Jetzt anmelden für Sommerbiathlon in Barlissen

+
Für alle, die Spaß am Laufen und Schießen haben: Sommerbiathlon des SSV Barlissen, hier mit Felix Meyer vom SSV Barlissen beim Schießen, rechts Schießaufsicht Jens Schrooten.

Barlissen. Der Sommerbiathlon des SSV Barlissen feiert in diesem Jahr Jubiläum. Am kommenden Samstag, 23. April, veranstaltet der Sportschützenverein (SSV) Barlissen bereits zum zehnten Mal den beliebten Jedermann-Wettkampf.

Dabei kommen all jene auf ihre Kosten, die Freude am Laufen und dem Schießen mit dem Luftgewehr haben.

„Anstatt sich wie beim bekannteren Winterbiathlon Ski unterzuschnallen, absolvieren die Teilnehmer beim Sommerbiathlon einen Geländelauf“, erklärt die SSV-Vorsitzende Nadine Egelkamp. Da nach jeder Runde fünf Schuss mit dem Luftgewehr auf Klappscheiben abgegeben würden, sei ansonsten alles gleich. „Für diese noch immer recht junge Sportart gibt es mittlerweile sogar Wettkämpfe bis hin zur Weltmeisterschaft“, so Egelkamp.

In Barlissen begeistern sich die Sportschützen nunmehr seit 24 Jahren für diese Sportart. Zumeist im zweijährigen Rhythmus veranstalten sie seither ihren Sommerbiathlon für Jedermann. „Auf diese Weise möchten wir den Teilnehmern und Zuschauern unsere Sportart, dass Sportschießen, präsentieren“, sagt Nadine Egelkamp.

Die Wettkämpfe seien vor allem für Hobby- und Freizeitsportler gedacht. Es stehen Laufstrecken über 800 Meter, 1300 Meter, 3800 Meter und 5500 Meter zur Auswahl. Sie werden kombiniert mit Schießeinlagen (stehend aufgelegt) auf Klappscheiben mit 35 Millimetern Durchmesser aus zehn Metern Entfernung. „So kann jeder seine Kondition, seine Zielsicherheit sowie auch die Fähigkeit, seinen Puls in kürzester Zeit auf das Schießen umzustellen, unter Beweis stellen.“ Vorkenntnisse beim Schießen seien dafür nicht erforderlich.

Für Mannschaften ab drei Läufern bietet der SSV zum Abschluss die spannenden Staffelwettbewerbe auf der 800-Meter-Strecke an.

Für die Jubiläumsveranstaltung kündigt Egelkamp auch einige Neuerungen an. „Erstmals bieten wir in diesem Jahr einen Kinderwettbewerb an, bei dem Sechs- bis Elfjährige die 800-Meter-Strecke laufen können und dabei auf Dosen werfen.“ Selbstverständlich gebe es auch hier einen Pokal zu gewinnen. „Außerdem gibt es diesmal eine Strecke, auf der sich alle Nordic-Walking-Fans ausprobieren können.“ Und dann gibt es erstmals auch einen Pokal für die größte Gruppe.

„Auch wenn es Medaillen und Pokale zu gewinnen gibt, steht hier eindeutig der Spaß am Sport im Vordergrund“, betont Egelkamp. Der Programmablauf sieht für die Aktiven zunächst ab 10.30 Uhr die Besichtigung der Strecke mit dem Start- und Zielbereich am Schützenhaus vor. Die Einzelstarts erfolgen ab 11.30 Uhr, die Staffelstart ab 15.30 Uhr. Die Siegerehrung ist dann für 18 Uhr geplant.

Voranmeldungen sind möglich bei Anja Korf (anja.ssvbarlissen@hotmail.de). Nachmeldungen am Wettkampftag sind möglich. (per)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.