Ferrari auf A7 verunglückt - 187.500 Euro Schaden

1 von 9
2 von 9
3 von 9
4 von 9
5 von 9
6 von 9
7 von 9
8 von 9
9 von 9

Hann. Münden/Lutterberg. Ein Ferrari ist am Sonntag um kurz nach 5 Uhr auf der A7 verunglückt. Der 33-jährige Fahrer aus Niestetal wurde schwer verletzt. Der Schaden: 187.500 Euro.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Nächtlicher Einsatz in Hann. Münden: Feuerwehr rettet zwei Frauen aus ihrer Wohnung

Nächtlicher Einsatz in Hann. Münden: Feuerwehr rettet zwei Frauen aus ihrer Wohnung

Hann.Münden. Beherzter Einsatz von Nachbarn: Zwei Männer haben in der Nacht zu Donnerstag zwei Frauen aus einer …
Nächtlicher Einsatz in Hann. Münden: Feuerwehr rettet zwei Frauen aus ihrer Wohnung
Ökumenischer Gottesdienst zum Weltgebetstag in Hann. Münden

Ökumenischer Gottesdienst zum Weltgebetstag in Hann. Münden

Hann. Münden. Der ökumenische Gottesdienst in der Evangelisch-reformierten Kirche in Hann.Münden zum Weltgebetstag bot …
Ökumenischer Gottesdienst zum Weltgebetstag in Hann. Münden