1. Startseite
  2. Lokales
  3. Hann. Münden
  4. Hann. Münden

A7 nach Unfall bei Hann. Münden in Richtung Kassel nur einspurig

Erstellt:

Kommentare

Tatort Autobahn: Immer wieder kommt es dort zu gefährlichen Situationen, weil Autofahrer sich nicht an die Regeln halten (Symbolbild).
Am morgigen Donnerstag könnte es aufgrund der einspurigen Verkehrsführung auf der A 7 bei Hann. Münden zu Stau kommen. (Symbolbild). © Helmut Krischmann

Am Donnerstag müssen dringend notwendige Reparaturarbeiten an der Fahrbahnoberfläche vorgenommen werden.

Hann. Münden – Nach dem Unfall mit einem ausgebrannten Lkw zwischen den Anschlussstellen Hann. Münden – Hedemünden und Staufenberg – Lutterberg am Dienstag gibt es auf diesem Streckenabschnitt am morgigen Donnerstag nur eine einspurige Verkehrsführung in Richtung Kassel.

Die Reparaturarbeiten sollen voraussichtlich von 8 bis 16 Uhr dauern. Derzeit können Autofahrer die Strecke laut Pressemitteilung nur mit verminderter Geschwindigkeit befahren. Eine Umleitung führt ab der Ausfahrt Hann. Münden – Hedemünden über die B80 durch Hann. Münden und über die B496 ab der Ausfahrt Staufenberg – Lutterberg wieder auf die A 7.

Das Feuer habe den Stand- sowie zwei Fahrstreifen beschädigt. Für die Reparaturen müssten kurzfristig Maschinen wie ein Asphaltmischwerk organisiert werden. (fad)

Auch interessant

Kommentare