1. Startseite
  2. Lokales
  3. Hann. Münden
  4. Hann. Münden

Bauarbeiten auf der A7: Sperrung zwischen Lutterberg und Dreieck Drammetal

Erstellt:

Von: Jens Döll

Kommentare

Auf der A 7 kommt es zwischen Lutterberg und dem Dreieck Drammetal zu einer Fahrbahn-Sperrung.
Auf der A 7 kommt es zwischen Lutterberg und dem Dreieck Drammetal zu einer Fahrbahn-Sperrung. (Symboldbild) © Bernd Wüstneck/dpa

Auf der A7 kommt es zu Sperrungen wegen Kanalsanierungs-Arbeiten. Die Sperrung betrifft Fahrbahnen in beiden Richtungen.

Staufenberg/Drammetal – Es kommen wieder Einschränkungen auf Autofahrer auf der Autobahn 7 (A7) zu: Zwischen der Anschlussstelle Hann. Münden/Lutterberg bis zum Dreieck Drammetal. Das teilt die Autobahn GmbH des Bundes mit. Dort müssen in beiden Fahrtrichtungen Fahrbahnstreifen gesperrt werden. Von Montag, 9. Mai, bis Donnerstag, 12. Mai, werden Verkehrszeichenbrücken zurückgebaut. Das wird im Zuge von Nachtbaustellen geschehen, heißt es von Inga Fahlbusch, Sprecherin der Niederlassung Nordwest der Autobahn GmbH.

A7 zwischen Lutterberg und Dreieck Drammetal: Fahrstreifen werden nachts gesperrt

Wegen der Arbeiten müssen im Bereich der Werratalbrücke auf der A7 zwei Fahrstreifen in Richtung Hannover gesperrt werden, sodass für den Verkehr in diesem Bereich nur ein Fahrstreifen zu Verfügung steht. In Fahrtrichtung Kassel stehen im selben Bereich nur zwei Fahrstreifen zur Verfügung. Die Sperrungen erfolgen jeweils von 20 Uhr abends bis 6 Uhr morgens.

Der Bereich der Werratalbrücke ist davon in den Nächten von Montag auf Dienstag (09. Mai und 10. Mai) und Dienstag auf Mittwoch (10. und 11. Mai) betroffen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (11. Mai und 12. Mai) erfolgt dann der Rückbau einer Verkehrszeichenbrücke kurz vor dem Parkplatz „Hackelberg“. In Fahrtrichtung Kassel steht aus diesem Grund nur ein Fahrstreifen auf der A7 zur Verfügung, in Richtung Hannover zwei Fahrstreifen. Der Parkplatz ist wegen der laufenden Bauarbeiten gesperrt.

Auf der A7 zwischen Lutterberg und dem Dreieck Drammetal wird wieder gebaut. Deshalb müssen Fahrstreifen gesperrt werden.
Auf der A7 zwischen Lutterberg und dem Dreieck Drammetal wird wieder gebaut. Deshalb müssen Fahrstreifen gesperrt werden. © Kim Henneking

Sperrung auf der A7 zwischen Lutterberg und Dreieck Drammetal wegen Kanalsanierung

„Der Rückbau ist Teil der laufenden Kanalsanierungen in diesem Bereich der Autobahn“, heißt es von Fahlbusch weiter. „Die zuständige Außenstelle Bad Gandersheim der Autobahn GmbH bittet alle Verkehrsteilnehmenden um Verständnis für diese Einschränkungen“, ist der Mitteilung zu entnehmen. Auch weiter im Norden, im Landkreis Northeim, gehen die Bauarbeiten auf der A7 weiter. So ist beispielsweise die Anschlussstelle Northeim Nord in Richtung Kassel vom Montag, 09. Mai, bis Mittwoch, 01. Juli, gesperrt. Das teilt die Stadt Northeim auf ihrer Internetseite mit. Die Autobahn GmbH des Bundes ist seit dem Anfang 2021 verantwortlich für Planung, Bau, Betrieb und Erhaltung der Autobahnen. (Jens Döll)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion