Ferrari auf A7 verunglückt - 187.500 Euro Schaden

1 von 9
2 von 9
3 von 9
4 von 9
5 von 9
6 von 9
7 von 9
8 von 9
9 von 9

Hann. Münden/Lutterberg. Ein Ferrari ist am Sonntag um kurz nach 5 Uhr auf der A7 verunglückt. Der 33-jährige Fahrer aus Niestetal wurde schwer verletzt. Der Schaden: 187.500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Escherode feierte ausgelassen seine Weiberfastnacht
Unter dem Motto "Mädels, lasst es krachen" feierte Escherode ausgelassen seine Weiberfastnacht. 
Escherode feierte ausgelassen seine Weiberfastnacht
Escheröder schunkelten zum Karneval
Escherode. 60 Jahre Karneval in Escherode: Da blieb niemand auf seinem Stuhl sitzen. Mit Witz und viel Konfetti …
Escheröder schunkelten zum Karneval