Samtgemeinde Dransfeld

Stromausfall in mehreren Dörfern in der Samtgemeinde Dransfeld

+
Feuerwehreinsatz: Umgestürzte Bäume zwischen Bühren und Ellershausen.

Weil zwei Bäume am Donnerstag gegen 18.30 Uhr auf eine Stromleitung an der Straße zwischen Bühren und Ellershausen stürzten, kam es in den Dörfern Ellershausen, Varlosen, Bühren und Dankelshausen zu Stromausfällen.

Das teilte Matthias Freter, von der Feuerwehr der Samtgemeinde Dransfeld mit. Die Ortsfeuerwehren Bühren und Ellershausen sperrten die Gemeindeverbindungsstraße ab. Der Einsatz dauerte bis gegen 19.30 Uhr.

Durch den Stromausfall funktionierten auch die Sirenen zunächst nicht, so Freter. Inzwischen sei die Straße wieder frei, teilte Stefanie Freitag  vom Ordnungsamt der Samtgemeinde Dransfeld mit.

Von dem Stromausfall seien etwa 1600 Bewohner in den vier Dörfern betroffen gewesen, sagte Sandra Hübner, Sprecherin des Stromversorgers EAM in Kassel, der die Leitung gehört. Gegen 18.20 Uhr sei der Strom ausgefallen, gegen 18.50 Uhr sei er dann wieder geflossen. Die betroffenen Dörfer werden seit Donnerstag über andere Leitungsabschnitte versorgt. Die beschädigte Stromleitung habe noch nicht repariert werden können und das werde, so Hübner, auch noch einige Tage dauern, weil auch ein Mast betroffen sei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.