Corona-Angebot

Lieferdienste: Anbieter können sich melden

+
Symbolbild: Nicht nur der Großhandel bietet Lieferdienste an, auch kleine Geschäfte und Selbstständige bringen ihre Ware bis vor die Haustür

Wegen der Coronakrise mussten zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Dienstleister schließen oder ihre Arbeit einstellen.

Aber Not macht erfinderisch – und so bieten viele von ihnen Abholmöglichkeiten oder Lieferdienste an.

Eine Übersicht über diese Angebote im Altkreis Münden wollen wir ab kommender Woche veröffentlichen. Wer in die Liste aufgenommen werden will, schreibt eine E-Mail an hann.muenden@hna.de

Folgende Informationen muss die E-Mail enthalten: Unternehmensname, Adresse, Öffnungs- bzw. Lieferzeiten sowie eine Kontaktmöglichkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.