Bis Ende 2018 in dieser Funktion tätig

Angela Sohnrey ist weiter Stadtarchäologin in Hann.Münden

Spetakulärer Fund im Jahr 2010: Der Archäologe Axel Demandt legt ein Skelett frei, das bei Schachtarbeiten vor der Aegidienkirche in Hann. Münden gefunden wurde. Archivfoto: Maaß 

Hann. Münden. Angela Sohnrey ist in der Mündener Ratssitzung am Donnerstagnachmittag erneut zur ehrenamtlichen Stadtarchäologin von Hann.Münden bestellt worden.

Angela Sohnrey Foto: Archiv

Sohnrey ist bereits in der Vergangenheit Stadtarchäologin gewesen. Der Umfang und die Bedeutung der Stadtarchäologie habe nachdrücklich das Erfordernis zur Bestellung einer ehrenamtlich tätigen Stadtarchäologin unterstrichen, heißt es in einer Vorlage für den Rat.

Sohnrey ist nun bis Ende 2018 in dieser Funktion tätig. Bis auf die Linke stimmten alle Ratsmitglieder für Angela Sohnrey. (awe)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.