Ferrari auf A7 verunglückt - 187.500 Euro Schaden

1 von 9
2 von 9
3 von 9
4 von 9
5 von 9
6 von 9
7 von 9
8 von 9
9 von 9

Hann. Münden/Lutterberg. Ein Ferrari ist am Sonntag um kurz nach 5 Uhr auf der A7 verunglückt. Der 33-jährige Fahrer aus Niestetal wurde schwer verletzt. Der Schaden: 187.500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Viele Besucher und Musik beim Stadtfest in Hann. Münden
Das zweitägige Stadtfest in Hann. Mündens Innenstadt war sehr gut besucht. Musik auf der Bühne neben der Blasius-Kirche …
Viele Besucher und Musik beim Stadtfest in Hann. Münden