1. Startseite
  2. Lokales
  3. Hann. Münden
  4. Hann. Münden

Hann. Münden: Feuerwehr löscht Garagenbrand

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jens Döll

Kommentare

Garagenbrand auf dem Gelände der ehemaligen Kurhessenkaserne in Hann. Münden.
Garagenbrand auf dem Gelände der ehemaligen Kurhessenkaserne in Hann. Münden. © Feuerwehr Hann. Münden

Einsatz für die Feuerwehr Hann. Münden auf dem ehemaligen Kasernengelände in Hann. Münden. Es wurde ein Garagenbrand gemeldet.

Hann. Münden - Zu einem Garagenbrand an der Hannoverschen Straße auf dem Gelände der ehemaligen Kurhessenkaserne wurde die Feuerwehr Münden gerufen. Die Alarmierung fand laut Stefan Rasche von der Feuerwehr Hann. Münden am Sonntag (08.05.2022) gegen 17.28 Uhr statt. Die Mündener Feuerwehr fand brennende Gegenstände im Bereich des Garagentors vor, die das Tor selber schon in Mitleidenschaft gezogen hatten. Unter schwerem Atemschutz konnte der Brand mit einem C-Rohr relativ schnell unter Kontrolle gebracht werden.

„Mit einem Druckbelüfter wurde das Gebäude anschließend rauchfrei gemacht“, so Rasche. (Jens Döll)

Am Wochenende musste die Feuerwehr zu einem Unfall bei Lutterberg ausrücken. Ein Scheunenbrand hielt die Feuerwehr in Dransfeld in Atem.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion