im Dienst der Bürger, um diesen mit möglichst vielen Informationen rund um die Baustelle zu versorgen.

Mehr Informationen zur Änderung des Fahrplanes der Buslinien 30, 32 und 196 und zu den folgenden Bauabschnitten im Internet auf staufenberg-nds.de unter den Rubriken Rathaus sowie Aktuelles. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.