1. Startseite
  2. Lokales
  3. Hann. Münden
  4. Hann. Münden

Buchhandlung für Kinder und Jugendliche öffnet in Hann. Münden

Erstellt:

Von: Petra Siebert

Kommentare

Julia Erlen hat mit dem neuen Laden für Kinder- und Jugendliteratur den Nachwuchsleseratten einen Traum erfüllt. Zur Eröffnung hatte sie den Grüffelo, das Ungeheuer aus dem gleichnamigen Kinderbuch, eingeladen.
Julia Erlen hat mit dem neuen Laden für Kinder- und Jugendliteratur den Nachwuchsleseratten einen Traum erfüllt. Zur Eröffnung hatte sie den Grüffelo, das Ungeheuer aus dem gleichnamigen Kinderbuch, eingeladen. © Petra Siebert

Julia Erlen eröffnet Buchhandlung „Gegenüber Winnemuth“ am „Welttag des Buches“. Im Geschäft gibt es Bücher für Kinder und Jugendliche. Auch Lesungen und Aktionen soll es geben.

Hann. Münden – Kann man den Welttag des Buches schöner erleben als in einer Buchhandlung? Dieses Erlebnis genossen am Samstag (23.04.2022) Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene in der, an dem Tag neu eröffneten, Buchhandlung nur für Kinder und Jugendliche von „null bis 14+ Jahren“.

Hann. Münden: „Gegenüber Winnemuth“ eröffnet

„Gegenüber Winnemuth“, heißt das neue Eckgeschäft an der Rosenstraße 18, einer Filiale der gegenüber liegenden Buchhandlung Winnemuth. Schon lange hat Inhaberin Julia Erlen den Focus auf den Lesenachwuchs gelegt. Im Stammgeschäft hatte sie im hinteren Teil bereits einen separaten Bereich für Kinder- und Jugendbücher belegt, doch der Platz zum Ausweiten des Angebots fehlte. Die neue Buchhandlung ist voll und ganz auf die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen zugeschnitten. Kunden und Besucher machten deutlich, dass dies Geschäft eine Bereicherung für Hann. Münden ist.

Auch die Erwachsenen hatten in dem neuen Geschäft für Kinder- und Jugendliteratur Spaß am Stöbern.
Auch die Erwachsenen hatten in dem neuen Geschäft für Kinder- und Jugendliteratur Spaß am Stöbern. © Petra Siebert

Bücher mit Titeln wie „Frank und Bert“, „Glitzer für alle“, „Flucht aus dem Museum“, „Superwurm“ und „Sommerdiebe“, sind nur einige aus dem riesengroßen Angebot. Kinder und Eltern stöberten in dem äußerst gemütlichen Geschäft zwischen den Büchern, es kamen aber auch Kinder mit ganz bestimmten Vorstellungen, die Mitarbeiterinnen konnten ihnen das Gewünschte präsentieren. Doch nicht nur Kinder- und Jugendliteratur gibt es bei „Gegenüber Winnemuth“, auch Spiele und Holzspielzeug sind dort zu finden. Eine Ecke zum Schmökern für junge Bücherratten ist vorhanden, außerdem ist das Geschäft auch Anlaufstelle für Mütter mit Babys, denn es gibt einen Wickelraum und eine Stillecke. „Wir haben auch vor, einige Aktionen zum Thema Bücher und Kinder zu starten“, sagte Julia Erlen.

Der Grüffelo besuchte Hann. Münden

Doch man müsse zunächst die aktuelle Situation abwarten. Am Eröffnungstag gab es eine Tombola und der Grüffelo, das Ungeheuer aus dem gleichnamigen Kinderbuch, war in der Stadt unterwegs, um sich mit Kindern und auch Erwachsenen, fotografieren zu lassen. (Petra Siebert)

Lesung von Kinderbuchautorin

Für Freitag, 29. 04.2022, lädt das Buchhandlungs-Team zu einer Lesung ab 15 Uhr mit Maren Graf in die Stadtbücherei ein. Sie liest aus ihrem Buch „Tinka Knitterflügel“, Erstveröffentlichung vor einigen Tagen, am 13. April. Die Kinder dürfen sich auf die Fee Tinka Knitterflügel freuen. Sie ist für jeden Feenspaß zu haben, doch ist sie noch auf der Suche nach diesem. Schnell merkt sie, dass sie keine Schnullerfee ist und auch die Aufträge als Zahnfee oder Glücksfee vermasselt sie. Nach der letzten missglückten Prüfung fliegt sie nachts heimlich auf eigene Flügel los, direkt in die Welt der Menschen und stürzt kopfüber in ihr größtes Abenteuer.

Auch interessant

Kommentare