Feuerwehr im Einsatz

Feuer in Hann. Münden: Einsatzkräfte retten Hund aus Wohnung

Gegenstände auf einem Herd haben einen Zimmerbrand in der Innenstadt von Hann. Münden ausgelöst. Die Feuerwehr war im Einsatz.
+
Gegenstände auf einem Herd haben einen Zimmerbrand in der Innenstadt von Hann. Münden ausgelöst. Die Feuerwehr war im Einsatz.

Zu einem Brand ist es am Samstag in Hann. Münden gekommen. Gegenstände auf dem Herd sollen das Feuer ausgelöst haben.

Hann. Münden - „Zimmerbrand mit Menschenrettung in der unteren langen Straße“, lautete die Meldung, die am Samstag (14.08.2021) um 13.43 Uhr 21 Einsatzkräfte der Kernstadt-Feuerwehr Münden auf den Plan rief.

Bei der Ankunft herrschte starke Rauchentwicklung in der Wohnung. Das Feuer war bereits von Anwohnern mit einem Pulverlöscher gelöscht worden, der Bewohner hatte die Räume bereits verlassen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Ein Hund wurde von den Feuerwehrleuten, die die Wohnung nur mit Atemschutz betreten konnten, gerettet.

Brand in Hann. Münden: Feuerwehr hatte Probleme bei der Zufahrt

Mit einer Wärmebildkamera suchten die Einsatzkräfte nach eventuellen Glutnestern, anschließend wurden die Räume mit einem Druckbelüfter entlüftet. Nach Darstellung von Stadtbrandmeister Dieter Röthig, der die Einsatzleitung hatte, haben Gegenstände auf dem Herd das Feuer ausgelöst. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen.

Probleme hatte es für die Feuerwehrfahrzeuge bei der Zufahrt in die untere lange Straße gegeben, durch in die Straße ragende Schirme und Tische. Deshalb appelliert Röthig an die Laden- und Restaurantbesitzer, darauf zu achten, dass die Fluchtwege frei bleiben. (zpy)

In einem Wohnhaus in Kirchheim geriet eine Waschmaschine in Brand. Schwarze Rauchsäulen drangen aus den Fenstern des Einfamilienhauses.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.