Vodafone modernisiert Netz: Ausfälle wegen Arbeiten

dpa - Bildfunk

Dransfeld. Ein Fehler in der Dransfelder Vodafone-Station wurde inzwischen behoben. Nutzer müssen sich an zwei weiteren Tagen auf Einschränkungen einstellen wegen Wartungsarbeiten.

Im Raum Dransfeld war es zwischen dem 11. und 20. April zu Ausfällen im Vodafone-Netz gekommen. Diese waren auf einen Hardware-Fehler in der Station zurückzuführen gewesen, der nicht sofort entdeckt worden war, erläutert ein Vodafone-Sprecher auf HNA-Anfrage.

Bis Ende des Monats werde es noch zweimal Einschränkungen geben: Im Rahmen der Netzmodernisierung werde die Dransfelder Station am 27. April gewartet und gehe dazu von 8 bis 20 Uhr offline.

Ein weiterer Wartungstermin sei für den 29. April vorgesehen, dann wird zwischen 1 und 5 Uhr morgens an der Station gearbeitet, so der Sprecher weiter. (tns)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.