CDU benennt Kandidaten

Hann. Münden: Tobias Dannenberg als Kandidat für die Bürgermeisterwahl nominiert

Tobias Dannenberg
+
Tobias Dannenberg

Tobias Dannenberg geht für die CDU bei der Wahl zum Bürgermeister für Hann. Münden ins Rennen.

Hann. Münden – Am Donnerstag habe der CDU-Gesamtvorstand von Hann. Münden einstimmig seinen Bürgermeisterkandidaten Tobias Dannenberg für die Wahl am 12. September nominiert, teilte Markus Jerrentrup, Vorsitzender der CDU Hann. Münden mit.Neben dem amtierenden Bürgermeister Harald Wegener und der Bürgermeisterkandidatin der SPD, Dr. Karin Weber-Klatt, ist damit ein dritter Kandidat für die Wahl bekannt.

Eine Findungskommission des CDU Stadtverbands habe den 38-Jährigen vorgeschlagen, „da er aufgrund seiner Persönlichkeit, Kompetenz und Heimatverbundenheit“ der richtige Kandidat sei, um Hann Münden in die Zukunft zu führen, heißt es in der Mitteilung der Partei. Laut Mitteilung wurde Dannenberg 1982 in Göttingen geboren, er wuchs in Hann. Münden auf und hat in Göttingen Betriebswirtschaftslehre studiert.

Sein Studium hat er mit dem Bachelor of Business Administration abgeschlossen. Seit 2002 arbeitet er als Assistent der Geschäftsführung bei der Firma Exor Trading GmbH, einem mittelständischen Exportunternehmen mit Sitz in Hann. Münden.

Tobias Dannenberg ist verheiratet und wurde 2011 zum ersten Mal in den Rat der Stadt Hann. Münden gewählt.

Seitdem ist er stellvertretender Fraktionsvorsitzender, sowie Mitglied im Stadtentwicklungsausschuss, in welchem er seit 2016 als stellvertretender Vorsitzender fungiert.

„Als Mündener Junge identifiziere ich mich zu einhundert Prozent mit unserer Region und bin hochmotiviert, die Zukunft zusammen mit den Mündener Bürgerinnen und Bürgern weiterzuentwickeln und parteiübergreifend immer die beste Lösung für unsere schöne Stadt zu finden“, wird Tobias Dannenberg in der Mitteilung der Partei zitiert.

Mit Tobias Dannenberg könne man sowohl menschlich als auch fachlich genau die richtige Persönlichkeit aufbieten, erklärte der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Markus Jerrentrup zur Nominierung von Tobias Dannenberg. (Thomas Schlenz)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.