Ferrari auf A7 verunglückt - 187.500 Euro Schaden

1 von 9
2 von 9
3 von 9
4 von 9
5 von 9
6 von 9
7 von 9
8 von 9
9 von 9

Hann. Münden/Lutterberg. Ein Ferrari ist am Sonntag um kurz nach 5 Uhr auf der A7 verunglückt. Der 33-jährige Fahrer aus Niestetal wurde schwer verletzt. Der Schaden: 187.500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Mehr als 50 historische Traktoren in Escherode
Schau mit über 50 historischen Schleppern in Escherode.
Mehr als 50 historische Traktoren in Escherode
Über 500 Läufer beim 30. Altstadtlauf in Hann. Münden
Hann. Münden. Bei der 30. Ausgabe des Hann. Mündener Altstadtlaufes am Samstag sind über 500 Läufer an den Start …
Über 500 Läufer beim 30. Altstadtlauf in Hann. Münden