Diebe flüchtig

Bahnhof Hann. Münden: Einbrecher flüchteten vor der Polizei - Zeugen gesucht

Um an den Tresor zu gelangen, brechen unbekannte Täter die Hauswand eines Lebensmittelmarktes auf. (Symbolbild)
+
Drei Einbrecher in Hann. Münden werden gesucht. (Symbolbild)

Drei Männer brachen am Mittwoch (04.08.2021) in ein Geschäft am Bahnhof in Hann. Münden ein. Die Polizei griff ein, die Diebe konnten aber entkommen.

Hann. Münden – Drei Männer sind am Mittwochmorgen (04.08.2021) gegen 3.55 Uhr durch ein Fenster in ein Bekleidungsgeschäft im Bahnhof von Hann. Münden eingebrochen und haben verschiedene Kleidungsstücke gestohlen. Dabei sind die Täter von einer Zeugin beobachtet worden, die die Polizei alarmierte.

Als die Täter, die inzwischen mit ihrer Beute in Richtung der Straße „Am Feuerteich“ unterwegs waren, die herannahenden Polizeiwagen sahen, flüchteten sie durch die Unterführung und danach weiter über die Gleise in Richtung Philosophenweg. Dort, so die Polizei, habe sich ihre Spur verloren.

Hann. Münden: Diebe brauchen in Kleidergeschäft ein

Auf der Flucht ließen die Einbrecher Tragetaschen und Rücksäcke mit Diebesgut fallen. Die weitere Fahndung sei ergebnislos verlaufen, so die Polizei. Sie sucht nun nach weiteren Zeugen, die Hinweise zu den drei Männern geben können.

- Einer habe ein helles Kapuzen-Sweatshirt und eine schwarze Hose getragen, sei etwa zwischen 17 und 25 Jahre alt, circa 1,80 bis 1,85 Meter groß und schlank.

- Ein anderer sei mit einem dunklen Sweatshirt und einer schwarzen Hose bekleidet gewesen, zwischen 17 und 25 Jahre alt und 1,70 bis 1,75 Meter groß und schlank.

- Der dritte Mann habe ebenfalls ein dunkles Sweatshirt und eine schwarze Hose getragen und sei zwischen 1,70 bis 1,75 Meter groß und schlank. (Ekkehard Maaß)

Zeugen

Hinweise nimmt die Polizei in Hann. Münden unter der Telefonnummer 05541/9510 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.