Fotostrecke aus dem Altkreis Münden

Der Wintereinbruch hält den Raum Hann. Münden in Atem

Die Bilder zeigen Impressionen zum Wintereinbruch im Altkreis Hann. Münden. Aus Hann. Münden, Dransfeld und Staufenberg.
1 von 30
Impressionen des Schneetreibens im Raum Hann. Münden.
Die Bilder zeigen Impressionen zum Wintereinbruch im Altkreis Hann. Münden. Aus Hann. Münden, Dransfeld und Staufenberg.
2 von 30
Impressionen des Schneetreibens im Raum Hann. Münden.
Die Bilder zeigen Impressionen zum Wintereinbruch im Altkreis Hann. Münden. Aus Hann. Münden, Dransfeld und Staufenberg.
3 von 30
Impressionen des Schneetreibens im Raum Hann. Münden.
Die Bilder zeigen Impressionen zum Wintereinbruch im Altkreis Hann. Münden. Aus Hann. Münden, Dransfeld und Staufenberg.
4 von 30
Impressionen des Schneetreibens im Raum Hann. Münden.
Die Bilder zeigen Impressionen zum Wintereinbruch im Altkreis Hann. Münden. Aus Hann. Münden, Dransfeld und Staufenberg.
5 von 30
Impressionen des Schneetreibens im Raum Hann. Münden.
Die Bilder zeigen Impressionen zum Wintereinbruch im Altkreis Hann. Münden. Aus Hann. Münden, Dransfeld und Staufenberg.
6 von 30
Impressionen des Schneetreibens im Raum Hann. Münden.
Die Bilder zeigen Impressionen zum Wintereinbruch im Altkreis Hann. Münden. Aus Hann. Münden, Dransfeld und Staufenberg.
7 von 30
Impressionen des Schneetreibens im Raum Hann. Münden.
Die Bilder zeigen Impressionen zum Wintereinbruch im Altkreis Hann. Münden. Aus Hann. Münden, Dransfeld und Staufenberg.
8 von 30
Impressionen des Schneetreibens im Raum Hann. Münden.
Die Bilder zeigen Impressionen zum Wintereinbruch im Altkreis Hann. Münden. Aus Hann. Münden, Dransfeld und Staufenberg.
9 von 30
Impressionen des Schneetreibens im Raum Hann. Münden.

Schnee, Eis und Frost sorgten für einen turbulenten Wochenstart in der Region Hann. Münden. Was die einen freut, war für die anderen problematisch.

Rubriklistenbild: © Margitta Hild/Kim Henneking/Silke Kuri/Walter Geiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.