Zeugen gesucht

77-Jähriger in Hann. Münden durch Schlag verletzt

Hann. Münden. Ein 77 Jahre alter Mann aus Nordhessen ist am vergangenen Freitagnachmittag in der Langen Straße in der Mündener Innenstadt durch einen Schlag oder Stoß ins Gesicht leicht verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Vorfall gegen 13.40 Uhr in Höhe eines Bekleidungsgeschäftes an der Einmündung zur Rosenstraße. Der genaue Hergang ist bislang unklar.

Nach eigenen Angaben war der 77-Jährige aus dem Landkreis Kassel zusammen mit seiner Ehefrau unterwegs. Er wollte gerade sein Fahrrad besteigen und losfahren, als ihn der Schlag traf. Dadurch fiel er mit dem Rad auf die Seite und zog sich weitere Verletzungen an einem Arm und einem Bein zu.

Eine Mitarbeiterin des Bekleidungsgeschäftes sah den am Boden liegenden Verletzten und alarmierte einen Rettungswagen.

Unklar ist, wer den Schlag ausführte und ob er mit der Hand oder aber einem Gegenstand erfolgte, ob es Absicht oder ein Versehen war.

Die Polizei Hann. Münden bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter 05541/9510 zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.